Gut

2,0

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 22.03.2017

Sehr schar­fer und ver­bin­dungs­freu­di­ger 10-​Zöl­ler mit Bea­mer

Passt das Yoga Tab 3 Pro 10 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Lenovo Tablet, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Yoga Tab 3 Pro 10

  • Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

  • Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 32 GB)

    Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 32 GB)

  • Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 64 GB)

    Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 64 GB)

  • Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 64 GB)

    Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 64 GB)

  • Mehr...

Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (34 von 40 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,3)

    Platz 11 von 11
    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 32 GB)

    Display: 5 von 5 Punkten;
    Speed: 4 von 5 Punkten;
    Akku: 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Design: 4 von 5 Punkten;
    Haptik: 3 von 5 Punkten;
    Kamera: 4 von 5 Punkten.

    • Erschienen: 01.04.2016 | Ausgabe: 5/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Plus: eingebauter Mini-Beamer; helles, hochauflösendes Display; lange Akkulaufzeit.
    Minus: hohes Gewicht.“

  • „gut“ (2,1)

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Bester Androide im Test. Display mit sehr hoher Auflösung, leuchtstark. Sehr gute Rechen- und Grafikleistung. Bester Akku, beste Handhabung im Test. Ohne Mobilfunkmodem. Gute Kamera. Mit eingebautem Projektor.“

    • Erschienen: 01.04.2016 | Ausgabe: 3/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „... Das Filmerlebnis hält sich mit dem Mini-Beamer des Lenovo-Tablets sehr in Grenzen. ... Den Beamer sollten Sie aber ohnehin nur als kleines Plus sehen, der ein gutes Tablet noch ein bisschen besser macht. Denn wie fast alle Yoga-Tablets überzeugt auch das 3 Pro mit einem sehr guten Bildschirm und einer langen Akkulaufzeit. ... Der Browser ruckelt und stottert jedoch bei schnellen Scroll- und Zoom-Aktionen ...“

    • Erschienen: 30.12.2015 | Ausgabe: 2/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Scharfer, farbkräftiger Bildschirm, starker Akku und gut verarbeitetes Gehäuse. Der Projektor ist ein nettes Extra.
    Minus: Das hohe Gewicht und die seitliche Akku-Rolle erschweren den Transport. Der Projektor taugt bei Tageslicht nichts.“

    • Erschienen: 18.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Pro: Beamer ist ein Top-Feature; Sehr gutes Display; Satter, klarer Sound.
    Contra: Hohes Gewicht.“

    • Erschienen: 04.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (392 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Plus: integrierter Projektor; sehr gutes Display; überragende Ausdauer; integrierter Tablet-Ständer mit Aufhängefunktion; 13-Megapixel-Haupt-, 5-Megapixel-Frontkamera; 32 Gigabyte interner Speicher; Speicher um 128 Gigabyte erweiterbar; gute Audioausrüstung; ac-WLAN; Lademöglichkeit für andere Mobilgeräte.
    Minus: schwer; 2 Gigabyte RAM.“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Platz 7 von 12
    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Der eingebaute Video-Projektor ist ein witziges Detail am Lenovo, in dunklen Räumen zaubert er ein zwei Meter großes Bild an weiße Wände. Der klappbare Standfuß macht das Anschauen von Filmen sehr bequem. Garniert hat Lenovo das recht schwere Tablet mit einem brillanten Display, das auch anspruchsvolle Foto-Retuschen erlaubt.“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Platz 5 von 8
    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Der runde Wulst ... wirft das Bild des Yoga Tab 3 Pro auf eine Wand. Das funktioniert in leicht abgedunkelten Räumen und auf kürzeren Entfernungen ganz ordentlich, das Display liefert aber deutlich bessere Bildqualität. Es ist dank hoher Auflösung schön scharf ... Das Arbeitstempo des Yoga Tab 3 Pro ist hoch ... der Ausdauer-King im Test ...“

    • Erschienen: 18.03.2016
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (LTE, 32 GB)

    • Erschienen: 11.02.2016
    • Details zum Test

    87%

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    • Erschienen: 03.02.2016 | Ausgabe: 2/2016
    • Details zum Test

    34 von 40 Punkten; 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Plus: Ausgezeichneter Bildschirm; Gute Laufzeiten; Vielseitiger Standfuß.
    Minus: Hohes Gewicht.“

    • Erschienen: 01.02.2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    „Pro: Hervorragendes Display; Ansprechendes Design; Starke Lautsprecher; Standfuß und Beamer.
    Contra: Tablet ist etwas schwer; Akku könnte stärker sein; Geschwindigkeit bei Spielen nicht optimal.“

    • Erschienen: 22.01.2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

    • Erschienen: 01.01.2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Yoga Tab 3 Pro 10 (WiFi, 32 GB)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10

zu Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (409) zu Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10

3,8 Sterne

409 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
213 (52%)
4 Sterne
53 (13%)
3 Sterne
61 (15%)
2 Sterne
41 (10%)
1 Stern
41 (10%)

3,9 Sterne

409 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr schar­fer und ver­bin­dungs­freu­di­ger 10-​Zöl­ler mit Bea­mer

Stärken

Schwächen

Display

Bildqualität

Das Display ist das Highlight des Tablets und kommt mit einer sehr hohen Auflösung, gleichmäßiger Ausleuchtung, starker Farbwiedergabe und einer automatischen Anpassung der Farbdarstellung daher.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Das hervorragende Display eignet sich jedoch nur bedingt für den Gebrauch im Freien, da weder Helligkeit noch Kontrast in der Lage sind, die bei Tablets üblichen Spiegelungen auszugleichen. Dies bestätigen sowohl Testberichte als auch Rezensenten.

