Leica Summicron T 23 mm f/2 ASPH im Test

(Standardobjektiv)
Summicron T 23 mm f/2 ASPH Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 23mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Leica Summicron T 23 mm f/2 ASPH

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    55,5 Punkte

    „1550 Euro für eine Festbrennweite sind ok, wenn die Leistung bereits offen gut ist. Dies gilt für das Summicron jedoch nicht. Bei Blende 2 ist die Auflösung mäßig, das Kontrastniveau zu niedrig und der Randabfall kräftig. Blende 4 verbessert alle Werte signifikant. Doch erst bei Blende 5,6 ist ein über das ganze Bildfeld gutes Niveau erreicht – zu wenig für eine Empfehlung.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    75,5 von 100 Punkten

    „Mit 1600 Euro ist das Leica Summicon T 2/23 mm Asph. teuer, aber auch lichtstark. Wiederum ist im Randbereich der Auflösungsverlust relativ groß ... Bei offener Blende zeigt sich eine Randabschattung bis zu einer Blende, was noch ordentlich ist, doch zum Rand stören Farbsäume: Die chromatische Aberration beträgt 2,7 Pixel, sodass die Farbsäume deutlich zu erkennen waren.“  Mehr Details

zu Leica Summicron T 23 mm f/2 ASPH

  • Leica SUMMICRON-TL 1:2/23mm ASPH.
  • Leica 23mm f/2,0 ASPH Summicron-T schwarz Leica TL

    (Art # 63661)

  • Leica 23 mm/F 2.0 SUMMICRON T ASPH-Objektiv (Leica T-Anschluss,Autofocus)

    die leica summicron t 23 mm f / 2, 0 - objektiv ist äquivalent zu dem 35 mm in 35 mm - format, das die bevorzugte ,...

  • Leica SUMMICRON-TL 1:2/23 ASPH., schwarz eloxiert
  • Leica 23 mm / F 2,0 Summicron T Asph für Leica T

    Autofocus - max. Blende (Weitwinkel / Tele) : 2 / 2 - Höchste Brennweite (Digitale Kameras) : 23mm - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leica Summicron T 23 mm f/2 ASPH

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Leica M
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Brennweite 23mm
Maximale Blende 2
Minimale Blende 16
Naheinstellgrenze 30 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 186 g
Filtergröße 52 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Leica Summicron T 23 mm F2 ASPH können Sie direkt beim Hersteller unter leica-camera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Augenschmaus

COLOR FOTO 8/2014 - Das fällt auch beim Fotografieren auf, denn die Stimmungen von zwei kurz hintereinander mit geringfügig anderer Brennweite aufgenommenen Bildern interpretiert die Kamera zum Teil ganz unterschiedlich. Bildqualität Leica verbaut in das T-Modell einen 16-Megapixel-APS-C-CMOS-Sensor, was einen guten Kompromiss zwischen Auflösung und Detailerhaltung bei höheren ISO-Werten verspricht. Einstellungen zur Schärfe, Kontrast oder Farbe verbergen sich hinter den Stilen. …weiterlesen

Und es bewegt sich doch

digit! 2/2012 - Wobei wir wieder beim Budget wären. Einen Punkt gilt es für Fotografen, die ihre Kamera zum Filmen nutzen möchten, noch zu bedenken: Ein Gehäuse fällt für das eigentliche Foto-Shooting aus. Trias, Köln: Professionelle Produktionen Wer nun überhaupt keine Lust oder Zeit hat, sein eigenes Making-of zu produzieren, könnte auf die Idee kommen, dies von einer professionellen Produktionsfirma durchführen zu lassen. …weiterlesen

Objektive Sony

Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Das 50 mm-Objektiv verfügt über einen Autofokus mit linearem Motor und eine zirkulare Blende mit sieben Lamellen, die für eine kreisrunde Blendenöffnung und damit sanfte Unschärfe-Effekte im Hintergrund (Bokeh) bei Aufnahmen mit großer Blendenöffnung sorgt. Zur manuellen Fokussierung kann der Autofokus-Motor über die "Direct Manual Focus"-Funktion (DMF) ausgesetzt werden. Der optische Aufbau besteht aus neun Linsenelementen, die in acht Gruppen angeordnet sind. …weiterlesen

Objektive Samsung

Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Sieben Blendenlamellen sorgen für eine kreisrunde Blendenöffnung. Das 89 Gramm schwere und 24,5 Millimeter lange Objektiv ist aus sechs Linsenelementen in vier Gruppen aufgebaut, wobei eine asphärische Linse eingesetzt wird. Über die Integration in die i-Function vieler Samsung-Kameras können direkt am Objektiv Verschlusszeit, Blendenwert und weitere Parameter manuell eingestellt werden, ohne dass das Motiv aus dem Blick gelassen werden muss. …weiterlesen