Lidl / Meradiso One Fits All-Matratze Test

(Einheitsmatratze 140 x 200 cm)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kaltschaummatratze
  • Gesamthöhe: 26 cm
  • Erhältliche Liegeflächen: 140 x 200, 90 x 200, 100 x 200
  • Härtegrad: Einheitsmatratze
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One Fits All-Matratze

Solide Basic-Matratze mit kleinen Schwächen

Stärken

  1. abnehmbarer Bezug
  2. flexibler Härtegrad

Schwächen

  1. Bezug aus Kunstfasern
  2. Bezug nur bei 40 Grad waschbar

Flexibel zeigt sich die Lidl / Meradiso One Fits All-Matratze: Den Härtegrad können Sie durch Wenden des Matratzenkerns von mittelfest auf fest wechseln. Der Bezug ist dank Reißverschluss abnehmbar und waschbar – leider nur bei 40 Grad, was gegebenenfalls nicht sonderlich hygienisch sein kann. Zudem besteht er vollständig aus Polyester. Damit besteht Schwitzgefahr. Die Matratze besteht aus Kaltschaum, der sich punktelastisch Ihrem Körper anpasst und eher für Menschen geeignet ist, die gerne warm schlafen. Praktisch sind die vier Griffe zum einfachen Wenden. Die Lidl-Matratze bietet alles in allem gute Werte zu einem erfreulichen Preis von 119 Euro für die Maße 90x200 Zentimeter. Mit dem Kauf können Sie wenig falsch machen.

zu Lidl / Meradiso One Fits All-Matratze

  • MERADISO® One Fits All-Matratze, 90 x 200 cm

    Kernart: Komfortschaum Höhe: ca. 26 cm Größe: B 90 x L 200 cm

  • MERADISO® One Fits All Matratze, 100 x 200 cm

    Kernart: Kaltschaum Höhe: ca. 26 cm Größe: B 100 x L 200 cm

  • MERADISO® One Fits All-Matratze, 140 x 200 cm

    Kernart: Kaltschaum Höhe: ca. 26 cm Größe: B 140 x L 200 cm

Datenblatt zu Lidl / Meradiso One Fits All-Matratze

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Gesamthöhe 26 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 140 x 200
Liegeeigenschaften
Härtegrad Einheitsmatratze
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 40 °C
Trage-/Wendeschlaufen vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Übertrieben Stiftung Warentest (test) 2/2005 - Falls doch irgendwann die ursprüngliche Spannung (leichte Wölbung der Latten Liegt die Matratze erhöht auf einem Lattenrost, bekommt sie genügend Luft von unten. nach oben) nachlässt, zum Beispiel im Beckenbereich, kann ein Tausch der Latten mit denen aus dem weniger strapazierten Fuß- oder Kopfbereich die Lebensdauer zusätzlich verlängern. Schaumstoff Matratzen aus FCKW-frei hergestelltem Kaltschaum. …weiterlesen


Besser als erwartet Laut Test der Stiftung Warentest ist der Preis kein Indikator für eine gute Qualität, zumindest nicht bei Kaltschaummatratzen, denn die gerade getesteten 10 preiswerten Matratzen erzielten im Schnitt ein besseres Ergebnis als die teuren, die die Stiftung Warentest in der Ausgabe 09/08 untersuchte. Die tester waren überrascht, hatten sie doch ein anderes Ergebnis erwartet. ''Gut'' schnitten aber auch in diesem Test nur zwei der zehn Modelle ab.


Alles nur geträumt? Stiftung Warentest (test) 11/2009 - Zum Beispiel kann die Angabe „H3“ in Wirklichkeit sehr weich, weich oder sogar hart bedeuten (siehe unter „Ausstattung“ in der Tabelle ab S. 58). Wir bestimmen die Liegehärte übrigens nach Norm. Die ist aber kein Gesetz. Anbieter müssen sich nicht daran halten, sondern können ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um sich vom Konkurrenten abzugrenzen. Da hilft nur Probeliegen. Das stand natürlich auch bei uns auf dem Programm. …weiterlesen