990 Supermoto R (85 kW) [09] Produktbild
  • Gut 2,2
  • 10 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
10 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Super­moto
Hubraum: 999 cm³
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto R (85 kW) [09] im Test der Fachmagazine

  • 655 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,4, „Sieger Motor“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Alltag“,„Sieger Preis-Leistung“,„Sieger Sicherheit“

    Platz 1 von 3

    „Top Motor im Top-Fahrwerk - die KTM trifft die Ansprüche an ein Zweizylinder-Supermoto-Bike punktgenau. Viel besser geht's nicht.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Ein echtes Präzisionsinstrument mit ausgesprochen leichtem Handling und messerscharfer Zielgenauigkeit. Es versteht sich von selbst, dass die SMR ein reaktiver Renner ist, der sofort auf Gewichtsverlagerungen und Lenkimpulse reagiert. So muss man es bei Turnübungen geschmeidig angehen lassen, wenn man nicht von der Ideallinie abkommen will. ...“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das weiße Gerät ist ‚ready to race‘ für Landstraße, Racetrack und Stuntshow. Gemütlich Touren? Ist mit Einschränkungen möglich. Aber wer will das schon?“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Top-Handling auskosten mit zum Äußersten. Abwinkeln, wenn es anderswo schon zu spät wäre. Den Kurs jederzeit kinderleicht korrigieren können, selbst wenn bereits die Stiefel auf dem Asphalt qualmen. Weiter abwinkeln, tiefer reindrücken, schneller ausrichten. Rein- und rausdriften nach Belieben, Wheelies oder Stoppies provozieren. ...“

  • 651 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,4, „Sieger Motor“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Alltag“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 1 von 2

    „Das wendige Fahrwerk und die tollen Bremsen sind eine exzellente Basis, die aber erst durch den feurigen Motor zum Matchwinner wird.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Super handlich; Top-Fahrwerk; Bissige Bremse; Spritziger, drehfreudiger V2; Sehr gelungene Sitzposition ...
    Minus: Harter Leistungseinsatz; Recht hohe Sitzbank; Nicht ganz günstig.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 6

    „... auf der Landstraße (Fahrleistungen, Handling, Federungsabstimmung) gibt sich die SM R nicht die geringste Blöße, und selbst auf der Rennstrecke schlägt sich der Twin beachtlich. ...“

  • 18 von 20 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Die SMR sammelt in jedem Kriterium reichlich Sterne, in zweien punktet sie sogar voll. Sportliche Fahrer können sich ihrem Bann nicht entziehen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die SMR ist ein exklusives Spaßgerät; sie gehört auf die Hausstrecke und auf Rundkurse. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Motor spritzig und kraftvoll; Federung mit weitem Einstellbereich und Reserven; Sitzposition bequem; Handling spielerisch.
    Minus: Zubehör Koffer mit wenig Stauraum; ABS nicht lieferbar.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 20/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto R (85 kW) [09]

Typ Supermoto
Hubraum 999 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 202,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto R (85 kW) [09] können Sie direkt beim Hersteller unter ktm.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Staubtiere

Motorrad News 9/2011 - Sie leben auf der Straße, trotzdem kann man sich mit ihnen besser aus dem Staub machen als mit mancher Reiseenduro: Honda Crossrunner, Triumph Tiger 800 und KTM 990 SM T beweisen, dass Alleskönnen auch ohne Stollenreifenautomatik funktioniert.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Motorräder. Als Bewertungskriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS sowie Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Tourismus-Börse

Motorradfahrer 4/2010 - Eine Enduro zum Reisen, ein Supermoto zum Reisen und ein Allrounder zum Reisen - wer mit seinem Motorrad auf große Tour gehen will, kann aus einer großen Vielfalt wählen.Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder. …weiterlesen

Die R-Lösung

2Räder 11/2009 - Schon die KTM 990 SM ist grandios. Die Wünsche nach noch weniger Gewicht, radikalerem Fahrwerk und edlerer Aufmachung hat KTM nun erhört und die Lösung gefunden: die 990 Supermoto R. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk sowie Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit. Des Weiteren wurden Eignungen für die Bereiche Stadt, Landstraße und Autobahn angegeben. …weiterlesen

Weissglut

Motorrad News 4/2009 - Mit der Supermoto auf die Superbike-Strecke? Und auf den Geraden verhungern? KTM bietet mit der neuen 990 SM R die Lösung für alle, die die Kartbahn lange hinter sich gelassen haben. NEWS fuhr das Prachtstück auf dem WM-Kurs von Portimão. …weiterlesen

Frühbucher-Rabatz

MOTORRAD 6/2011 - Wer so früh im Jahr für Rabatz sorgt, muss einen besonderen Grund dazu haben. Die KTM 990 SM T hat ihn: Der Fun-Tourer tritt erstmals mit ABS auf - und gegen die Triumph Tiger 1050 SE an.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Motorräder. Als Bewertungskriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen