Zesty AM 427  Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Lapierre Zesty AM 427 im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 11 von 15

    „sehr gut“ (204 von 250 Punkten)

    Getestet wurde: Zesty AM 427 E:i Shock (Modell 2016)

    „Kawumm! Bergab ist das Zesty AM eine echte Bombe, ein Feuerwerk an Schluckfreude und Fahrpotenz – dazu kommt die tolle, akkurate Fahrwerkselektronik. Berghoch hemmt aber das Übergewicht.“  Mehr Details

    • ALPIN

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 16

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Zesty AM 427 (Modell 2015)

    „Ein Spaß-Bike für Technik-Freaks und gleichzeitig ein vielseitiges Touren-Bike mit tollen Downhill-Eigenschaften, das auch vor steilen Anstiegen nicht kapituliert. Als Alternativmodell ohne e:i-Shock etwas leichter und ein heißer Kandidat für Alpenüberquerungen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lapierre Zesty AM 427

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtblicke

ALPIN 5/2015 - In puncto Preis-Leistung auf jeden Fall eine sehr gute Wahl. Das Zesty ist seit Jahren ein Klassiker unter den All-Mountain-Bikes. Und tatsächlich ist auch mit der Neuauflage 2015 wieder ein guter Wurf gelungen. Das Zesty AM 427 fühlt sich in jeder Situation am Berg wohl - und mit ihm der Fahrer. Bergauf klettert das Rad trotz des durch das elektronische e:i-Shock System nicht gerade ganz geringen Gewichts wie eine Gämse. Selbst in Steilpassagen scheint das Bike wie ein Gecko am Boden zu kleben. …weiterlesen