Leica Summarit-M 1:2,5/90 mm im Test

(Makro-Objektiv)
Summarit-M 1:2,5/90 mm Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Makro­ob­jek­tiv, Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Leica Summarit-M 1:2,5/90 mm

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 1-2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Summarit-M 2,5/90 mm (ca. 1.300 Euro) ist ein vielseitig einsetzbares, handliches Teleobjektiv mit sehr guten mechanischen Eigenschaften. ...“  Mehr Details

zu Leica Summarit-M F2,5/90 mm

  • Opticon OPR-2001 - Barcode-Scanner - Handgerät - 100 Scans/Sek.

    (Art # 11646)

  • Leica Opticon OPR-2001 Barcode-Scanner RS-232

    max. Blende (Weitwinkel / Tele) : 2. 5 / 2. 5 - Höchste Brennweite (Analoge Kameras) : 75mm - Niedrigste Brennweite ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leica Summarit-M 1:2,5/90 mm

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Makroobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Leica M
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Maximale Blende F2,5
Minimale Blende F16
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 360 g
Filtergröße 46 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Leica Summarit-M F2,5/90 mm können Sie direkt beim Hersteller unter leica-camera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digilux 3 mit R-Objektiven

DigitalPHOTO 8-9/2007 - Die gewölbte Frontlinse besitzt eine Streulichtblende aus Metall und einen ebensolchen, robusten Objektivdeckel. Der eingebaute Filter-Revolver hält ein neutrales, ein KB 12 -Kunstlichtkonversionsfilter sowie ein Gelb-Grün- und ein Orange-Filter bereit. An der Digilux 3 ermöglicht das Super-Elmarit-R eine Auflösung von 1177 Linienpaaren pro Bildhöhe, ein sehr guter Wert, der noch über dem des Kit-Objektivs, getestet in der letzten Ausgabe der DigitalPHOTO, 07/2007, liegt. …weiterlesen

Zu Besuch im Schmetterlingspark

FOTOTEST 6/2011 - Tropische Schmetterlinge mit ihren abwechslungsreichen Farben und Formen sind immer wieder interessante Motive. Daher lohnt sich der Besuch von guten Schmetterlingsparks. In der freien Natur lassen sich ebenfalls sehr gute Fotomöglichkeiten finden, auch wenn sich dort ganz andere Problemstellungen ergeben. …weiterlesen

Das richtige Objektiv kaufen

DigitalPHOTO 2/2012 - Wer ernsthaft fotografiert, wird sich früher oder später die Frage nach einem neuen Objektiv stellen. Bessere Bildqualität, größere Bildwinkel oder mehr Tele bilden häufig den Anreiz zum Kauf.Auf 2 Seiten erläutert die Zeitschrift DigitalPHOTO (2/2012), welche Objektive sich für welche Zwecke einsetzen lassen. …weiterlesen

Lichtstärke

FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2012) - Die relative Öffnung gehört neben der Brennweite zur Visitenkarte sämtlicher Objektive.In diesem Ratgeber der Zeitschrift FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2012) werden wichtige Aspekte der Objektive, nämlich die Brennweite und die relative Öffnung (Anfangsöffnung) kurz erläutert. …weiterlesen

Royal Flush

Pictures Magazin 10/2015 - Doch wie schlagen sich die erwähnten Art-Festbrennweiten? Das Art 24mm F1.4 DG HSM konnte auch am 50 Megapixel-Sensor seine Extraklasse bestätigen. Schon bei offener Blende f/1.4 in der Bildmitte sehr hohe Schärfe, leicht abgeblendet erreicht es hier die volle Punktzahl 10, ein überragendes Ergebnis (siehe Tabelle). Selbst an den äußersten Bildecken ist dieses Ausnahmeobjektiv sehr scharf bis extrem scharf. …weiterlesen