• Befriedigend 2,8
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,8"
Auflösung Hauptkamera: 3 MP
Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

LG C660 Optimus Pro im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (55%)

    Platz 19 von 24

    Mobilteil (25%): „gut“;
    Telefonieren und SMS (15%): „gut“;
    Kamera (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Video (5%): „weniger zufriedenstellend“;
    Musik (10%): „gut“;
    E-Mail (10%): „durchschnittlich“;
    Internet (15%): „durchschnittlich“;
    Navigation (5%): „durchschnittlich“;
    Synchronisation (5%): „gut“.

Einschätzung unserer Autoren

LG C660 OptimusPro

QWERTZ-​Mes­sen­ger für den klei­nen Geld­beu­tel

Wie bereit im Juli berichtet, hat der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics ein Messaging-Handy mit Fronttastatur in Arbeit, das C660 Optimus Pro. Mittlerweile hat es das Gerät auf einigen Märkten in den Handel geschafft, so dass genauere Daten zur technischen Ausstattung verfügbar sind. Demnach handelt es sich beim Optimus Pro um ein Android-Smartphone für den kleinen Geldbeutel, die Ausstattung zeigt sich eher verhalten. Dies zeigt sich schon am Display: Der kapazitiv arbeitende Touchscreen misst nur 2,8 Zoll in der Bilddiagonale um löst magere 240 x 320 Pixel auf – arbeitet also an der untersten Auflösungsgrenze, die für Android-Smartphones üblicherweise vorgesehen ist.

Angetrieben wird das Gerät durch einen Qualcomm MSM7227T, der mit 800 MHz taktet. Damit befindet sich das Smartphone in guter Gesellschaft: Fast alle neueren Einsteigermodelle setzen mittlerweile auf einen solchen Chipsatz. Bedient wird das Mobiltelefon wahlweise über den Touchscreen oder die QWERTZ-Tastatur auf der Gerätefront. Für Datentransfers stehen WLAN nach 802.11n und HSDPA zur Verfügung, wobei Letzteres auf 3,6 MBit/s im Downstream beschränkt bleibt, also weit von den Topgeschwindigkeiten aktueller Top-Smartphones entfernt.

Auf der Multimedia-Seite finden sich eine einfache 3,15-Megapixel-Kamera, ein Media-Player, ein GPS-Empfänger mit A-GPS-Unterstützung und ein Anschluss für 3,5mm-Klinkenstecker. Bluetooth 3.0 und ein Anschluss für microUSB-Stecker 2.0 komplettieren die Ausrüstung. Da der interne Speicher mit 150 Megabyte nur sehr mager ausfällt, sollte beim Kauf gleich noch auf eine microSD-Speicherkarte zurückgegriffen werden. Eine solche kann bis zu 32 Gigabyte umfassen, was dem aktuellen Standard entspricht.

Das LG C660 Optimus Pro ist kein Handy für ausgesprochene Smartphone-Fans. Es richtet sich an Käufer mit einem kleinen Geldbeutel und konzentriert sich auf eine solide Allrounder-Ausstattung für Nutzer, die primär mobil E-Mails bearbeiten möchten. Wann und zu welchem Preis genau wir das Gerät sehen werden, ist aber noch unbekannt. Das Optimus Pro wird nach und nach in weiteren Ländern eingeführt werden, welche genau, ist aber noch geheim.

LG C660 OptimusPro

Ein­fa­cher Andro­ide mit Front­ta­sta­tur

Aktuell scheinen alle großen Handy-Hersteller wieder vermehrt die Vieltipper unter den Handy-Nutzern im Visier zu haben. Denn kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein neues Android-Smartphone vorgestellt wird, das über eine Fronttastatur im Blackberry-Stil verfügt. Zu dieser Klasse gehört auch das jetzt gesichtete C660 Optimus Pro des südkoreanischen Herstellers LG Electronics. Allerdings besitzt das Handy anders als typische BlackBerry-Modelle keinen Bildschirm im Querformat, sondern im Hochkantformat. Dies zeigen erste, am Computer generierte Bilder des Smartphones, die nun das Online-Magazin „Unwired View“ veröffentlicht hat. Darüber hinaus soll der Bildschirm mit 2,8 Zoll größer ausfallen als bei anderen Handys mit Fronttastatur.

Weitere technische Details sind noch sehr rar gestreut. So ist bislang beispielsweise unbekannt, ob das Gerät überhaupt die 3G-Mobilfunknetze unterstützen wird. In jedem Fall sollen jedoch andere typische Smartphone-Merkmale wie ein WLAN-Modul und ein GPS-Empfänger zu finden sein. Dass es sich aber eher um ein schlichtes Android-Modell handelt, zeigen andere Eckdaten wie die einfache QVGA-Auflösung des Displays oder die integrierte Digitalkamera mit nur 3 Megapixeln Auflösung. Im Gegenzug soll aber der Akku mit 1.500 mAh angenehm groß ausfallen. Angesichts der ansonsten eher einfach gehaltenen Ausstattung dürfte also die Ausdauer des Mobiltelefons erfreulich hoch ausfallen.

Das LG C660 Optimus Pro ergänzt die beiden anderen QWERTZ-Handys von LG, das C550 Optimus Chat und das Optimus Q, bei denen es sich allerdings um Slider-Modelle handelt. Wer eine Fronttastatur vorzieht, dürfte daher das Optimus Pro wählen – und kann schon bald zugreifen: Laut Unwired View soll das Gerät in Kürze in Italien für nur 170 Euro erhältlich sein und anschließend sehr wahrscheinlich auch auf weiteren Märkten eingeführt werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG C660 Optimus Pro

EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate MMS
Display
Displaygröße 2,8"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 0,8 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 129 g
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG C660 OptimusPro können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Motorola FireHuawei U8180X1Motorola DefyPlusRIM BlackBerry Bold (9790)RIM BlackBerry Torch (9810)Motorola Atrix 2Huawei Vision U8850Motorola Fire XTLG Prada Phone by LG 3.0LG Optimus Hub