Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2017 Test

(Lenovo Business-Notebook)
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ThinkPad X1 Yoga 2017 (i7-7500U, 16GB, 512GB SSD, LTE)
  • ThinkPad X1 Yoga 2017 (i7-7600U, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)

Tests (2) zu Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2017

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 01/2018
    Seiten: 1
    Mehr Details

    Note:2

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Yoga 2017 (i7-7500U, 16GB, 512GB SSD, LTE)

    „Plus: Gewicht: Sehr leichtes 14-Zoll-Convertible; Display: OLED-Bildschirm liefert brillante Kontraste.
    Minus: Darstellung: Stark spiegelnde Display-Oberfläche; Preis: Sehr teuer.“

  • Ausgabe: 20/2017
    Erschienen: 09/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Yoga 2017 (i7-7600U, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)

    „... Das X1 Yoga G2 ist eines der wenigen Notebooks, die man mit einem OLED-Bildschirm bekommt. Dieser überzeugt mit knackigen Farben und tiefem Schwarz. ... Das ThinkPad X1 Yoga G2 zeigte sich ohne große Macken ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu IBM/Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2017

  • Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen2 i7-7500U 2.70GHz 8GB 512GB SSD WQHD 4G LTE 20JD

    Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen2 i7 - 7500U 2. 70GHz 8GB 512GB SSD WQHD 4G LTE 20JD

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2017

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Touchscreen
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 620
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x Intel Thunderbolt 3, 3x USB 3.0, HDMI, Native Unterstützung für RJ45 per Dongle, MicroSD, MicroSIM
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lenovo Thinkpad X1 Yoga 2017 com! professional 2/2018 - Verstärkt wurden die hohen Kontraste durch die spiegelnde Display-Oberfläche. Vermied man direkte Sonneneinstrahlung, war der Einsatz im Freien aber kein Problem. Lenovo bietet das Thinkpad X1 Yoga 2017 mit bis zu 16 GByte RAM und einer bis zu 1 TByte großen PCIe-SSD an. Angetrieben wird es von einem Dual-Core-Prozessor aus Intels aktueller Prozessorgeneration Kaby Lake. Bereits das Einstiegsmodell Core i5-7200U bietet mehr als genug Leistung für alle Windows-Aufgaben. …weiterlesen


NAS: Tipps & Tools com! professional 7/2012 - Legen Sie mit [Strg N] ein neues Projekt an. Klicken Sie in der linken Fensterhälfte auf "Suchen ". Wählen Sie den Ordner auf dem Notebook aus, der synchronisiert werden soll, und bestätigen Sie mit "OK". Klicken Sie dann in der rechten Fensterhälfte ebenfalls auf "Suchen " und geben Sie den Ordner auf dem NAS an. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen erneut mit "OK". Stellen Sie nun die Synchronisationsautomatik ein. Öffnen Sie mit einem Rechtsklick auf "Neues Projekt 1" die "Eigenschaften". …weiterlesen