• Gut 2,3
  • 2 Tests
  • 93 Meinungen
Befriedigend (2,7)
2 Tests
Gut (1,9)
93 Meinungen
Displaygröße: 23,8"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: IPS
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

LG 24MP58VQ-P im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,74)

    Platz 9 von 13

    Bildqualität (60%): 2,67;
    Reaktionszeit (12%): 1,64;
    Bedienung und Ergonomie (12%): 3,72;
    Ausstattung (11,5%): 3,72;
    Stromverbrauch (4,5%): 1,54.

  • „befriedigend“ (2,74)

    Platz 9 von 12

    „Auf dem LG lassen sich dank IPS-Display Bildinhalte auch noch bei seitlicher Betrachtung gut erkennen – der Blickwinkel ist ausreichend groß. Weniger überzeugend sind aber die geringe Helligkeit und die spartanische Ausstattung: Das Display lässt sich nur neigen, und Lautsprecher fehlen.“

Kundenmeinungen (93) zu LG 24MP58VQ-P

4,1 Sterne

93 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (53%)
4 Sterne
20 (22%)
3 Sterne
11 (12%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
6 (6%)

4,1 Sterne

93 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstiger Allrounder für Multimedia- und Büroaufgaben

Stärken
  1. hohe Bildschärfe
  2. Reaktionszeit reicht für Gaming
  3. komfortable Bedienung des Bildschirmmenüs
Schwächen
  1. kaum verstellbar
  2. relativ niedrige Helligkeit
  3. schwacher Kontrast

Bildqualität

Auflösung

Die Verbindung von 24 Zoll Diagonale und Full-HD-Auflösung ist weit verbreitet und bewährt sich auch bei LGs 24MP58VQ-P. In der nativen Auflösung wirkt das Bild auch bei naher Betrachtung scharf, bietet aber nur wenig Spielraum für die Nutzung mehrerer Anwendungsfenster zugleich.

Farbe & Kontrast

Der LG nutzt zwar die für Farbbrillianz bekannte IPS-Technik, kann in dieser Hinsicht aber nicht völlig überzeugen. Einerseits ist der Kontrast eher mäßig, des Weiteren wirken die Farben in den Werkseinstellungen verfälscht. Mit etwas manuellem Konfigurationsaufwand lässt sich trotzdem ein guter Farbeindruck herausholen.

Helligkeit & Lesbarkeit

Die Leuchtkraft fällt mit 250 cd/m² durchschnittlich aus. Für die Aufstellung an hellen Arbeitsplätzen reicht es aber, solange die Sonne nicht direkt auf das Panel scheint. Die Ausleuchtung ist laut Tests etwas ungleichmäßig, was von Käufermeinungen aber nicht bestätigt wird. Die Blickwinkelstabilität ist für ein IPS-Display mäßig.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Die Reaktionszeit wird vom Hersteller mit 5 ms angegeben. In der Praxis beläuft sich die Latenz auf rund 9,2 ms. Im Vergleich zu flotten TN-Panels ist das nicht besonders schnell, reicht aber für den Multimediaeinsatz sowie für Spiele völlig aus. Mit 60 Hz bietet der LG auch in Sachen Bewegtbilddarstellung Gewöhnliches.

Stromverbrauch

Mit einem typischen Verbrauch von knapp über 20 W im Praxisbetrieb liegt der LG auf einem mittelmäßigen Niveau. Der Standby-Verbrauch fällt mit 0,67 W vergleichsweise hoch aus, bewegt sich aber noch im Rahmen.

Handhabung

Anschlüsse

Bei den Anschlüssen findest Du den gängigen digitalen HDMI-Anschluss sowie DVI und VGA in jeweils einzelner Ausführung. Letzterer ist zwar technisch veraltet, für ältere Notebooks und PCs aber durchaus praktisch. Ein DisplayPort-Anschluss fehlt. Ein USB-Hub sowie Audio-Anschlüsse fehlen.

Ergonomie

Zwar lässt sich der Standfuß sehr einfach befestigen, aber er sorgt nur für eine mäßige Stabilität. Bei Stößen gegen den Tisch wackelt das gesamte Konstrukt Käuferrezensionen zufolge merklich. Eine Verstellung der Höhe ist nicht möglich. Nur der Neigungswinkel lässt sich anpassen.

Funktionsumfang

Das Bildschirmmenü ist übersichtlich und intuitiv gestaltet. Bedient wird es mit einem Joystick am unteren Rand des Monitors, was von Testern und Käufern als komfortabel gelobt. Alternativ lässt sich der Monitor auch mit einer optionalen Desktop-Software bedienen. Ein Lautsprecher fehlt.

Der LG 24MP58VQ-P wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 24MP58VQ-P

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 26 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 55 cm
Tiefe 18,7 cm
Höhe 33,2 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 24MP58VQ-P

Weiterführende Informationen zum Thema LG 24MP58VQP können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharf in Full HD, schärfer in 4K?

Computer Bild Spiele 9/2016 - COMPUTER BILD SPIELE hat 18 Monitore getestet: zwölf Full-HD-Bildschirme zu Preisen zwischen 149 und 185 Euro sowie sechs 4K-Displays von 379 bis 600 Euro. Zudem beantwortet dieser Vergleichstest die Frage, ob sich ein Fernseher ebenso gut für den Anschluss am PC eignet wie ein herkömmlicher Monitor. Oder vielleicht sogar besser? …weiterlesen

Scharf in Full HD - Schärfer in 4K?

Computer Bild 13/2016 - COMPUTER BILD hat 18 Monitore getestet: 12 Full-HD-Bildschirme zu Preisen zwischen 149 und 185 Euro sowie sechs 4K-Displays in der Preisspanne von 379 bis 600 Euro. Fernseher als PC-Monitor? Zudem beantwortet dieser Vergleichstest die Frage, ob sich ein Fernseher ebenso gut für den Anschluss am PC eignet wie ein herkömmlicher Monitor. Oder vielleicht sogar besser? …weiterlesen