Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ThinkPad L15 (AMD)

  • ThinkPad L15 (20U70006GE) ThinkPad L15 (20U70006GE)
  • ThinkPad L15 (20U8S0AH00) ThinkPad L15 (20U8S0AH00)

Lenovo ThinkPad L15 (AMD) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (75%)

    Getestet wurde: ThinkPad L15 (20U8S0AH00)

    Stärken: gelungenes Keyboard; wertig verarbeitet; leistungsstarker Chipsatz verbaut; schneller Festspeicher; RAM-Riegel lassen sich austauschen; kontrastreicher Bildschirm, ...
    Schwächen: ... der aber dunkel ausfällt; recht schwache Ausdauer des Akkus; Leistungseinbußen durch Single-Channel-RAM. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lenovo ThinkPad L15 (AMD)

zu Lenovo ThinkPad L15 (AMD)

  • Lenovo ThinkPad L15 Gen 1 20U7 - Ryzen 5 4500U / 2.3 GHz, schwarz
  • Lenovo ThinkPad L15 20U70006GE 15"FHD IPS R5-4500U 16GB/512GB SSD Win10 Pro
  • LENOVO ThinkPad L15 AMD G1, 15,6'', Ryzen 5 4500U, 16GB RAM, 512GB SSD,
  • Lenovo ThinkPad L15 20U70006GE R5-4500U 16GB/512GB SSD 15"FHD W10P

Einschätzung unserer Autoren

ThinkPad L15 (AMD)

Im Büro gut auf­ge­ho­ben

Stärken
  1. hervorragender Prozessor
  2. vielfältige Anschlüsse
  3. großzügiger Arbeitsspeicher
Schwächen
  1. etwas schwer
  2. kurze Akkulaufzeit

Der eingebaute Prozessor sorgt für sehr kurze Reaktionszeiten, schnelle Programmstarts und hervorragendes Multitasking. Auch die darin integrierte Grafikeinheit kann im Vergleich zum Pendant von Intel überzeugen, nicht aber gegenüber einer separaten Grafikkarte. Der Prozessor benötigt jedoch gleichzeitig viel Strom, was die Akkulaufzeit auf typischerweise 5 Stunden begrenzt. Weil auch das Gewicht mit 2 Kilogramm nicht gerade gering ist und das Display nur die Standardhelligkeit erreicht, ist die mobile Nutzung keineswegs die Kernkompetenz. Im Büro oder Zuhause kann dagegen die Rechenleistung voll überzeugen. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf bis zu 64 Gigabyte aufrüsten und auch die Auswahl der Anschlüsse erntet Pluspunkte. Neben den typischen Steckern gibt es HDMI in voller Größe und einen festen LAN-Anschluss. Spielt die Tragbarkeit keine große Rolle, gibt es viel Leistung und eine praktische Ausstattung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad L15 (AMD)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon Graphics
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort, 2x USB-A.3.0, 1x HDMI 1.4b, 1x Gb LAN, 1x Klinke, 1x Smartcard
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,7 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 2,1 cm
Gewicht 1980 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: