ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Einschätzung unserer Redaktion

Magic Motion Fern­be­die­nung

Um beim 55LA6608 ein Bildschirmelement zu aktivieren, zeigt man mit der Fernbedienung auf die passende Stelle und bestätigt die Auswahl mit einem Tastendruck. Hersteller LG hat der Magic Motion Fernbedienung außerdem ein Scrollrad und ein Mikrofon verpasst.

Miracast und NFC

Das Scrollrad ist praktisch, wenn man schnell und bequem von oben nach unten oder von unten nach oben scrollen beziehungsweise das Bild vergrößern oder verkleinern will – also genau wie mit einer Computermaus. Über das eingebaute Mikrofon steuert man den Fernseher mit der eigenen Stimme. Laut Hersteller reicht ein einfacher Sprachbefehl, um die komplette Smart TV-Plattform nebst angeschlossener Suchmaschinen und Online-Videotheken zu durchforsten. Die „Home Dashboard“ getaufte Benutzeroberfläche – hier finden sich ein Webbrowser, Apps für 3D-Inhalte, Spiele und andere Dienste - wirkt im Vergleich zu den 2012er-Modellen aufgeräumter und kann individuell angepasst werden. Per LAN oder WLAN streamt der Fernseher DLNA-Inhalte von lokalen Servern, also von NAS-Systemen, Computern und Smartphones. Pluspunkte gibt es für Wi-Fi Direct und den darauf basierenden Miracast-Standard, dank dem man Foto-, Video- und Audio-Dateien mit Miracast-fähigen Smartphones und Tablets tauschen kann – auch ohne Access-Point in Form eines Routers. Der Miracast-Standard wird beispielsweise vom Samsung Galaxy S3 unterstützt. Beherrscht das Mobiltelefon außerdem den NFC-Standard, muss man es dank „Tag On“ nur kurz an den Fernseher halten, um die Inhalte zum TV-Gerät zu spiegeln.

Schnittstellen, Tuner und Panel

Wer Full HD-Videos und Mehrkanaltonspuren von einem MHL-fähigen Smartphone zum 55-Zöller schicken will, kann das direkt über einen der drei HDMI-Eingänge tun. Vorteil: Während der Wiedergabe wird der Akku des Smartphones mit neuer Energie versorgt. Obendrein hat LG den HDMI-Eingängen einen Audio-Rückkanal spendiert (ARC), damit das Tonsignal des Fernsehers ohne separate SPDIF-Verbindung zu einem AV-Receiver gelangt – falls der AV-Receiver ebenfalls mit einem Rückkanal aufwartet. Alternativ nutzt man den optischen Digitalausgang, den Kopfhörerausgang oder die mit 2 x 12 Watt belasteten TV-Lautsprecher. Ein AV- und ein Scart-Eingang sowie drei USB-Schnittstellen, über die man Multimedia-Dateien abspielen und das via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangene TV-Programm aufnehmen kann, runden die Anschlussleiste ab. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit 139 Zentimetern in der Diagonale, das mit lokal verdunkelnden LEDs hinterleuchtet wird, 1920 x 1080 Pixel zeigt und in Sachen Bewegtdarstellung auf eine 400 Hertz-MCI-Schaltung setzt (Motion Clarity Index). Vier Polfilterbrillen und zwei Spezialbrillen für den Vollbildmodus bei 2D-Spielen gehören zum Lieferumfang des 3,5 Zentimeter tiefen Flachbildfernsehers.

In Sachen Smart TV geht LG in die Vollen. Auf der Haben-Seite stehen außerdem ein Triple-Tuner samt USB-Recording und natürlich die 3D-Unterstützung samt mitgelieferter Brillen. Amazon verlangt knapp 1550 EUR für den 55LA6608

von Jens

Kundenmeinungen (548) zu LG 55LA6608

4,4 Sterne

548 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
384 (70%)
4 Sterne
77 (14%)
3 Sterne
49 (9%)
2 Sterne
16 (3%)
1 Stern
27 (5%)

4,4 Sterne

548 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 55LA6608

Anzahl HDMI

3

Die Anzahl der HDMI-​Anschlüsse ist typisch für Fern­se­her.

Aktualität

Vor 9 Jahren erschienen

Das Gerät ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Fern­se­her 2 Jahre am Markt.

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55" info
Auflösung Full HD
HDR10 k.A.
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HFR k.A.
UHD Premium k.A.
3D vorhanden
Ton
Subwoofer k.A.
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang k.A.
Twin-Tuner k.A.
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Bildschirmspiegelung (Miracast) vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Smart Remote k.A.
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Sprachassistent integriert k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
AirPlay 2 k.A.
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) k.A.
HDCP 2.2 k.A.
HDCP 2.3 k.A.
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 k.A.
Bluetooth k.A.
Kartenleser k.A.
12V-Anschluss k.A.
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Kopfhörer k.A.
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar k.A.
Blu-ray-Laufwerk k.A.
DVD-Laufwerk k.A.
Ambilight k.A.
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte k.A.
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 20 kg
Weitere Daten
Audio-System Virtual Surround Plus
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 400 Hz
DVB-T vorhanden
Features
  • 3D-Konvertierung
  • NFC
HDMI-MHL vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 55LA6608

Weiterführende Informationen zum Thema LG 55LA6678 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf