Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Pen­tium Sil­ver N5030
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05)

  • IdeaPad 1 (14 IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05) (Pentium Silver N5030, 4GB RAM, 64GB eMMC)

Lenovo IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (75%)

    Getestet wurde: IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05) (Pentium Silver N5030, 4GB RAM, 64GB eMMC)

    Pro: lange Akkulaufzeiten; geräuschloser Betrieb; ordentliche Tastatur; fairer Preis.
    Contra: schwache Performance; schlechtes HD-Display; magerer Flash-Speicher; fehlender USB-C-Port; keine Aufrüstmöglichkeiten; träger Cardreader. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Lenovo IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05)

zu Lenovo IdeaPad 1 14IGL05

  • Lenovo Lenovo IdeaPad 1 14IGL05 (81VU001NGE) 35,6 cm Notebook (35,
  • Lenovo Lenovo IdeaPad 1 14IGL05 (81VU001NGE) 35,6 cm Notebook (35,
  • Lenovo IdeaPad 1 14IGL05 81VU001NGE 35,6cm(14") N5030, 4GB RAM, 64GB Win10S NEU
  • Lenovo IdeaPad 1 14IGL 81VU001NGE N5030 4GB/64GB eMMC 14"HD W10S

Einschätzung unserer Autoren

Lenovo IdeaPad 1 14IGL05

Die­ses Spar­pa­ket lohnt sich für nie­man­den

Stärken
  1. ausdauernder Akku
  2. günstig
Schwächen
  1. miserables Display
  2. langsame Hardware
  3. nicht aufrüstbar
  4. wenig Speicher

Das IdeaPad 1 stellt das Einsteigermodell für Privatleute im Portfolio von Lenovo dar. Bei der Konzeption hatte offensichtlich der niedrige Preis Vorrang. Und das gilt nicht nur für den Endkunden-Preis, sondern auch für die Produktionskosten. Denn was hier an Hardware verbaut wird, ist einfach arg grenzwertig. Langsame Prozessoren werden mit zu wenig Arbeitsspeicher kombiniert. Laut Hersteller gibt es das Gerät entweder mit langsamen eMMC-Speicher oder mit einer M.2-SSD als Festplatte. Wenn es unbedingt das IdeaPad 1 sein soll, so raten wir dringend zu einer Version mit M.2-SSD, da eine Aufrüstung ansonsten nicht möglich ist. Arbeits- und Festspeicher sind fest auf der Platine verlötet. Beim Display kommen offenbar Panels von der Resterampe zum Einsatz: Veraltete TN-Technik, niedrige Auflösung, geringe Leuchtkraft – einfach nur hässlich. Man kann diesem Billigheimer eigentlich nur zugutehalten, dass der Akku lange durchhält und dass es kein Betriebsgeräusch gibt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad 1 (14", Intel) (14IGL05)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp TNinfo
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 220 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 1.4b, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 32 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,71 cm
Tiefe 23,5 cm
Höhe 1,78 cm
Gewicht 1400 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: