ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 23,8"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 60 Hz
Gra­fik­schnitt­stel­len: 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port 1.2
Höhen­ver­stell­bar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo ThinkVision S24q-10 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Das IPS-Panel zeigt überraschend kräftige Farben sowie ein leuchtendes Weißbild. Die Helligkeit fällt zu den Seiten etwas ab. ... Das ... Bildmenü lässt sich mit den Bedientasten gut steuern, allerdings kippelt der Bildschirm dabei auf dem Ständer und wippt nach.“

zu Lenovo ThinkVision S24q-10

  • Lenovo ThinkVision S24Q-10 - Computer Monitor LED 23.8",
  • Lenovo ThinkVision S24Q-10 - Computer Monitor LED 23.8",
  • Lenovo ThinkVision S24Q-10 - Computer Monitor LED 23.8",
  • Lenovo ThinkVision S24Q-10 - Computer Monitor LED 23.8",

Kundenmeinungen (3) zu Lenovo ThinkVision S24q-10

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ThinkVision S24q-10

QHD zum Tief­preis

Stärken
  1. sehr schmale Ränder
  2. extreme hohe Bildschärfe (QHD auf 24 Zoll)
  3. kräftige Farben
Schwächen
  1. Standfuß kippelt
  2. nur neigbar
  3. wenige Signalanschlüsse
  4. zum Gaming zu träge

Der Lenovo ThinkVision S24q-10 punktet mit seinem ordentlichen IPS-Panel, das für den Preis von rund 200 Euro erstaunlicherweise in extrem scharfem QHD bei 2560 x 1440 Pixeln auflöst. Für den Preis kann sich die Bildqualität durchaus sehen lassen: Das Panel ist ziemlich farbkräftig und besitzt einen hellen Weißwert, was für gute Kontrastwerte sorgt. Auch optisch macht der Lenovo einiges her und hat auf drei von vier Seiten einen extrem schmalen Rahmen. Das erleichtern den Betrieb an einem Multi-Monitor-Arbeitsplatz enorm, da die Abstände sowie Übergänge zwischen zwei Bildschirmen nur gering ausfallen. Im Büro sollten Sie beachten, dass der Monitor lediglich in seiner Neigung verstellbar ist, was nicht gerade förderlich ist, wenn es um ergonomisches Sitzen geht. Zum Spielen eignet sich das Panel kaum, es schaltet zu träge und ist auf 60 Hz limitiert. Leider kippelt der Standfuß, was Sie vor allem bei der Bedienung des OSD-Nutzermenüs spüren.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkVision S24q-10

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 123 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 6 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 20 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 53,98 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 40,27 cm
Gewicht 3,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 61E7GAT1EU

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkVision S24q-10 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: