Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

LG Flatron 27EA73LM-P im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „... Die Touchsensor-Tasten des Monitors reagieren sehr schnell. ... Die Ausleuchtung des Displays ist nicht ganz gleichmäßig. So ist die Bildmitte gut elf Prozent heller als die durchschnittliche Helligkeit. Bei einem schwarzen Bildsignal schaltet der 27EA73LM-P die Hintergrundbeleuchtung zudem ab, was einen traumhaften Kontrastwert ergibt ...“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 6

    „Bei Farbtemperatur und Gamma zeichnet sich der Flatron 27EA73LM-P durch geringe Abweichungen aus. Das Gerät besitzt einen auffällig dünnen Rahmen und bietet die Option, Smartphone-Inhalte darzustellen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LG Flatron 27EA73LM-P

Kundenmeinungen (72) zu LG Flatron 27EA73LM-P

3,6 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (38%)
4 Sterne
14 (19%)
3 Sterne
15 (21%)
2 Sterne
9 (12%)
1 Stern
8 (11%)

3,6 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG Flatron 27EA73LM

Viel Bild­flä­che und hohe Bild­qua­li­tät trotz schma­lem Bud­get

Der 27EA73LM bietet eine Kombination aus großer Bildfläche und einer hohen Bildqualität, ohne dafür das Budget über Gebühr zu belasten. Der aus dem Hause LG Electronics stammende Monitor ist zudem dank flotter Schaltzeiten und einer gleich doppelt vorhandenen HDMI-Schnittstelle speziell für Multimedia-Anwendungen ausgelegt und kann umstandslos an viele aktuelle Smartphones angekoppelt werden.

27 Zoll Bilddiagonale mit Full-HD-Auflösung

Ein wesentlicher Grund für die vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten liegt darin, dass der Monitor nur eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (Seitenformat: 16:9) bietet – bei einer Bilddiagonalen von immerhin 27 Zoll. Konkret bedeutet dies, dass der Bildschirm streng genommen genau so viel Bildinhalt darstellt wie ein 22- oder 24-Zoll-Monitor, die in der Regel über dieselbe Auflösung verfügen. Das Bild selbst wird nur auf die größere Fläche „aufgeblasen“, Symbole und Buchstaben/Ziffern erscheinen größer. Wer sich demnach einen 27-Zöller zulegen möchte mit dem Wunsch, mehr Bilddetails angezeigt zu bekommen, liegt beim LG falsch. Dieses Vergnügen bieten nämlich nur die mit einer deutlich höheren Auflösung von zum Beispiel 2.560 x 1.440 Pixeln (Seitenverhältnis 16:9) ausgestatteten Bildschirme, die allerdings auch wesentlich teurer sind. Einen konkreten praktischen Nutzen hat die niedrige Auflösung trotzdem. Da die Darstellung sehr groß ausfällt, darf der Monitor ohne Bedenken etwas weiter weg vom Benutzer platziert werden – bei umgerechnet fast 69 Zentimeter kann dies durchaus von Vorteil sein.

Gute Farbwiedergabe und hohe Blickwinkelstabilität

Der Monitor arbeitet mit der Bildschirmtechnik IPS (AH-IPS), die für ihre deutlich bessere Farbwiedergabe als die klassische TN-Technologie bekannt ist. Die Farben sind natürlicher und werden außerdem detaillierter dargestellt – ein Mehrwert etwa bei Landschaftsdarstellungen oder bei Hautflächen. Zudem lässt die Technik auch Einblickwinkel von der Seite oder von unten zu, ohne dass gravierende Verfälschungen von Farbe, Helligkeit oder Kontrast auftreten – auch dies ein klarer Vorteil angesichts der großen Bildfläche, die förmlich dazu einlädt, dass mehrere Personen sich vor dem Bildschirm etwa ein Video anschauen. Außerdem wurde die Reaktionszeit auf die Anforderungen im Multimediabetrieb ausgerichtet, die Wiedergabe bewegter Bilder sollte für das Gerät keine Schwierigkeiten mit sich bringen. Erstaunlich potent sind schließlich noch die eingebauten Lautsprecher. Sie leisten nämlich 5 Watt, ob sie allerdings deswegen eine deutlich bessere Klangqualität zu bieten haben als die herkömmlicherweise verbauten 1- oder 2-Watt-Lautsprecher darf bezweifelt werden. Über die HDMI-Schnittstelle können ferner Smartphones mit MHL-Unterstützung (Mobile High Definition Link) PC-unabhängig mit einem entsprechenden Kabel direkt angeschlossen werden.

Fazit

Aktuell wir der Monitor auf Amazon für knapp unter 300 EUR vertrieben. Angesichts der Ausstattung mit einem hochwertigen Panel, das seine Vorzüge vor allem im Multimediabetrieb ausspielt, sowie der großen, schwer im Trend liegenden Bildfläche ist dies ein überaus moderates, sehr faires Angebot. Die Zeiten, in denen für ein Plus an Bildqualität und Bildfläche tief in die Tasche gegriffen werden musste, scheinen erfreulicherweise endgültig vorbei zu sein.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu LG Flatron 27EA73LM-P

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG Flatron 27EA73LM können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: