Kyocera FS-2020D im Test

(Duplex-Drucker)
  • Befriedigend 3,2
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kyocera FS-2020D

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 05/2011

    „befriedigend“ (3,25)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der Schwarzweiß-Laserdrucker Kyocera FS-2020D ist dank seiner Grundkonfiguration und optionalen Erweiterungen ein Modell für größere Druckvolumen. Dazu passt auch der sehr niedrige Seitenpreis von lediglich 0,75 Cent, der sich positiv auf die Folgekosten auswirkt. Druckqualität und Geschwindigkeit des Kyocera FS-2020D liegen auf durchschnittlichem Niveau.“  Mehr Details

zu Kyocera-Mita FS-2020D

  • Kyocera FS-2020D Laserdrucker

    FS - 2020D - Drucker - S / W

Kundenmeinungen (11) zu Kyocera FS-2020D

11 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kyocera-Mita FS-2020D

Schneller Bürodrucker mit hohem Sicherheitstandard

Kyocera Mita bietet ab sofort einen Schwarzweiß-Laser-Drucker für mittelgroße Büroumgebungen an. Der FS-2020D basiert auf dem seit 2006 erhältlichen und erfolgreichen Vorgängermodell FS-2000D, zeichnet sich aber, wie der Hersteller wissen lässt, durch eine höhere Produktivität und zusätzliche Sicherheitsfeatures aus. Die Druckgeschwindigkeit des Lasers erreicht bis zu 35 Seiten in der Minute bei einer maximalen Auflösung von 1.200 Pixeln. Durch die integrierte Duplexeinheit werden Papierkosten gesenkt, wobei Kyocera für den FS-2020D mit den niedrigsten Druckkosten in seiner Klasse die Werbetrommel rührt.

Die zweite Erweiterung und Verbesserung gegenüber dem Vorgänger-Modell betrifft die Ausstattung mit Sicherheitsfunktionen. Der Drucker unterstützt das Datenverschlüsselungsprotokoll SSL, das Sicherheitsprotokoll in IP Netzen IPSec sowie Authentifizierungsstandards in Netzwerken (IEE801.1x). Komfortabel wiederum ist der mit 600 Blatt arbeitszeitsschonend füllbare Papierschacht, der optional auf bis zu 1.100 Blatt erweiterbar ist. Ebenfalls optional ist die Aufrüstung des Druckers durch eine Netzwerkschnittstelle, die leider ab Werk nicht an Bord, für Büroumgebungen jedoch fast unabdingbar ist. Zur Effizienz trägt auch der Direktdruck vom USB-Stick und Anzeige von Dateinamen auf dem Display mit bis zu drei Unterordnern bei.

Der FS-2020D ist auf ein Druckvolumen von durchschnittliche maximal 20.000 Blatt pro Monat ausgelegt. Ohne Netzwerkschnittstelle kostet er aktuell 559 Euro (amazon).

Datenblatt zu Kyocera FS-2020D

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 1100 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 870B61102J03EU0

Weiterführende Informationen zum Thema Kyocera Document Solutions FS-2020D können Sie direkt beim Hersteller unter kyocera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen