ThinkPad P52s (20LB000HGE) Produktbild

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​8550U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo ThinkPad P52s (20LB000HGE) im Test der Fachmagazine

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2018

    „gut“ (83%)

    Stärken: hervorragende Eingabegeräte; starker Akku; einfache Wartung; robustes Gehäuse; aktuelle Schnittstellen; guter Prozessor; lange Garantiezeit; Sicherheitsfunktionen; innovatives Akkusystem.
    Schwächen: schwache GPU; geringe Farbraumabdeckung; wird unter Last heiß; lange Ladezeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Lenovo ThinkPad P52s (20LB000HGE)

  • Lenovo ThinkPad P53

    39, 6cm (15, 6") 1920x1080 matt Intel Core i7 - 9750H 6x 2, 60GHz 16384MB RAM DDR4 512GB M. 2 PCIe SSD NVidia ,...

  • Lenovo ThinkPad P52s i7-8550U 39,6cm 15,6Zoll FHD 1x8GB 256GB PCIe-

    LENOVO ThinkPad P52s i7 - 8550U 39, 6cm 15, 6Zoll FHD 1x8GB 256GB PCIe - SSD W10P64 NVIDIA Quadro P500 / 2GB

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt ThinkPad P52s (20LB000HGE)

ThinkPad P52s (20LB000HGE)

Leistungsfähiges Notebook für den anspruchsvollen Business-Einsatz

In der Ausführung mit Intel Core i7-Prozessor der achten Generation ist das Notebook Lenovo ThinkPad P52s (20LB000HGE) ein belastbares Arbeitsgerät für den Business-Einsatz, verfügt aber nicht über alle Spitzenmerkmale seiner Produktlinie. Im Vergleich zur teureren Version 20LB000PGE fallen die Speicherkomponenten um 50 Prozent kleiner aus. Anders als bei der Spitzenvariante 20LB000JGE hat die etwas schlichtere Ausstattung lediglich ein Full-HD- statt eines UHD-Displays zu bieten. Die technische Leistung liegt dennoch im Highend-Bereich und erlaubt den Einsatz als professionelle Workstation im anspruchsvollen Business-Umfeld. Der Hersteller zählt Ingenieure und Designer zur Zielgruppe, wobei sich das kompakte Design mit einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm an die ergonomischen Anforderungen des mobilen Berufsalltags anpasst. Außerdem unterstützt eine duale Akku-Technologie die Reisetauglichkeit mit einem hohen Durchhaltevermögen im Betrieb ohne Netzstrom.

Belastbare Rechnerplattform mit Profi-Grafikkarte

Die Power-Bridge-Technologie kombiniert einen internen mit einem wechselbaren Akku und ermöglicht dadurch Laufzeiten von bis zu 26 Stunden. Ein zeitgemäßer Intel-Chipsatz übernimmt außerdem die Programmausführung und sollte seinen Teil zu einem ausdauernden Betrieb beitragen. Der im zweiten Halbjahr 2017 vorgestellte Vierkern-Prozessor ist für seine Energieeffizienz bekannt und legt gleichzeitig ein flottes Arbeitstempo vor. Mit Taktraten von 1,8 bis 4 GHz und virtueller Unterstützung durch Hyper-Threading sollten genügend Kraftreserven auch für anspruchsvollere Aufgaben und Multitasking verfügbar sein. Das Notebook ist außerdem eines der ersten Modelle, die mit der Profi-Grafikkarte Nvidia Quadro P500 arbeiten. Die Ende des Jahres 2017 erschienene GPU ist auf die Berechnung ressourcenintensiver Grafikanwendungen spezialisiert. Zur Rechnerplattform gehören 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, die ausreichend Rückendeckung für einen flüssigen Betrieb unter Last geben sollten.

Hoher Preis für eine überdurchschnittliche Ausstattung

Das 15,6-Zoll-Notebook des chinesischen Herstellers Lenovo hatte seinen Marktstart Anfang des Jahres 2018 und gehört zu den mobilen Workstations für den professionellen Einsatz in Studium und Beruf. Die Preise für eine Bestellung im Online-Handel liegen zwischen knapp 1.900 und ungefähr 2.000 Euro und berücksichtigen eine umfangreiche und zeitgemäße Ausstattung. Wo die professionelle Nvidia-Grafikkarte entbehrlich ist, bietet sich der Mitbewerber HP ProBook 450 G5 (2UB55EA) als Alternative mit ansonsten ähnlicher Rechnerplattform für weniger als die Hälfte des Geldes an.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad P52s (20LB000HGE)

Subwoofer fehlt
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-8550U
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,8 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA Quadro P500 (Mobile)
Speicher
Festplatte(n) 256 GB M.2 SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN, 1x Smartcard
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam fehlt
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Akku
Akkukapazität 72 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 36,5 x 25,3 x 1,99 cm
Gewicht 1990 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkPad P52s (20LB000HGE) können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lenovo ThinkPad E580Acer Swift 5 SF514-52T-59HY (NX.GTMEV.001)Dell Inspiron 15 7000 (Core i7-7700HQ, 16GB RAM, 1TB HDD, 256GB SSD)Hewlett-Packard Omen X 17-ap000ng (2PJ66EA#ABD)Trekstor Primebook C13Samsung Galaxy Book 10.6Asus VivoBook Flip 15 TP510UQHP EliteBook 850 G4Asus ZenBook Flip 14 UX461UATrekstor Primebook C11