PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Auch in Geschöpfen der High Society schlummern Urinstinkte. Besonders ausgeprägt bei dieser Klientel sind Machtstreben und Eitelkeit, Rangeleien um die Vorherrschaft gehören zur Tagesordnung. Übernimmt die 18700 Euro teure Streetfighter von Ducati die Führungsrolle bei den Edelnackten? Oder kann ihr die rund 5700 Euro günstigere KTM 990 Supermoto R die Suppe versalzen?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 14 und 18 von jeweils 20 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß.

  • KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto R (85 kW) [09]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • ABS: Nein

    18 von 20 Punkten

    „Die SMR sammelt in jedem Kriterium reichlich Sterne, in zweien punktet sie sogar voll. Sportliche Fahrer können sich ihrem Bann nicht entziehen.“

    990 Supermoto R (85 kW) [09]

    1

  • Ducati Streetfighter S (109 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 1099 cm³;
    • ABS: Nein

    14 von 20 Punkten

    „Nur Platz 2 für die wesentlich teurere Ducati. Ihre gewöhnungsbedürftige Sitzposition und das eigentümliche Fahrverhalten kosten Punkte.“

    Streetfighter S (109 kW) [09]

    2

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf