ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 125 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Kymco Zing 125 (8 kW) im Test der Fachmagazine

    • 2Räder

    • Ausgabe: 8/2009 Gebrauchtmarkt
    • Erschienen: 07/2009
    • 31 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Simple, solide Technik; Im Vergleich recht günstig.
    Minus: Motor hat nur elf PS; Schwülstige Erscheinung.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kymco Zing 125 (8 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 96 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema Kymco Zing 125 (8 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter kymco.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weight Winger

Motorrad News 7/2013 - Angesichts der Fahrzeugmasse und der komfortorientierten Federung ein toller Wert, den mancher Supersportler nur mit Mühe erreicht. Stellt sich abschließend die Frage, ob es sich bei der F6B überhaupt um eine "echte Gold Wing" handelt. Kaum ein anderes Motorrad hat schließlich über die Jahrzehnte so viele Vorurteile angesammelt und musste für so viele Witze her halten wie die riesengroßen Gold Wings der letzten zwei Baureihen. …weiterlesen

Nabelschau

Motorrad News 5/2011 - Aus technischer Sicht werden Motorräder immer besser. Nimmt man beispielsweise einen zehn Jahre alten Supersportler, hat der keine Chance gegen ein aktuelles Modell. Doch die Evolution wird teuer erkauft: Wenn die erträumte Tausender von 2011 rund doppelt so viel kosten soll wie der Kleinwagen der Liebsten, kommt man schnell in Erklärungsnot. Wenn es nicht um den letzten Groschen geht, sind junge Gebrauchte eine Alternative zum Neumotorrad. …weiterlesen

Teilalkoholiker

TÖFF 7/2010 - Zudem wurden benzin- wie alkoholbeständige Dichtungen verbaut und die Benzinpumpe adaptiert. TÖFF durfte die beiden kleinen Flexifuel-Bikes auf demTestgelände von Honda Brasilien mitten im Amazonas-Dschungel fahren. Dabei zeigte sich, dass Töff-Spass sehr wohl auch mit 150 Kubik und 14 PS möglich ist. Die Bros ist eine sehr agile kleine Enduro, und auch dieTitan kommt erstaunlich gut auf schlechtem Terrain zurecht. …weiterlesen

Jetzt mit sechs

TÖFF 5/2016 - Die Yamaha FJR 1300 in Motorradkreisen extra vorzustellen ist so dringlich, wie den Autofahrern zu erklären, was ein Golf und den Jugendlichen, was iTunes ist. Seit 15 Jahren ist der Touren-Express in seinem Segment der Gradmesser. Eine Kawa 1400 GTR mag schneller, eine BMW R 1200 RT agiler sein, in der Summe ihrer Qualitäten ist die FJR dennoch kaum zu toppen - in unserer Leserwahl «Töff des Jahres» sowieso nicht. Damit dies so bleibt, stand für 2016 eine gründliche Auffrischung an. …weiterlesen

Heimkehr

Motorrad News 2/2016 - Der Effekt ist genauso verblüffend wie damals bei der XRV 650. Tiefer Schwerpunkt, schlanker Knieschluss und gute Balance lassen das Motorrad leichter wirken als es ist. Solange es nicht liegt. Traktionskontrolle HSTC, ABS, DCT - zu viel Technik für ein Abenteuermotorrad? Klingt so. Immerhin lassen sich beim DCT-Modell bis zu 80 Fahr-Konfigurationen vorwählen. Nur rund 30 Exemplare kommen ohne alles nach Deutschland. …weiterlesen