LG 42LA6608 2 Tests

537 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 42"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 3
  • TV-​Auf­nahme Ja  vorhanden
  • Audio-​Sys­tem Vir­tual Sur­round Plus
  • Mehr Daten zum Produkt

LG 42LA6608 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,33

    Platz 1 von 5

    „Der LG hat mit 107 Zentimetern Bildgröße (42 Zoll) das derzeit beliebteste Format, außerdem ist er hervorragend ausgestattet. Für 3D liegen vier Brillen bei, außerdem zeigt der TV Internet-Videos von YouTube, Maxdome, Watchever und mehr.“

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    160 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LG 42LA6608

Kundenmeinungen (537) zu LG 42LA6608

4,4 Sterne

537 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
392 (73%)
4 Sterne
59 (11%)
3 Sterne
27 (5%)
2 Sterne
16 (3%)
1 Stern
38 (7%)

4,4 Sterne

537 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HD-​Mul­ti­tu­ner

In Schwarz (42LA6608) und in Weiß (42LA6678) ist er erhältlich, der 42-Zöller von LG. Mit an Bord des LCD-LED-Flachbildfernsehers ist ein digitaler Tuner für Antenne, Kabel und Satellit, der den MPEG4-Standard für HDTV-Programme unterstützt.

Heimnetz und Internet

Wer verschlüsselt empfängt, besorgt sich ein CAM (Conditional Access Modul) und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Zusätzlich zum TV-Programm kann man die HbbTV-Angebote der TV-Sender sowie YouTube-Videos, Online-Videotheken, soziale Netzwerke und ähnliche Dienste aus dem Internet nutzen. Ein Browser mit Flash- und HTML 5-Unterstützung gehört ebenfalls zur Ausstattung. Für Videochats via Skype wird eine optionale Kamera namens AN-VC400 angeboten, die man per USB anschließt. Steht die LAN- beziehungsweise WLAN-Verbindung zum Router, hat man außerdem Zugriff auf Multimedia-Dateien von lokalen Servern. Der Fernseher soll sich mit einem Smartphone oder einem Tablet samt passender App steuern lassen, umgekehrt kann man Live-Bilder und andere Inhalte vom Fernseher zum Mobilgerät streamen. Ist man im Besitz eines NFC-fähigen Smartphones, muss das Telefon nur kurz an den beiliegenden NFC-Aufkleber gehalten werden. Für Smartphones mit MHL-Unterstützung, die Full HD-Videos nebst Surround-Sound per HDMI in optimaler Qualität zum Fernseher spielen können, braucht man ein separat angebotenes Adapterkabel. Gleichzeitig werden die Akkus der MHL-fähigen Mobiltelefone mit neuer Energie versorgt.

Passive 3D-Technik, sechs Brillen inklusive

Wer weder Smartphone noch Tablet besitzt, greift zur mitgelieferten Magic Remote-Fernbedienung, der die Koreaner einen Lagesensor zur Zeige- und Gestensteuerung, ein Mikrofon für einfache Sprachbefehle und zur „verbalen Suche“ (Voice Mate) sowie ein Scrollrad zum komfortablen Bildlauf beziehungsweise zum Ein- und Auszoomen des Bildschirms spendiert hat. Ein klassischer Signalgeber liegt nicht bei, ist aber separat erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ferner vier Polfilterbrillen für native und konvertierte 3D-Signale sowie zwei Spezialbrillen für den „Dual Play“ getauften Vollbildmodus bei 2D-Spielen für zwei Personen. Stereoskopische Bilder empfängt der 42-Zöller von Blu-ray-Playern und HD-Konsolen, via DVB-C oder DVB-S2 beziehungsweise aus dem Internet (3D World). Die Anschlussleiste ist mit drei HDMI-Eingängen, mit einer Buchse für Komponenten- und Composite-Video-Signale, mit einem Kopfhörerausgang, einem optischen Digitalausgang und drei USB-Schnittstellen besetzt. Per USB soll man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufnehmen können. Ein LC-Display mit Full HD-Auflösung, lokal verdunkelndem LED-Backlight (LED Plus) und 400 Hert-MCI (Motion Clarity Index), soll die intern wie extern zugespielten Signale ins beste Licht rücken.

Für aktuell rund 840 EUR (schwarz) beziehungsweise rund 930 EUR (weiß) bekommt man einiges geboten: Der 42LA6678 / 42 LA6608 von LG hat nicht nur einen HD-Multituner an Bord, sondern ist außerdem 3D-fähig, fischt Daten aus dem Netz und punktet mit innovativen Bedienkonzepten.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 42LA6608

Audio-System Virtual Surround Plus
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • NFC
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 12,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 42LA6608

Weiterführende Informationen zum Thema LG 42LA6678 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf