• Gut 1,9
  • 9 Tests
322 Meinungen
Produktdaten:
Gaming: Ja
Displaygröße: 34"
Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9)
Paneltechnologie: IPS
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG 34UC79G-B im Test der Fachmagazine

  • Note:1,89

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 5

    „Plus: 144 Hz mit Freesync; Niedriger Input Lag.
    Minus: Geringe Pixeldichte.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: sehr blickwinkelstabil.
    Minus: etwas zu lange Schaltzeiten; FreeSync erst ab 50 Hz.“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Silber Award“

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Zusammenfassend sind es die guten Allround-Fähigkeiten, die den LG 34UC79G-B auf eine gute Bewertung bringen. Im Spielbetrieb gibt es hingegen noch Luft nach oben. Der Preis geht aufgrund des breiten Nutzungsspektrums in Ordnung. Deswegen erhält der LG 34UC79G-B eine Kaufempfehlung.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Gamer-Tipp“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: schicke, wenig übertriebene Gaming-Optik; gute Ergonomie-Funktionen; sehr gutes Bedienkonzept; gute Bildqualität; extreme schnelle Bilddarstellung mit Adaptive Sync; keine Eingabeverzögerung.
    Negativ: Auflösung könnte höher sein; nur ein Profilspeicherplatz.“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: für einen Ultrawide-Monitor vergleichsweise günstig, hohe Bildwiederholrate, tolle Schwarzwerte, gut zugänglicher Optionsmenü.
    Schwächen: geringe Bildschirmhelligkeit und Farbgenauigkeit, eingeschränkte ergonomische Einstellungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: ausgezeichnete Bildqualität; gekrümmtes Design im 21:9-Format; AMD FreeSync; Höhenverstellung.
    Schwächen: geringere Auflösung als die Konkurrenten; wirkungsloser Gaming-Modus; keine Lautsprecher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Stärken: 144Hz Bildwiederholungsrate; reaktionsschneller Monitor; erschwinglich.
    Schwächen: Farbgenauigkeit; niedrige Helligkeitsstufen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu LG 34UC79G

  • 86.4cm (34") LG 34UC79G Curved
  • LG 34UC79G-B, Monitor mit 86.36 cm / 34 Zoll, 5 ms Reaktionszeit, Anschlüsse: Ei
  • LG 34UC79G-B 34" Widescreen IPS LCD Curved Gaming Monitor - Schwarz
  • LG 34UC79G-B 21:9 Curved UltraWide IPS Gaming Monitor 86,4 cm 34 Zoll HDMI USB

Kundenmeinungen (322) zu LG 34UC79G-B

4,5 Sterne

322 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
220 (68%)
4 Sterne
58 (18%)
3 Sterne
22 (7%)
2 Sterne
12 (4%)
1 Stern
6 (2%)

4,5 Sterne

309 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

13 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gekrümmter FreeSync-Gaming-Allrounder im Ultrawide-Format

Stärken

  1. gute Farbdarstellung und Kontraste
  2. 5 ms Reaktionszeit und 144 Hz
  3. praktische Höhenverstellbarkeit
  4. vielfältige Einstellungsmöglichkeiten

Schwächen

  1. für Textarbeit zu geringe Pixeldichte
  2. kein Stromsparer
  3. Lichthöfe an den Displayrändern

Bildqualität

Auflösung

Mit einer Full-HD-Auflösung kann der 34UC79G bei einer enormen Größe von 34 Zoll nicht durch Brillanz bestechen. Die daraus resultierende Pixeldichte liegt gerade einmal bei mageren 82 ppi, die Dir beim Gaming jedoch kaum negativ auffallen werden. Textlastige Arbeit wird hingegen schnell unansehnlich.

Farbe & Kontrast

Der Monitor liefert differenzierte Farben und eine hohe Farbstabilität, auch bei starken Blickwinkeln, was dem verwendeten IPS-Panel geschuldet ist. Für professionelle Bildbearbeitung ist der abgedeckte Farbraum jedoch viel zu gering, zumal sich LGs Monitor auch eher an Gamer richtet.

Helligkeit & Lesbarkeit

Herstellerseitig angegebene 300 Candela sind ein für ein IPS-Panel guter Wert, der es erlaubt, auch bei starkem Lichteinfall die Inhalte auf dem Bildschirm noch gut ablesen zu können. Direkter Bestrahlung kann die starke Leuchtkraft gut entgegenwirken, wobei Nutzern zufolge deutliche Lichthöfe an den Rändern erkennbar sind.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Eine optimale Bildfrequenz von 144 Hz und die Reaktionszeit von flotten 5 ms machen den LG 34UC79G absolut gamingtauglich, zumal die Bildqualität durch FreeSync mittels optimierter Synchronisation zwischen Deiner AMD-Grafikkarte und dem Monitor gesteigert wird. Flackern und Schlieren sind damit kein Thema.

Stromverbrauch

LG bewirbt den Monitor mit einem typischen Stromverbrauch im Betrieb von 41 Watt, wobei Tester mit 35 Watt einen noch etwas geringeren Wert gemessen haben. Hier spielt der LG 34UC79G im unteren Mittelfeld mit, zumal ein besserer Verbrauchswert aufgrund der relativ geringen Auflösung zu erwarten ist.

Handhabung

Anschlüsse

Den Monitor kannst Du nur über HDMI sowie über DisplayPort verbinden, wobei sich letzterer für die Verwendung von 144 Hz und der AMD-FreeSync-Funktion eignet. Erfreulicherweise bietet er Bildschirm einen USB-3.0-Hub für weitere Geräte. Besitzer älterer Computer werden sich am Fehlen von VGA- und DVI-Eingängen stören.

Ergonomie

Der Standfuß ist solide und lässt den Bildschirm absolut sicher seine Arbeit verrichten, ohne dabei zu wackeln. Darüber hinaus kannst Du den Monitor neigen und in seiner Höhe verstellen, was bei der enormen Größe von 34 Zoll auch unbedingt notwendig ist, da eine optimale Darstellung nur bei perfekter Draufsicht möglich ist.

Funktionsumfang

LG verwendet auch beim 34UC79G einen praktischen, joystickartigen Knopf, mit dem die Bedienung des Nutzermenüs kinderleicht von der Hand geht. Der Bildschirm bietet umfassende Einstellungsmöglichkeiten, wobei die erste Kalibrierung Nutzern zufolge recht umständlich ist. Integrierte Lautsprecher sind nicht mit an Bord.

Der LG 34UC79G-B wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 34UC79G-B

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 34"
Displayauflösung 2560 x 1080 (21:9)
Pixeldichte des Displays 82 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 41 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 83,1 cm
Tiefe 27,9 cm
Höhe 44,9 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 34UC79G-B

Weiterführende Informationen zum Thema LG 34UC79G können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pixeldurchblick

PC Games Hardware 7/2017 - IPS- und VA-Displays sind in Sachen Bildqualität klar im Vorteil. Bei IPS gibt es kaum Verfälschungen, sodass die Panel-Technik schon oft auf den ersten Blick erkennbar ist. So schön die Farben auch dargestellt werden, die Reaktionszeiten sind bei IPS und VA stets höher. Dafür liefern die Displays auch ein besseres (Stand-)Bild. Denn in Bewegungen neigen sie wegen der langsameren Flüssigkristalle stärker zu Schlieren. …weiterlesen