KTM Life Lite Trapez (Modell 2019) im Test

(Trekkingrad)
Life Lite Trapez (Modell 2019) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 14,1 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 3 x 9
Mehr Daten zum Produkt

Test zu KTM Life Lite Trapez (Modell 2019)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • 3 Produkte im Test

    „gut“

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    Stärken: gute Kraftübertragung durch starre Gabel und sportliche Rahmengeometrie; verhältnismäßig leicht (ca. 14 kg); gut zupackende Bremsen.
    Schwächen: Sattel zu breit; mäßige Steifigkeit der Trapez-Rahmenform, vor allem bei Zuladung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Life Lite Trapez (Modell 2019)

Verlässt die Komfortzone

Stärken

  1. sehr sportliche Fahrcharakteristik (fehlende Dämpfung, leicht gestreckte Sitzhaltung)
  2. moderates Gewicht
  3. No-Problem-Ausstattung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Starrgabel und starre Sattelstütze setzen beim Life Lite von KTM einen asketischen Gegenpol zum vom Komforttrend durchsetzten Markt und heben das sportliche Niveau deutlich an. Zum einen wegen der verlustfreien Kraftübertragung, zum anderen spart das eine Menge Gewicht (Gesamtgewicht: 14 kg). Mechanische Bremsen müssen in dieser Preisklasse allerdings nicht mehr sein. Den Sattel empfinden die Tester als unsportlich, weil er zu breit ausfalle.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Life Lite Trapez (Modell 2019)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 14,1 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 118 kg
Modelljahr 2019
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 3 x 9
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 51 cm
Erhältliche Rahmenformen Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Life Lite Trapez (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Golfklasse

RennRad 4/2011 - Der Rahmen ist sorgfältig verarbeitet und lackiert, dreifach konifiziert und wiegt laut Hersteller ab 1190 Gramm. Weiter sparen die vielen hauseigenen Teile Gewicht, insbesondere die Laufräder. Wichtig: Die Messerspeichen sind stark und gleichmäßig angezogen und in sich nicht verdreht; letzteres ein häufiger Fehler bei Messerspeichen. Felgen und Bremsen harmonieren äußerst bissig. Leichte Reifen, angenehmes Fahrgefühl. Eine Vollcarbongabel ist seltene Ausnahme bei dem Preis. …weiterlesen

Schön cross!

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Zusätzlich hat man mit den aktuellen Racing Ralph-Reifen in jeder Fahrsituation den nötigen Halt. H&S hat das sehr gute Allroundrad aus dem Vorjahr weiter aufgewertet – zum selben Preis! Überragend. BARRA Cross Ein toller Rahmen mit weichen Rohrübergängen, matter Pulverbeschichtung und Anlötteilen für Schutzbleche und Gepäckträger weiß uns zu überzeugen. Der Einsatzbereich ist sehr groß. Zuganschläge am Steuerrohr verhindern kleine Scheuerstellen. …weiterlesen

Harte Gefährte(n)

bikesport E-MTB 1-2/2011 - In der Komfortwertung stellt Canyon definitiv die Referenz im Testfeld dar. Auch bei der Ausstattung der Bikes ist für jeden Biker-Typ etwas dabei. Einsteiger kommen mit dem günstigen Bulls Copperhead 2 auf ihre Kosten, das für 1 199 Euro bei sehr guter Ausstattung und stimmigen Fahreigenschaften verdient einen Preis-Leistungs-Tipp abräumt. …weiterlesen