• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Laser
Technologie: DLP
Features: Android, Mira­cast, DLNA, MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher, Kurz­di­stanz­pro­jek­tion
Schnittstellen: Kopf­hö­rer, Blue­tooth, USB, LAN, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

LG HF85LS Allegro 2.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu LG HF85LS Allegro 2.0

  • LG Allegro 2.0 HF85LS - FullHD Laser Ultrakurzdistanz Beamer | HEIMKINO.DE
  • LG HF85LS Allegro 2.0
  • LG Beamer HF85LS Allegro 2.0 bis 304,8 cm (120 Zoll) CineBeam Laser Full HD
  • LG Electronics LG CineBeam HF85LS Allegro 2.0 DLP-
  • LG HF85LS, 1500 ANSI Lumen, DLP, 1080p (1920x1080), 150000:1, 2286 -
  • LG HF85LS - Allegro 2.0 Ultrakurzdistanz-Laser-Beamer - Full HD,
  • LG HF85LS Allegro 2.0
  • LG HF85LS Allegro 2.0 Laser-Projektor weiß
  • LG CineBeam HF85LS Allegro 2.0 - DLP-Projektor - Laser - tragbar - 1500 lm -
  • LG HF85LS Allegro 2.0 (Full HD, 1500lm, Laser, 30dB)
  • LG Beamer HF85LS Allegro 2.0 bis 304,8 cm (120 Zoll) CineBeam Laser Full HD

Kundenmeinungen (5) zu LG HF85LS Allegro 2.0

3,3 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (40%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

3,3 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HF85LS Allegro 2.0

Passt in fast jeden Raum

Stärken

  1. benötigt kaum Platz
  2. integrierter Smart-TV
  3. langlebige Lampe

Schwächen

  1. geringe Helligkeit
  2. kleine Stereo-Lautsprecher

Etwa 15 Zentimeter muss der Abstand zur Leinwand betragen, um eine mehr als 2 Meter große Diagonale zu erreichen. Damit lässt sich der Beamer fast überall aufstellen. Ein angemessen helles Bild ergibt sich jedoch nur bei guter Abdunklung und einer geeigneten Leinwand. Das liegt zum einen an der Lampe mit einer Helligkeit von nur 1.500 Lumen. Zum anderen wirkt sich der schräge Einfallswinkel negativ auf die Bilddarstellung aus, sodass Sie den Kauf einer Leinwand für Kurzdistanzbeamer in Betracht ziehen sollten. Bis auf die etwas kleinen Lautsprecher wirkt die weitere Ausstattung überzeugend. Allein vier Möglichkeiten zur externen Tonübertragung bestehen. Mit dem integrierten Smart-TV können Sie außerdem direkt auf die meisten Streamingdienste zugreifen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG HF85LS Allegro 2.0

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1500 ANSI Lumen
Lichtquelle Laser
Technologie DLP
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Kurzdistanzprojektion
  • MHL-Unterstützung
  • DLNA
  • Miracast
  • Android
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • LAN
  • USB
  • Bluetooth
  • Kopfhörer
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Gewicht 3000 g
Kontrastverhältnis 150000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Anschlüsse Digitalausgang (optisch)
Betriebsgeräusch 30 dB
Abmessungen / B x T x H 118 x 353 x 189 mm

Weiterführende Informationen zum Thema LG HF85LS Allegro 2.0 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Epson-Projektor mit starker Bild- und Tonqualität

CHIP 6/2012 - Weil die Kontraste sich andererseits aber lediglich um neun Prozent verringern und Doppelkonturen nur in Extremsituationen auftreten, ist das Kinoerlebnis zumindest in abgedunkelten Räumen durchaus angenehm. Das "W" am Namensende steht für "Wireless HDMI", also die Funkübertragung der Daten an den Beamer. Dieses seltene Feature funktionierte im Test so tadellos wie ruckelfrei und erleichtert die Aufstellung des Geräts. …weiterlesen

Die 10 Gebote des Beamerkaufs

Beamer 4/2007 - Rechenbeispiel: Mit einem Maximalweiß (Peak-Weiß) von 1000 ANSI-Lumen und einem Schwarzwert von 0,5 ANSI-Lumen beträgt der theoretisch erreichbare Kontrastumfang 2000:1 (1000 : 0,5 = 2000). LCD Die neben DLP am weitesten verbreitete Projektionstechnik ist die LCD-Technik. Grundlage eines LCD-Beamers (Liquid Crystal Display) sind drei durchsichtige LCD-Panels, deren Flüssigkeitskristallelemente ihre kristalline Struktur je nach angelegter Spannung verändern. …weiterlesen

3 Technologie - 3 Schwerpunkte

AV-views 2/2018 - USB-Buchsen dienen nicht nur der Steuerung von Präsentationen. Über sie können auch gleich von einem Speicherstick Medien präsentiert werden. Zudem bietet der Anschluss einer Tastatur Möglichkeiten, die wir erst im zweiten Teil beschreiben werden. Selbstverständlich lässt sich der Projektor in ein Netzwerk einbinden, und zwar sowohl per Kabel als auch über die integrierte WLAN-Schnittstelle. Auch hierzu werden wir im nächsten Teil noch einiges zu sagen haben. …weiterlesen

Das Kino der Zukunft

Computer Bild 26/2012 - Was ist digitales Kino? Ähnlich wie schon vor Jahren die digitale DVD die analoge Videocassette im Wohnzimmer abgelöst hat, geht nun auch der analoge Kinofilm in Rente. Statt riesige Filmrollen auf einen Projektor zu wuchten, muss der Vorführer nur eine Festplatte mit dem Film an einen digitalen Beamer anschließen. Diese Umrüstung auf digitale Projektion eröffnet ganz neue Möglichkeiten, darunter auch die moderne 3D-Technik, die vor drei Jahren mit "Avatar" für Furore sorgte. …weiterlesen