KTM Aera Pro 29 2-F/3-F (Modell 2015) im Test

(Mountainbike)
Aera Pro 29 2-F/3-F (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 10,8 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu KTM Aera Pro 29 2-F/3-F (Modell 2015)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    „sehr gut“

    „Plus: Ausgewogenes Handling; Solide Ausstattung; Leichter Carbon-Rahmen.
    Minus: Etwas hecklastig bergauf.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Aera Pro 29 2-F/3-F (Modell 2015)

Schalthebel Shimano SLX
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 10,8 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe
  • Shimano Deore XT
  • Shimano SLX
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 43 / 48 / 53 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Aera Pro 29 2F/3F (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Born and bred in Halifax

bikesport E-MTB 9/2008 - Wie man am Gründungsjahr der Marke ablesen kann, vermag die Geschichte von Orange Bikes nur mit einem Hardtail zu beginnen: dem »Clockwork«. Dass dieses Bike damals zu einer Legende wurde, hat weniger mit dem verwendeten Tange-Stahlrohrsatz zu tun, denn diesen verwendeten viele Hersteller, die damals ein hochwertiges Mountainbike auf die Reifen stellen wollten. Vielmehr war es die Geometrie, die dieses Bike zu einer Ikone aufsteigen ließ. …weiterlesen

Inside Vivax Veloce CF

RennRad 3/2014 - Ist die Leistung der Beine zu gering, um ein entspanntes Fahrerlebnis zu haben, kann ein kleiner Elektroantrieb helfen. Der von Vivax ist sogar unsichtbar. Der Assist 4.0 ist im Sitzrohr versteckt. Mit Metallstiften ist er im Carbonrahmen des Veloce CF fixiert. Das wichtigste dabei: Die Sicherheit des Rahmens wird nicht beeinträchtigt. Die Antriebswelle des Elektromotors greift von oben auf das Tretlager und gibt Schub. Auf Knopfdruck. …weiterlesen