LG OLED65B6D im Test

(OLED-TV)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
62 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG OLED65B6D

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 36 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    ohne Endnote

    „Oha, OLED! Die dunklen, selbstleuchtenden Dioden sind wie geschaffen für finstere Räume und der B6D brilliert mit einem exzellenten Bild. Das hat allerdings auch seinen Preis.“  Mehr Details

zu LG OLED65B6 D

  • LG OLED65B6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Energieeffizienzklasse A, Typ: OLED Fernseher mit 164 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 3840 x 2160 Pixel ,...

Kundenmeinungen (62) zu LG OLED65B6D

62 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
39
4 Sterne
7
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ein Kinobild zum Staunen ohne nennenswerte Schwächen

Stärken

  1. tiefes Schwarz, leuchtende Farben
  2. vielfältige Anschlüsse
  3. schneller Prozessor und flüssige Bedienung
  4. smarte Fernbedienung mit Gestensteuerung

Schwächen

  1. Nachleuchten bei starken Kontrastunterschieden
  2. Sendersortierung mit Hürden

Bild & Ton

Bildqualität

Lebensecht und brillant: Tester wie Käufer sind begeistert vom Bild des LG. Dunkle Szenen sind rabenschwarz, Farben leuchten und hochaufgelöste Bilder sind äußerst detailreich und blickwinkelstabil. Lediglich einige Käufer bemängeln ein Nachleuchten von hellen Symbolen oder Logos auf dunklem Hintergrund.

Tonqualität

Die vier integrierten Lautsprecher-Chassis geben Höhen frei und klar wieder. Nutzer sind positiv überrascht vom natürlichen und satten Klang, der sich vor allem im TV-Alltag bewährt. Für mitreißenden und raumfüllenden Heimkinosound sollte jedoch eine externe Anlage her.

Einstellungen

Leider fehlt es an umfangreichen Hilfetexten, sodass Laien schnell den Überblick verlieren. Dennoch lassen die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten äußerst viel Spielraum, um Bild und Ton präzise anzupassen - Eingewöhnungszeit vorausgesetzt. So gibt es beispielsweise einen Regler, um schnelle Bildfolgen zu entruckeln.

Ausstattung

Smart TV

WebOS 3.0 ist übersichtlich und bietet eine Fülle an Apps. Alle gängigen Video-on-Demand-Angebote sind vorinstalliert und laufen flüssig. Die Einbindung ins WLAN geht ebenso flott und die Verbindung ist stabil, so die Käufer. Auch das Handybild kannst Du reibungslos auf den Fernseher spiegeln, Miracast sei Dank.

Empfang & Aufnahme

Du kannst zwar eine Sendung aufnehmen, jedoch wegen des fehlenden Twin-Tuners gleichzeitig kein anderes Programm schauen. Ansonsten ist der OLED65B6D mit verbauten Tunern für Fernsehempfang via Kabel, Satellit oder Antenne gut gerüstet. Antennensender gibt es dank unterstütztem DVB-T2-HD-Standard in Full HD.

Anschlüsse

Der Anschlussleiste fehlt es an nichts. Per Bluetooth werden passende Soundsysteme kabellos verbunden. An den vier HDMI-Eingängen finden zahlreiche Zuspieler wie Blu-ray-Player oder Konsole Platz. Ein USB-Stick oder die externe Festplatte füttern den TV mit Fotos und Filmen. Hierfür stehen gleich drei Buchsen bereit.

Handhabung

Bedienung

Ein schneller Vierkernprozessor macht die Bedienung flüssig. Vereinzelt kritisieren Nutzer aber lange Umschaltzeiten bei Satellitensendern. Unabhängig davon erntet das Modell Lob für die elektronische Programmzeitschrift (EPG). Sie ist reichhaltig an Informationen und leicht zu handhaben.

Sendersortierung

Die Möglichkeiten zur Sendersortierung sind teilweise davon abhängig, welche Einstellungen beim ersten Sendesuchlauf ausgewählt wurden. Laut Nutzern stiftet das Verwirrung und erschwert die Sortierung. Einfacher läuft die Verwaltung der Programme am PC mit einem kostenlosen Tool wie ChanSort.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist sehr handlich und hält praktische Funktionen für den Smart-TV-Betrieb bereit. Sie hat einen Sensor, womit sich auf dem Fernsehbildschirm ein Mauszeiger bewegen lässt. Praktisch: Da es sich um eine Bluetooth-Fernbedienung handelt, muss sie für Befehle nicht direkt auf den TV zielen.

Der LG OLED65B6D wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG OLED65B6D

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD fehlt
Pixel 3840 x 2160
Pixeldichte 68 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 400 x 200 mm
Weitere Schnittstellen Digital Audio Out (optisch), Kopfhörer, AV-In
Typ OLED-Fernseher
Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision vorhanden
UHD Premium vorhanden
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 25,4 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: OLED 65B6D

Weiterführende Informationen zum Thema LG OLED65B 6 D können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heimkino für jeden Geldbeutel

SFT-Magazin 4/2017 - Fernsehen ist beliebt. Das war es, seit es die ersten monofarbigen Röhrenkästen gab, und das wird es in Zukunft auch bleiben, wenn wir unsere Panels an die Wohnzimmerwand kleben. Besonders in den letzten Jahren, als Filme und vor allem Serien aus ihrem Nischendasein befreit wurden, befand sich der heimische TV auf einem Höhenflug. Der Grund ist denkbar einfach: Filme und Serien sind Themen, bei denen jeder mitreden kann, auch ohne über fundiertes Spezialwissen zu verfügen. …weiterlesen