• ohne Endnote **
  • 5 Tests
  • 28 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
5 Tests
ohne Note
28 Meinungen
Typ: Handy-​Hal­te­rung
Mehr Daten zum Produkt

LG 360 VR im Test der Fachmagazine

  • 3,5 von 5 Punkten

    7 Produkte im Test

    „... Die Brille schließt nicht mit dem Gesicht ab ... Das stört das VR-Vergnügen. Da eben keine Schaumstoffpolster rundherum eine Verbindung zwischen Gadget und Gesicht herstellen, muss die Nase den Großteil des Gewichts tragen. ... Die beiden Displays lösen mit je 960 x 720 Pixeln sehr hoch auf ... Der Blickwinkel ist mit 80° aber sehr eingeschränkt. ...“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wegen der niedrigen Auflösung von 960 x 720 Pixeln pro Auge treten Pixelstrukturen störend hervor und das Bild erscheint unscharf. Da die Brille mit Verzögerung auf Kopfbewegungen reagiert, wurde den Testern schnell übel ... Die LG 360 VR ist die schlechteste VR-Brille der aktuellen Generation.“

  • „mangelhaft“ (5,00)

    2 Produkte im Test

    „Eine Katastrophe! Die Verarbeitung der Brille ist schlecht, die Bildqualität erschreckend. Sichtbare Pixel schmerzen im Auge, Schlieren drehen den Magen um, einfallendes Licht zerstört jede Illusion.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu LG 360 VR

  • LG RGR100.AEUATS 360 VR-Brille für LG G5 NEU & OVP
  • LG 360 VR (LG Friends) – Virtual Reality Brille

Kundenmeinungen (28) zu LG 360 VR

2,9 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (32%)
4 Sterne
3 (11%)
3 Sterne
3 (11%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
11 (39%)

2,9 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 360VR

Feder­leichte Vir­tual-​Rea­lity-​Brille exklu­siv fürs G5

Normalerweise sind die Flaggschiff-Vorstellungen auf den großen Messen relativ vorhersehbar und entsprechend öde. Der Mobile World Congress 2016 in Barcelona hat aber für Überraschung gesorgt: Für sein neues Topmodell G5 hat LG Electronics gleich noch einen ganzen Kosmos an Zubehör vorgestellt, darunter auch die exklusive VR-Brille mit dem bezeichnenden Namen LG 360 VG. Ein zentrales Merkmal der Brille ist ihre Leichtigkeit: Sie wiegt lediglich 100 Gramm – so viel wie eine Tafel Schokolade. Damit richtet sich die Brille an Freunde virtueller Welten, denen die bisherigen Produkte schlicht zu wuchtig waren.

Stärken und Schwächen

Denn klassische VR-Brillen können schnell das Dreifache oder mehr wiegen und lasten damit auf Dauer schwer auf dem Genick, dass der punktuellen Belastung vorne entgegenwirken muss. Die sehr kompakte Brille liefert trotz allem ein gutes Bild: Zwei jeweils 1,88 Zoll große Displays liefern 960 x 720 Pixel Auflösung. Die Linsen erlauben hierbei eine Anpassung an die jeweilige Sehstärke. Der Content wird wiederum über Kabel vom Smartphone empfangen, wobei man dann auch noch die LG 360 Cam erwerben sollte – sie erstellt die virtuellen Welten. Alternativ kann alles angesehen werden, was auch für die Google Cardboard erstellt wurde. Trotzdem gibt es auch Nachteile: Erste Nutzer kritisieren eine recht klapprige Verarbeitung und einen aufgrund steifer Bügel eher schlechten Sitz. Die virtuelle Realität leidet eben darunter, wenn man am Rand der Brille vorbeisehen kann...

Visiert das Mittelfeld an

Einen Preis wollte LG für seine 360 VR noch nicht ankündigen. Man kann aufgrund der eher einfachen Ausführung aber davon ausgehen, dass sich das Produkt irgendwo zwischen der spottbilligen Cardboard und den ambitionierten VR-Brillen der Spielehersteller positionieren wird. Ob dieser Mittelweg Erfolg zeigt, bleibt abzuwarten. Vor allem die Sitzprobleme sollten in einer Nachfolgeversion vielleicht behoben werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 360 VR

Typ Handy-Halterung
Geeignet für Android

Weiterführende Informationen zum Thema LG 360VR können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kopfschmerzen und Schwindel mit Leichtigkeit

ComputerBase.de 5/2016 - Näher betrachtet wurde eine VR-Handyhalterung. Es fand keine Benotung statt. …weiterlesen