Leistung

Schnelligkeit

Mit aktuellen Apps und Spielen kommt das verbaute System weitestgehend klar und Du solltest das Gerät ohne nennenswerte Verzögerungen bedienen können. Bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Apps bricht die Leistung dagegen ein und Nutzer beklagen, dass der Touchscreen langsam auf Eingaben reagiert.

Speicherplatz

Der interne Speicher von 64 Gigabyte reicht für jedwede Art von Office-Arbeiten aus. Da das Gerät vor allem durch den integrierten Projektor eher zur intensiven Mediennutzung animiert, wirst Du dich darüber freuen, dass der Speicher per Speicherkarte um bis zu 128 Gigabyte erweiterbar ist.

Mobilität

Gewicht

Der integrierte Projektor und große Akku fordern viel Platz, was dazu führt, dass das Tablet ziemlich klobig unhandlich wirkt. Das hohe Gewicht von rund 660 Gramm trägt seinen Teil dazu bei. Nutzer sind hingegen mit der Handlichkeit zufrieden und nehmen das Gewicht durch den Projektor in Kauf.

Internet

Das Gerät liefert Dir aktuelle Mobilfunk- und gängige WLAN-Standards. Das schnelle AC-WLAN hat das Tablet ebenso im Gepäck wie die optionale LTE-Funktion. Damit bist Du sowohl in den eigenen vier Wänden als auch unterwegs bestens und vor allem schnell verbunden.

Akku

Der Akku ist ein Grund für das hohe Gewicht des Geräts, denn dieser ist überragend leistungsstark und ausdauernd. Im normalen Gebrauch versorgt Dich der Akku für hervorragende 18 Stunden mit Energie. Allerdings geht die Laufzeit natürlich in die Knie, wenn Du den Projektor anschaltest. Einige Nutzer beklagen eine recht lange Ladezeit.

von Julian

Ech­tes Mul­ti­tas­king und ein inte­grier­ter Bea­mer

Mit dem Yoga Tab 3 Pro hat das Unternehmen Lenovo eines der am besten ausgestatteten Tablets überhaupt auf den Markt geworfen. Doch nicht nur die hervorragende Hardware überzeugt an dem Gerät, auch innovative Ideen sind zu finden. So bietet das Android-Modell als erstes Tablet der 10-Zoll-Klasse einen integrierten Beamer, der Bilder mit bis zu 70 Zoll Größe an die Wand werfen kann. Damit wird das Yoga Tab 3 Pro zur perfekten Maschine für Präsentationen auf der Arbeit oder im Freundeskreis.

Scharfes Display mit satter Farbdarstellung

Wer das Ganze lieber auf einem richtig hellen Display betrachtet, wird beim Yoga Tab 3 Pro mit einer enormen Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten belohnt – das entspricht einer Pixeldichte von 299 ppi und kommt nah an die berühmte Retina-Auflösung eines iPhones heran. Es dürfte einem also wahrlich schwerfallen, hier noch einzelne Pixel zu erkennen. Dank „Smart Display“ sollen die Farben zudem besonders satt wirken – ähnlich wie bei einem OLED-Display, obwohl hier ein herkömmlicher LCD zum Einsatz kommt.

In drei Fenstern gleichzeitig arbeiten

Ein weiteres Highlight des neuen Android-Tablets ist die „Smart Window 2.0“ genannte Multitasking-Fähigkeit. Das bedeutet, es können bis zu drei Fenster gleichzeitig geöffnet sein. Das Yoga Tab 3 Pro bietet also echtes Multitasking wie auf einem Windows-Rechner, für Android-Geräte eine Rarität, die so normalerweise nicht vorgesehen ist. Und damit das Ganze nicht nur gut aussieht, sondern sich auch gut anhört, gibt es eine integrierte Soundbar mit gleich vier Lautsprechern für Dolby Atmos Surround Sound.

Spannend: Drehbare Kamera und LTE

Nicht zuletzt dürfte die drehbare Kamera begeistern, denn damit kann man Fotos in nahezu beliebigem Winkel aufnehmen, ohne dass man das Tablet selbst in unmöglichen Winkeln neigen muss. Und damit man all seine Daten auch unterwegs verschicken oder im Turbomodus durchs Internet flitzen kann, gibt es schlussendlich noch LTE für den Mobilfunkzugang. All das wurde in einem schicken Metallgehäuse verpackt, das auch noch Spritzwasserschutz besitzt. Selbst für die gehobenen 500 Euro ist das alles eine beachtliche Ausstattung. Da langen andere Hersteller mehr zu.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10

Akkukapazität

10.200 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Pixeldichte des Displays

299 ppi

Das Dis­play bie­tet eine hohe Auf­lö­sung und einen tol­len Schär­fe­ein­druck.

Gewicht

665 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Tablets liegt bei 565 Gramm.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Tablets 3 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Pixeldichte des Displays 299 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,44 GHz
Prozessortyp Intel Atom x5-Z8500
Akku
Akkukapazität 10200 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 665 g
Breite 24,7 cm
Tiefe 0,47 cm
Höhe 17,9 cm
Verbindungen
5G k.A.
LTE k.A.
WLAN-Standard Wi-Fi 5 (802.11​ac)
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Weitere Daten
Erhältlich mit LTE vorhanden
Weitere Produktinformationen: Mit integriertem Beamer!

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Yoga Tab 3 Pro 10 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf