• Gut 1,7
  • 3 Tests
  • 102 Meinungen
Gut (2,1)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
102 Meinungen
Kapazität Wassertank: 1 l
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Krups Nespresso New CitiZ im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    32 Produkte im Test

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 8

    „Einer von zwei Kapsel-Siegern. Punktgleich schneidet die Nespresso-Maschine Pixie von De'Longhi ab. Die Citiz brüht guten Espresso aus Nespresso-Kapseln. Die werden via Internet verkauft sowie exklusiv in zehn Läden deutschlandweit. Sie hat keinen Netzschalter, sondern schaltet sich selbst nach 9 oder 30 Minuten aus. Inklusive Aufheizen der Maschine dauert es nur gut eine halbe Minute, bis die erste Tasse Espresso fertig ist.“

  • „gut“ (87,3%)

    Platz 11 von 17

    „Die Kaffeekapselmaschine hat eine besonders kurze Aufheizzeit. Allerdings sind die Brühzeiten recht lang. Da weder ein Milchaufschäumer noch entsprechende Milchkapseln existieren, können nur reine Kaffeegetränke zubereitet werden.“

zu Krups Nespresso New CitiZ

  • Krups Nespresso XN7405 Kapselmaschine New CitiZ, Thermoblock-Heizsystem,

    Energieeffizienzklasse A, Die kompakte New CitiZ von Krups ist perfekt für jede Umgebung Die Flow - Stop Funktion sorgt ,...

  • Krups Nespresso XN740B Kapselmaschine New CitiZ, Thermoblock-Heizsystem,

    Die kompakte New CitiZ von Krups ist perfekt für jede Umgebung Die Flow - Stop Funktion sorgt für eine automatische ,...

  • Krups XN 720 T Nespresso New CitiZ Kapsel-Automat titanium

    Haus & Haushalt > Kaffee, Tee & Co. > Kapsel - und Pad - MaschinenAngebot von Euronics XXL Böseleger

  • Krups XN740B SILVER NESPRESSO MASCHINE CITIZ

    Kurzbeschreibung Die kompakte KRUPS NESPRESSO CitiZ, perfekt für jede Umgebung - 19 bar Pumpendruck, ,...

  • Nespresso XN7001 TITAN Citiz Kapselmaschine Kaffeemaschine **sehr gepflegt**

    Nespresso XN7001 TITAN Citiz Kapselmaschine Kaffeemaschine * * sehr gepflegt * *

Kundenmeinungen (102) zu Krups Nespresso New CitiZ

4,6 Sterne

102 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
81 (79%)
4 Sterne
12 (12%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (4%)

3,6 Sterne

88 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

9 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Krups Nespresso New CitiZ
Dieses Produkt
Nespresso New CitiZ
  • Gut 1,7
3,6 von 5
(102)
4,4 von 5
(442)
4,5 von 5
(460)
4,3 von 5
(335)
4,3 von 5
(847)
3,9 von 5
(180)
Technische Daten
Kapazität Wassertank
Kapazität Wassertank
1 l
1 l
1 l
k.A.
0,7 l
1 l
Pumpendruck
Pumpendruck
k.A.
19 bar
19 bar
k.A.
k.A.
k.A.
Ausstattung
Milchaufschäumer
Milchaufschäumer
k.A.
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
k.A.
Automatischer Entkalkungsvorgang
Automatischer Entkalkungsvorgang
k.A.
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
k.A.
2-Tassenfunktion
2-Tassenfunktion
k.A.
fehlt
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Krups Nespresso CitiZ XN 720 T

Rundum emp­feh­lens­wert – wenn ein paar Sekun­den län­ger nicht schlimm sind

Allem Anschein nach gibt es an der Nespresso New CitiZ XN720T so gut wie nichts auszusetzen. Das belegen zum einen die nahezu durch die Bank positiven Kundenrezensionen, die bislang zu der Kapselmaschine aus dem Hause Krups vorliegen. Zum anderen aber auch die guten Testergebnisse, unter ihnen die Auszeichnung zum „Testsieger“ durch die Stiftung Warentest. Die beiden einzigen nennenswerten Schwachstellen sind daher die etwas längere Brühzeit sowie das Fehlen einer Funktion für Milch(schaum)-Kaffeespezialitäten, wobei Letzteres der Krups selbstverständlich nicht ernsthaft zum Vorwurf gemacht werden darf.

Schnelle Aufheizzeit – „lange“ Brühdauer

Wie mittlerweile nahezu alle neuen Nespresso-Maschine des Herstellers zeichnet sich auch das 720-er-Modell durch eine angenehm kurze Aufheizhase aus. Nach spätestens einer halben Minute ist die Maschine betriebsbereit, mitunter geht es sogar noch etwas schneller. Nur die Modelle des Cremesso-Systems sind aktuell noch flotter unterwegs, bei ihnen dauert diese Phase nämlich nur 15 Sekunden. Den Geschwindigkeitsvorteil gegenüber den langsameren Konkurrentinnen büßt die Krups wiederum jedoch leider beim Aufbrühen wieder etwas ein. 44 Sekunden wurden auf dem Prüfstand gemessen, die schnellste Maschine lag bei der Hälfte, also bei 22 Sekunden – benötigte dafür über eine Minute zum Aufheizen. Kurzum: Wer sich sehr beeilt, kann innerhalb von rund eineinhalb Minuten mit der Krups eine leckeren Espresso zaubern, eine Zeitspanne, mit der auch besonders ungeduldige Zeitgenossen leben können sollten.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Unter den weiteren Ausstattungsmerkmalen verdient die variable Tassenfüllmenge eine besondere Erwähnung, da dieses Option speziell bei den Einsteigermaschinen nicht immer gegeben ist. Wer es wiederum unkompliziert mag, darf auf die beiden Voreinstellungen Espresso / Lungo (50 / 125 Milliliter) vertrauen, die per Taste leicht erreichbar sind. Die Abstellfläche wiederum kann für größere Tassen bis zu einer Höhe von rund 15 Zentimetern einfach umgeklappt werden. Die verbrauchten Kapseln wiederum werden in einem Behälter aufgefangen. Äußerst praktisch sind ferner die Beleuchtung der Tasten – frühmorgens sicherlich in vielen Fällen ein wahrer Segen – sowie die Abschaltautomatik, festlegbar zwischen 9 und 30 Minuten. Der Platzbedarf schließlich hält sich mit 13 mal 28 mal 37 Zentimeter ebenfalls in Grenzen.

Fazit

Die Krups sieht sich als Spezialistin für Espresso und Co, wer zum Beispiel Milchschaum wünscht, geht bei ihr leer aus, eine Dampfdüse ist nicht vorhanden. Die Anschaffung eines separaten Milchaufschäumers ist in diesem Fall also Pflicht. Einigen Kunden war auch der Kaffee nicht heiß genug, was sich übrigens auf dem Prüfstand bestätigt hat. Die Krups brüht tatsächlich einen etwas „kälteren“ Espresso auf. Im Übrigen jedoch gibt es an der Maschine für alle, die sich mit den Anschaffungskosten für die Nespresso-Kapseln abfinden können, eigentlich nichts auszusetzen, die Kundenwertungen und Testergebnisse sprechen in diesem Punkt eine klare Sprache. In der Version in Schwarz („Titan“) kommt sie derzeit auf knapp 130 EUR (Amazon), ein Zehner weniger ist für die Version in Rot XN 7205 fällig (Amazon).

Datenblatt zu Krups Nespresso New CitiZ

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Bedienung über Display fehlt
Technische Daten
Kapazität Wassertank 1 l
Leistung 1260 W
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XN720 T

Weiterführende Informationen zum Thema Krups Nespresso CitiZ XN 720T können Sie direkt beim Hersteller unter krups.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Duell der Systeme

Stiftung Warentest 10/2013 - Punkt- gleich schneidet die Nespresso-Maschine Pixie von De'Longhi ab. Die Citiz brüht guten Espresso aus Nespresso-Kapseln. Die werden via Internet verkauft sowie exklusiv in zehn Läden deutschlandweit. Sie hat keinen Netzschalter, sondern schaltet sich selbst nach 9 oder 30 Minuten aus. Inklusive Aufheizen der Maschine dauert es nur gut eine halbe Minute, bis die erste Tasse Espresso fertig ist. Pad-Sieger. Macht guten Kaffee aus Zellstoffbeuteln. …weiterlesen