Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost 3 Tests

(No-Frost-Kühlschrank)
  • Sehr gut 1,4
  • 3 Tests
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 169 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 293 l
Lautstärke: 41 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 10/2013
    • 78 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 1 von 14
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Die „Stiftung Warentest“ hat den Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost einer Prüfung unterzogen. Die Fachleute beurteilen den Kühlschrank mit der Gesamtnote „sehr gut“. Als Vorzüge dieses Geräts führen sie dessen exklusive Anmutung an. Genauso überzeugt der Kühlschrank von Liebherr mit seiner unkomplizierten Handhabung.
    Die durchdacht gestalteten Temperatur- beziehungsweise Warnanlagen zählen ebenfalls zu den Pluspunkten des Haushaltsgeräts. Die Fachleute haben in der Praxis die Möglichkeit, den Innenraum variabel zu gestalten und das gefällt. Während der Anschaffungspreis von den Redakteuren als relativ hoch eingeschätzt wird, erweist sich der Betrieb des Geräts aufgrund des geringen Stromverbrauchs als sparsam. Dementsprechend besitzt der Kühlschrank von Liebherr die Energieeffizienzklasse A+++ und das begeistert.

     Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 08/2014
    • 29 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“,„Ökologie“

    „... Das Sparwunder ist natürlich ... in der schon legendären Liebherr-Qualität gefertigt und äußerlich dokumentiert dieses Modell das durch die Gehäusevariante BlackSteel. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Liebherr K 3710 Kühlschrank/Kühlteil 342 L

    Energieeffizienzklasse A + + + , Liebherr K 3710 - 20

  • Indesit Raaa 29 autonome 212L A + + weiß Kühlschränken - réfrigérateurs-

    Energieeffizienzklasse A + + , RAAA29 - Kühlschrank mit doppelter Tür Fassungsvermögen in Liter 217 ,...

Kundenmeinungen (6) zu Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost

6 Meinungen (4 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • nach 6 Jahren ist der Vedampfer defekt. Totalschaden.

    von Tilo71i0
    • Vorteile: akustische Warnung bei offener Tür
    • Nachteile: billige Verarbeitung, gelegentlich laut, geht vorzeitig kaputt.

    Die kontinuierlichen Kühlgeräusche sind ok, die intervallmäßigen "Blähungs-Geräusche" nerven in einer Wohnküche. Auf diese wird jedoch in der Bedienungsanleitung ausdrücklich hingewiesen ("pupsender Kühlschrank")
    Die BioFreshfächer... ja, ein Apfel hält da locker 10 Wochen anstatt 6 Wochen im normalen Kühlschrank. Wer auf einen solchen Lust hat, wenn es beim Discounter um die Ecke einen Frischen gibt....

    Nach 6 Jahren war der Verdampfer defekt -> irreperabel. So etwas darf bei einer "langlebing Markenware" nicht vorkommen. Wir werden niemals wieder für einen Kühlschrank soviel Geld ausgeben, lieber ein China-Import für ein Drittel des Preises.
    Liebherr können wir nicht empfehlen.

    Antworten

  • No Frost Prinzip kostet das Gerät Lebensdauer, weil es überhitzt.

    von Vossi
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: billige Verarbeitung, im Normalfall sehr teuer, immer laut
    • Geeignet für: Keller

    Das Ding war viel lauter als in der Produktempfehlung und im Datenblatt angegeben war. Der Kompressor gin nach 4 Jahren kaputt und das Gerät war nicht zu reparieren. Bezogen auf die Betriebsdauer ist das Preis-Leistungsverhältnis das miserabelste.

    Dann noch ein Wort zum Kundendienst. Der rechnet die Arbeitswerte von Monteueren, die nur den Schaden in fünf Minuten feststellen auch für Anfahrt und Rückfahrt ab und so musste ich über 50 Euro für die Auskunft bezahlen, dass das Gerät nicht reparierbar ist. Weil wir das Gerät außerdem nicht bei der Kundendienst Firma gekauft hatten, wollten die sich auch nicht bei Liebherr um Kulanz bemühen.

    Das Instandsetzungskonzept ist also aus meiner Sicht nicht nachhaltig.

    Antworten

  • Voller Freude zum absoluten Ärgernis

    von Gresu
    • Nachteile: Thermostat defekt gegangen

    Ich habe mich über den Kauf des optisch edelen Gerätes sehr gefreut.
    Kurz nach der Garantiezeit ist erst das Thermostat kaputt gegangen und der ganze Inhalt des Gefrierfachs und des Kühlschrankes musste ich entsorgen. Dann die Kosten der Rep und des Technikers. Nach 6 weiteren Monaten ist dann die Kühlung der Gefriereinheit ausgefallen. Wieder Lebensmittel entsorgt. Nach einer Woche in Foren und der Aussage des bestellten Techniker, das er da nichts machen kann bin ich sicher es handelt sich um geplante Obsoleszenz der Firma Liebherr. Ich habe mir bereits eine andere Gefrierkombi bestellt und hoffe das die länger hält. :-((((((((

    Antworten

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kühlt und gefriert vorbildlich, spart dabei Strom, ist aber unheimlich laut

Stärken

  1. kühlt gut und gefriert hervorragend, bei Bedarf mit Schnellgefrier-Funktion
  2. kein Abtauen dank NoFrost
  3. Urlaubsfunktion erlaubt separates Abschalten des Kühlschranks
  4. sehr niedriger Stromverbrauch beim Lagern und Abkühlen

Schwächen

  1. überdurchschnittlich laut

Kühlen & Gefrieren

Kühlen

Die Kühl-Gefrier-Kombination kühlt Lebensmittel zuverlässig. Dabei hält sie die Temperatur stabil. Das gilt auch für das Frischefach für Gemüse, das dem Gerät einen Teil seines Namens beschert. Die Temperatur kannst Du regulieren.

Gefrieren

Das Einfrieren und Lagern von Gefriergut funktioniert bei diesem Modell vorbildlich. Neben einer umfangreichen Gefrierleistung von 14 kg innerhalb von 24 Stunden verfügt das Gefrierfach auch über NoFrost. So kannst Du Dir das leidige Abtauen sparen. Wenn Du stets viele Lebensmittel einfrieren möchtest, ist der Liebherr passend.

Bedienung

Innenraum

Mit einer großzügigen und variablen Innenraumgestaltung lässt das Kühlfach Dir gute Möglichkeiten, Speisen und Getränke nach Deinen Vorlieben einzusortieren. Auch das Gefrierfach ist geräumig. Die Innenbeleuchtung sorgt für einen guten Überblick über die Lebensmittel.

Handhabung

Das Modell gilt gemeinhin als bedienungsfreundlich. Die gewünschte Temperatur für Kühler und Tiefkühler lässt sich jeweils einfach einstellen und ablesen. Dafür sorgt ein übersichtliches Display hinter der Kühlschranktür, das allerdings ganz oben am Gerät angebracht ist.

Verbrauch & Lautstärke

Stromverbrauch

Beim Stromverbrauch reiht sich das Gerät unter den sparsamen Kühl-Gefrier-Kombinationen ein. Prüfer befinden den Energiebedarf beim Lagern und beim Abkühlen für sehr gut. Vor dem Hintergrund, wie viele sparsamere Kühl-Gefrier-Kombinationen es aber inzwischen gibt, ist das Ergebnis letztlich gut und nicht hervorragend.

Lautstärke

Hier hängt der Haken: Eine Lautstärke von 41 dB(A) ist inzwischen völlig überholt. Am besten steht das Gerät hinter geschlossener Tür. Die leisesten Kühl-Gefrierkombinationen sind mit 33 dB(A) fast halb so laut, wenn man bedenkt, dass 10 dB(A) eine Verdopplung der Lautstärke bedeutet. Für eine offene Wohnküche ist der Liebherr nicht geeignet.

Der Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost

Kühlstark, komfortabel ausgestattet und sparsam

Mit dem Liebherr CBNPbs 3756 Premium BioFresh NoFrost hat der Luxushersteller von Kühlgeräten ein neues Topmodell auf den Markt gebracht, das die Bezeichnung „Premium“ wahrlich zu recht trägt. Das beginnt schon beim Thema Sparsamkeit. Denn der Liebherr-Kühlschrank schafft es nicht nur in die beste Energieeffizienzklasse A+++ und gehört mit 171 kWh Stromverbrauch im Jahr auf 297 Liter Nutzvolumen zu den sparsamsten Geräten sein Art, er bietet auch die NoFrost-Technik.

Umluftkühlung in allen Geräteteilen

Damit erspart man sich bei weitem nicht einfach nur das lästige manuelle Abtauen. Die Kühl-Gefrier-Kombination erhält sich damit auch auf Dauer ihre gute Energieeffizienz, denn damit können nun keine isolierend wirkenden Eispanzer auf den Kühlrippen die Kühlleistung herabsetzen. Diese Umluftkühlung gibt es übrigens nicht nur für das Gefrierfach: Auch im Kühlbereich besitzt der Liebherr-Kühlschrank eine Umluftkühlung. Damit bleibt auch hier die Rückwand frei von unhygienischem Eisbesatz, darüber hinaus wird die kalte Luft gleichmäßig verteilt, es gibt also keine warmen Hotspots mehr.

Optimale Kühlung für alle Lebensmittel

Das hat einen großen Nutzen: Man kann seine Joghurts auch in den oberen Etagen unterbringen und sie bleiben stets optimal gekühlt. Für Obst und Gemüse wiederum bietet das Gerät zwei sogenannte BioFresh-Safes, welche eine optimierte Luftfeuchtigkeitssteuerung erlauben. Damit bleiben die entsprechenden Lebensmittel hier länger frisch, den Erfahrungswerten nach zwischen zwei- und dreimal länger als im normalen Kühlbereich. Der im Übrigen noch mit einer praktischen Flaschenablage und einer hellen LED-Deckenbeleuchtung aufwarten kann.

Kann ungewöhnlich viel Gefriergut auf einmal einfrieren

Der Liebherr CBNPbs 3756 Premium BioFresh NoFrost ist zudem sehr kühlstark. Im 89 Liter großen Gefrierbereich können bis zu 16 Kilogramm Gefriergut innerhalb von 24 Stunden eingelagert werden. Das ist extrem viel: Üblich sind eher 4 bis 6 Kilogramm. Hinzu kommt, dass das gut isolierte Gerät die Temperatur bis zu 30 Stunden ohne aktive Kühlung halten kann. Das heißt, die Kühl-Gefrier-Kombination bietet einem mehr Zeit als andere Geräte, rechtzeitig einen Kundenservice an die Hand zu bekommen. Freilich muss man daher auch viel Geld in die Hand nehmen: Mit 1.799 Euro ist die Kühl-Gefrier-Kombination eine der teuersten am Markt überhaupt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Liebherr CBNPes 3756 Premium BioFresh NoFrost

Ebenen im Gefrierer 3
Ebenen im Kühler 6
Eierhalterung fehlt
Höhenverstellbare Füße vorhanden
Position des Gefrierteils Unten
Transportrollen vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 169 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 58
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 293 l
Lautstärke 41 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 205 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 88 l
Schnellgefrieren vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
Abtauautomatik Gefrieren vorhanden
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Gefrierleistung 14 kg/Tag
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türalarm vorhanden
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung fehlt
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus vorhanden
Luftfilterung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 201,1 cm
Tiefe 63 cm
Gewicht 89 kg
Erhältliche Farben Silber

Weiterführende Informationen zum Thema Liebherr CBNPes 375620 können Sie direkt beim Hersteller unter liebherr.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AEG S83400CTM0Samsung RL-56GRGIH1/XEFBosch KGN36 VL30Beko CN148240XBlomberg KND 9861 X A+++Gorenje RK6202BRLG GB 5234PVHZPanasonic NR-B29SG2Panasonic NR-B32FE2Samsung RS7778FHCSR