LG OLED55C6D Test

(OLED-TV)
  • Sehr gut (1,1)
  • 9 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 55"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Ja
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu LG OLED55C6D

  • Ausgabe: 7/2017
    Erschienen: 06/2017
    10 Produkte im Test

    „sehr gut“ (96,2 von 100 Punkten)

    Stärken: hervorragendes Bild; umfangreich ausgestattet; ergonomisch einwandfrei.
    Schwächen: unzureichende Energieeffizienz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 12/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (93%)

    „Highlight“,„Referenz“

  • Ausgabe: 25/2016
    Erschienen: 11/2016
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: blickwinkelstabile Darstellung; super Schwarzwert; elegantes, rahmenloses Design.
    Minus: geringe maximale Helligkeit.“

  • Ausgabe: 6/2016
    Erschienen: 10/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Top-Bild, breiter Betrachtungswinkel; sehr guter Smart-TV.
    Minus: -.“

  • Ausgabe: 11/2016
    Erschienen: 10/2016
    Produkt: Platz 3 von 4
    Seiten: 23

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Optisch lehnt sich der OLED 55 C6 D an das gelungene Design des Vorgängers an, jedoch spendiert LG ihm neue Technik-Highlights wie Dolby Vision und Ultra-HD-Premium. Zudem lässt das gebogene Display Spitzlichter in düsteren Szenen deutlich imposanter strahlen. Lob verdienen zudem die natürlichen Farben und der weite Blickwinkel.“

  • Ausgabe: 10-11/2016
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 3
    Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der 55C6D von LG beeindruckt mit seiner erstklassigen Bildqualität, sowohl bei HDTV als auch bei HDR-Wiedergabe. Sein WebOS-3.0-Smart-TV-System überzeugt mit seiner flotten Bedienung und einem sehr umfangreichen Angebot an Apps.“

  • Ausgabe: 10/2016
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 3
    Mehr Details

    „überragend“ (91%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“,„IFA-Highlight“

    „Plus: OLED-Panel, Curved, sehr gutes Schwarz, Doppeltuner.
    Minus: Ton verzerrt bei höheren Lautstärken.“

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 3
    Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Ansprechendes Design; Herausragendes Bild; Sehr guter Klang; Einfach zu bedienendes WebOS 3.0.
    Minus: -.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2017
    Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer nach einem OLED-Fernseher sucht, dafür aber nicht seine ganzen Ersparnisse ausgeben möchte, der ist mit dem LG OLED55C6D sicherlich gut beraten. Er lehnt sich an das gelungene Design des Vorgängers an, wartet jedoch mit neuen technischen Highlights wie Dolby Vision und Ultra-HD-Premium-Zertifizierung auf. Vor allem bei der Helligkeit ist ein deutlicher Zuwachs zu sehen, wobei große Flächen leider selbst im HDR-Modus ziemlich dunkel bleiben. Schade, denn Farben, Kontrast und Bildschärfe liegen auf echtem Topniveau. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG OLED55C6D

  • LG 32LK500BPLA.AEEQ 80 cm (32 Zoll), LED Fernseher (HD ready)

    Energieeffizienzklasse A, LG 32LK500B - 32LK500B LED - Fernseher 81, 3 cm (32 Zoll) HD Schwarz (LG 32" ,...

Kundenmeinungen (29) zu LG OLED55C6D

29 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
22
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Toll ausgestatteter OLED-Fernseher für Bild-Enthusiasten

Stärken

  1. beeindruckende Bildqualität
  2. sauberer Ton
  3. USB-Aufnahme inklusive Timeshift
  4. viele Apps, guter Mediaplayer

Schwächen

  1. umständlicher Sendermanager
  2. kein Bluetooth für Drahtlos-Tastatur

Bild & Ton

Bildqualität

Das Bild des OLED55C6D ist beeindruckend. Leuchtende Farben und satte Schwarzwerte sorgen für Kinoatmosphäre, hinzu kommen starke Kontraste, nicht zuletzt dank HDR. Auch der Detailreichtum von UHD- und HD-Inhalten ist erstklassig. Auffällig: Vielen Nutzern gefällt das 3D-Bild, Magazine wiederum loben die breiten Blickwinkel.

Tonqualität

Der Klang ist dynamisch und sauber. Hohe und mittlere Töne gibt das Boxenduo klar wieder, selbst Bässe können sich ohne weiteres behaupten. Letzteres sorgt für die nötige Wucht, etwa bei Actionszenen oder Konzerten. Schade, aber nicht unüblich bei Fernsehern: Erhöhst Du die Lautstärke zu stark, wird es unsauber.

Einstellungen

Ob Laie oder Experte: Für Bild und Ton gibt es mehr als genug Einstellungen. Ab Werk ist das Bild bereits ordentlich abgestimmt, das aktivierte Profil nennt sich "Standard". Farben und Schärfen gefallen einigen Nutzern besser im "Film"-Modus, zudem gibt es Lob für "Truemotion". Ist die Funktion richtig konfiguriert, wirkt das Bild flüssiger.

Ausstattung

Smart TV

Netflix, Amazon, Youtube: Die wichtigsten Streaming-Dienste stehen bereit. Weitere Angebote findest Du im schicken LG Content Store. Apps laufen laut Nutzern stabil, gleiches gilt für die TV-Mediatheken und den Netzwerkplayer. Gut: Im Programmführer kannst Du Aufnahmen planen, das Bild läuft dabei in einem kleinen Fenster weiter.

Empfang & Aufnahme

Gut schneidet das Empfangspaket ab. Alle Tuner (Antenne, Kabel, Satellit) funktionieren zuverlässig und sind jeweils in doppelter Ausführung vorhanden, dadurch kannst Du eine TV-Sendung aufzeichnen und gleichzeitig eine andere ansehen. Pausieren kannst Du die Wiedergabe per Timeshift - etwa bei Anrufen oder wenn unerwartet Besuch kommt.

Anschlüsse

Drei USB-Anschlüsse sind gut, als Bonus unterstützt einer davon sogar den schnellen 3.0-Standard. Den 3.0-Anschluss nutzt Du am besten zur Aufnahme und Wiedergabe von UHD-Inhalten. In Ordnung sind die drei HDMI-Eingänge, mehr aber nicht, zumindest nicht für 3.000 Euro. Und auch Bluetooth für eine Drahtlos-Tastatur fehlt.

Handhabung

Bedienung

Für die Bedienung benötigst Du kein Spezialwissen. Nach wenigen Minuten ist der OLED55C6D eingerichtet und via WLAN ins Netzwerk eingebunden. Zu den Funktionen gelangst Du über übersichtliche Bildschirmmenüs, die Navigation läuft dabei flüssig. Ebenfalls gut: Ein starker Prozessor sorgt für flotte Umschaltzeiten beim Zapping.

Sendersortierung

Vielen Nutzern ist die Programmverwaltung zu umständlich. Beim Sat-Empfang etwa musst Du vor dem Suchlauf in den Einstellungen "andere Anbieter" statt "Astra" auswählen, um später die Programmnummern anpassen zu können. Eine bequemere Alternative: Markiere Deine Lieblingssender und schiebe sie in eine der Favoritenlisten.

Fernbedienung

Im Lieferpaket liegt eine Magic Remote, LGs Spezialfernbedienung mit integrierter Gestensteuerung. Ist letztere aktiv, erscheint auf dem Bild ein Cursor, mit dem Du bequem durch die Menüs navigieren kannst. Gut: Die Remote steuert optional angeschlossene Medienquellen, etwa Blu-ray-Player oder Spielkonsole.

Der LG OLED55C6D wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Datenblatt zu LG OLED55C6D

Bild
OLED vorhanden
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved vorhanden
HDR10
vorhanden
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
vorhanden
3D vorhanden
Ton
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
vorhanden
Smart Remote
vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
USB 3.0
vorhanden
Bluetooth
fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 16,5 kg
Lieferumfang 3D-Brillen inklusive

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Farbenspiele audiovision 11/2016 - Auf das extravagante "Picture-on-Glass"-Design sowie das eine oder andere Komfort-Feature muss man zwar verzichten, wem es aber um die Technik an sich geht, der kommt auf seine Kosten. Tiefstes Schwarz, satte Farben und ein breiter Blickwinkel gehören nämlich auch hier zum Standard. Optisch erinnert der C6 an die vorherige Generation; genauer gesagt an den 55 EG 9209 (Test in audiovision 4-2016). …weiterlesen


Wie neu gebogen SFT-Magazin 8/2016 - Selbstleuchtende Pixel und Curved-Technologie passen sehr gut zusammen, wie LGs neuer OLED-TV C6D beweist.Im Rahmen des Einzeltests wurde ein UHD-Fernseher geprüft. Er erhielt die Note „sehr gut“. …weiterlesen