Lenovo ThinkPad E590 Test

(Lenovo Business-Notebook)
  • Gut (1,8)
  • 2 Tests
  • 03/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ThinkPad E590 (i3-8145U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • ThinkPad E590 (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD)

Tests (2) zu Lenovo ThinkPad E590

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: ThinkPad E590 (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: gutes Keyboard; robust verarbeitet; erstklassiger TrackPoint; geringe Lautstärke und Wärmeentwicklung unter Last; Arbeitsspeicher und Festplatten lassen sich aufrüsten; verbesserte Prozessorleistung.
    Schwächen: nur micro-SD; schwache Ausdauer; wenig überzeugender Bildschirm; träge verbaute SSD; nur ein Jahr Herstellergarantie; ältere USB-Schnittstellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 02/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Tipp“
    Getestet wurde: ThinkPad E590 (i3-8145U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: Chassis und Eingabegeräte auf hohem Niveau; geringe Wärmeentwicklung; leises Betriebsgeräusch.
    Contra: nicht die aktuellste USB-Version; Farbschwächen beim Display; eingeschränkte Stromversorgung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu IBM/Lenovo ThinkPad E590

  • Lenovo ThinkPad E590 20NB001BGE 15,6"FHD IPS i5-8265U 8GB/1TB Win10Pro

    • Intel® Core™ i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: ,...

  • Lenovo ThinkPad E590 20NB001AGE 15,6"FHD IPS i5-8265U 8GB/256GB SSD Win10Pro

    • Intel® Core™ i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: ,...

  • LENOVO ThinkPad E590 schwarz (20NB001BGE)

    (Art # 277437)

  • LENOVO ThinkPad E590 schwarz (20NB001AGE)

    (Art # 277463)

  • Lenovo ThinkPad E590

    (Art # 2697249)

  • Lenovo ThinkPad E590

    (Art # 2708085)

Einschätzung unserer Autoren

Lenovo / IBM ThinkPad E590

Solides Office-Notebook ohne echte Highlights

Stärken

  1. starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. gute Tastatur

Schwächen

  1. Einsteigervarianten nur mit schlechtem 720p-Display

Die ThinkPad E-Reihe ist jedes Jahr das Brot-und-Butter Modell von Lenovo und richtet sich an Unternehmen auf der Suche nach erschwinglichen Office-Notebooks. Die neutral oder je nach Geschmack auch altbacken wirkenden Gehäuse punkten mit einer guten Verarbeitungsqualität sowie vieltipperfreundlichen Tastaturen. Trotz des geringen Preises erhalten Sie hier selbst in den Einsteigervarianten Geräte mit flotten SSDs und Fingerabdrucksensor. Beim Display haben Sie die Wahl zwischen einem fast schon archaischen HD-Display mit 720p-Auflösung oder einem schicken Full-HD-IPS-Display. Die Mehrinvestition ist in jedem Fall lohnenswert.

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad E590

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x HDMI 1.4b, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111GUS), 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 45 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,9 cm
Tiefe 25,2 cm
Höhe 1,99 cm
Gewicht 2100 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Höchstleistung zum Mitnehmen PCgo 10/2010 - Das eine oder andere Notebook hat mit lauten Lüftern zu kämpfen, manche Gehäuse erwärmen sich zu stark. Und lässt man das bei Weitem teuerste Testgerät mal außen vor, ist Qualität dabei nicht zwingend eine Preisfrage. Auf Platz fünf landen einträchtig das mysn MB8 und das Pavilion dv7 von HP. Letzteres ist ein vergleichsweise preiswertes Gerät mit hervorragendem Gehäuse, guter Tastatur und einigen interessanten Extras wie Fingerprint-Leser und HP Quickweb. …weiterlesen