• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Sprengung: 7 mm
Gewicht: 300 g
Mehrere Weiten: Nein
Mehr Daten zum Produkt

La Sportiva Jackal im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    39 Produkte im Test

    „... für die langen Distanzen, ohne klobig zu wirken. Im Gegenteil, auch schnellere Läufe sind mit dem Jackal überhaupt kein Problem. Der Grip des Jackals war auch bei Bergläufen auf rutschigem Untergrund immer gegeben. Ein durchgehender Steinschutz in der Sohle schützt alle Bereiche des Fußes zuverlässig. Achtung: Der Schuh fällt definitiv kleiner aus. Zitat des Testers: ‚Nahezu perfekter Trailschuh.‘“

zu La Sportiva Jackal

  • La Sportiva Jackal Black/Yellow (43)

    La Sportiva Jackal Black / YellowMountain Running Schuh für den off - road - Lauf auf ultralangen Distanzen sowie ,...

  • La Sportiva Jackal Black/Yellow (44,5)

    La Sportiva Jackal Black / YellowMountain Running Schuh für den off - road - Lauf auf ultralangen Distanzen sowie ,...

  • La Sportiva - Jackal - Trailrunningschuhe Gr 43 schwarz/orange

    - Farbe: Schwarz / Orange; Gr: 43; geeignet für Trailrunning; Weitere Top - Angebote von La Sportiva im Online - ,...

  • LA SPORTIVA Herren Jackal Schuhe, Black-Yellow, EU 43

    Aktivität: Trailrunning

  • La Sportiva Jackal Schuhe Herren 43

    La Sportiva Jackal: Ein “door to trail” - Schuh für das Training und das Laufen auf hartem off - road Gelände. ,...

  • La Sportiva male Schwarz

    Grundpreis: 158. 95 EURTrailrunningschuhe

  • La Sportiva Jackal Schuhe Herren schwarz 43.0

    La Sportiva Jackal: Ein “door to trail” - Schuh für das Training und das Laufen auf hartem off - road Gelände. ,...

  • La Sportiva Jackal - Trailrunning-Schuh - Herren Black/Yellow 44,5 EUR

    Der Jackal von La Sportiva ist ein äußerst komfortabler Trailrunning - Herrenschuh, der für speziell für längere Off - ,...

  • La Sportiva Jackal Trail Shoes - Trailschuhe 43 herren
  • La Sportiva Jackal Laufschuhe Herren black/yellow EU 44,

    Einsatzbereich: Training, Wettkampf; Fußstellung: Neutral; Grad der Sprengung: mittel (Sprengung von 6 bis 8 mm) ; ,...

Einschätzung unserer Autoren

Jackal

Sehr robus­ter Trail­run­ning­schuh für Ultra­di­stan­zen

Stärken

  1. hochwertige Verarbeitung
  2. sehr griffige Sohle
  3. Mix aus Dämpfung und Dynamik
  4. stabilisierender Halt

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Jackal von La Sportiva ist ein Trailrunningschuh für eine relativ kleine Zielgruppe – nämlich anspruchsvolle Läuferinnen und Läufer, die meist auf schwierigen Trails und sehr langen Strecken in den Bergen unterwegs sind. Die Tester zeigen sich in Rezensionen begeistert. Der Schuh wird vor allem für den gelungenen Mix aus einer ausgeprägten Dämpfung und einem dynamischen Laufgefühl gelobt. Dazu trägt auch die recht geringe Sprengung von nur sieben Millimetern bei. Der Schuh weist laut Rezensentinnen und Rezensenten eine hohe Verarbeitungsqualität auf und die Sohle ist griffig und robust genug für felsige Strecken – egal, ob bergauf oder bergab. Der Schuh bietet einen sicheren Halt, ist aber dennoch flexibel. Utlraläuferinnen und -läufer werden mit dem Schuh wohl sowohl beim Training als auch bei Wettkämpfen gut zurechtkommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu La Sportiva Jackal

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 7 mm
Gewicht 300 g
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
  • Nylon
Material Innenschuh EVA
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema La Sportiva Jackal können Sie direkt beim Hersteller unter lasportiva.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufbruch per Pedes

LAUFZEIT 3/2012 - w 238 g/US 7 Preis (UVP): 145 EUR Weitere Modelle der Saison: 880, 890v2, 1260, 860 Newline www.newlinesport.com Runaissance 3.0 Beschreibung: Der leicht gebogene Leisten des Runnaissance ist ideal für Läufer mit mittlerem bis hohem Fußgewölbe. Die Zwischensohle hat keine Höhendifferenz zwischen Absatz und Vorderfuß. Das soll eine natürliche Fußposition ermöglichen. …weiterlesen