Lexmark B2442dw Test

(Bürodrucker)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Laserdrucker
  • Farbdruck: S/W-Drucker
  • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
  • Automatischer Duplexdruck: Ja
  • Typ: Einfacher Drucker
  • Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

B2442dw

Rasant druckender und kompakter S/W-Laser

Stärken

  1. sehr hohes Drucktempo
  2. automatischer Duplexdruck
  3. hohe maximale Druckauflösung

Schwächen

  1. kein Touchscreen
  2. nur Monochrom-Druck

Für etwas über 200 Euro bietet Lexmark mit dem B2442dw einen besonders schnell arbeitenden Monochrom-Laserdrucker an, der vor allem Arbeitsgruppen mit hohem Druckaufkommen entlasten soll. Für die Arbeit mit Dokumenten steht ein automatischer Duplexbetrieb für beidseitigen Druck zur Verfügung. Der Drucker arbeitet mit allen gängigen Betriebssystemen zusammen und kann per LAN oder WLAN ins (Firmen-)Netzwerk eingebunden werden. Die Toner sollen bis zu 6.000 Seiten mit einer Füllung produzieren und das Papierfach ist mit 300 Blatt ausreichend groß bemessen, um im Büro nicht zum Nervfaktor zu werden. Die Steuerung erfolgt mit Navigationstasten. Ein Touchscreen ist in dieser Preisklasse heutzutage aber schon erwartbar.

zu Lexmark B2442dw

  • Lexmark B2442dw Monolaserdrucker

    Einfarbiger LaserDuplex: Integriertes DuplexEmpfohlenes monatliches Seitenvolumen: 1000 - 10000 Seiten4 Jahre Garantie ,...

  • Lexmark B2442dw S/W-Laserdrucker Duplex LAN WLAN

    • S / W - Laserdrucker • Druckauflösung: bis zu 1. 200 x 1. 200 dpi • Druckgeschwindigkeit: bis zu 40 Seiten / Min. ,...

  • Lexmark B2442dw Laserdrucker

    Schnelles und scharfes Drucken: mit dem Lexmark B2442dw Laserdrucker Der Lexmark B2442dw liefert Ihnen genau die ,...

  • Lexmark B2442dw (Laser/LED, WLAN, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)

    USB und Gigabit Ethernet sind erst der Anfang. Die standardmässige WLAN - Verbindung bedeutet bequeme und sichere ,...

  • Lexmark B2442dw Mono Laser Drucker DIN A4

    Drucker Lexmark B2442dw

  • Lexmark B2442dw Mono-Laserdrucker A4 40 S./min 1200 x 1200 dpi LAN, WLAN, Duplex

    Der Lexmark B2442dw überzeugt mit einer Fülle von Funktionen und bietet herausragenden Wert für monochromes Drucken in ,...

Datenblatt zu Lexmark B2442dw

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck
vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 40 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF
fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host
fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint
fehlt
Android-Direktdruck
fehlt
NFC
fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 216 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, Oficio, 7 3/4 Umschlag, 9 Umschlag, JIS-B5, Legal, Brief, Erklärung, Exekutive, Universal, DL Umschlag, Folio, 10 Umschlag
Abmessungen & Gewicht
Breite 39,9 cm
Tiefe 37,4 cm
Höhe 26 cm
Gewicht 14 kg
Stromverbrauch
Betrieb
570 W
Standby 7,5 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 36SC230

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wie von Zauberhand PCgo 8/2013 - Der Kunstharz wird dabei in ein Gefäß am Boden des Druckers gefüllt. Nachdem die Daten des 3D-Volumenobjekts an den Drucker gesendet wurden und der Druckvorgang startet, taucht der Druckkopf in den flüssigen Kunstharz ein. Sofort wird die erste Schicht des zu druckenden Teils Punkt für Punkt mit dem Laserstrahl beschossen, sodass diese aushärtet. Danach wird der Druckkopf um wenige Mikrometer angehoben, um sofort die nächste Schicht mithilfe des Laserstrahls zu formen. …weiterlesen


Druckt schneller als erlaubt Business & IT 1/2013 - Im Labor An und für sich ist es für uns nichts Aufregendes, einen monochromen Singlefunction-Drucker zu testen. Aber beim FS-2100DN ist das etwas anders. Es macht regelrecht Spaß zuzusehen, wie eine Seite nach der anderen aus dem kompakten Drucker fluppt. Wir beginnen mit unserem Copytest, bei dem wir ein Standardanschreiben elfmal drucken, aber erst nach der zweiten Seite die Zeitmessung starten. Nach der letzten Seite zeigt die Stoppuhr 14,6 Sekunden. …weiterlesen