Gut

2,1

keine Tests
Testalarm

Gut (2,1)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Trendy mit App-​Steue­rung und umwelt­freund­li­chem Kühl­gas

Stärken

  1. steuerbar per Smartphone, Fernbedienung oder manuell programmierbarer
  2. klimafreundliches Kühlgas R290 (Propan)
  3. Timer bis 24 h in 1-h-Schritten
  4. mit Abdichtungskit für Kipp- und Schiebefenster

Schwächen

  1. warme Luft strömt nach
  2. nur für einzelne, heiße Tage sinnvoll

Als Klarstein seinen Iceblock Ecosmart vorstellte, waren selbst die Zweifler baff: Er verwendet Propan (R290) und damit das derzeit klimafreundlichste Kältemittel im Markt, kann per App und Smartphone von unterwegs, aber auch klassisch mit Fernbedienung oder manuell über das Bedienfeld gesteuert werden und ist mit nur 19 kg nicht ganz so ein schwerer Klopper wie die meisten anderen Monoblocks. Trotzdem wollen solche Geräte nicht ganz überzeugen. Der für die Stromherstellung anfallende CO2-Ausstoß hebt den Vorteil des klimafreundlicheren Kältemittels im Vergleich mit den fest verbauten Klimageräten auf. Und wie alle Kompressions­kälteanlagen generiert auch der Ecosmart gleichermaßen Kälte wie Wärme, wobei aber nur erstere erwünscht ist. Letztere muss ins Freie. Doch der dicke Abluftschlauch sabotiert Ihre Kühlversuche zum Teil wieder, weil Sie ihn via Fenster- oder Türspalt nach draußen legen müssen.

Vorne ackert die Ecosmart, hinten heizt die Abluft nach

Unabänderliche Physik: Diese Monoblock-Bauweise, bei der sämtliche Technik im selben Gehäuse verbaut ist, führt dazu, dass ständig warme Luft von draußen oder angrenzenden Räumen nachzieht. Auch der Abluftschlauch selbst ist so eine unerwünschte Wärmequelle. Er kann sich auf 65 °C und mehr erhitzen, was bedeutet, dass die Ecosmart vorne ackert, während die Abluft hinten schon wieder den Raum aufheizt. Die Stiftung Warentest geht so weit, dass sie den Nutzen solcher Monoblocks generell in Zweifel zieht. Es sei ein Wunder, dass sie überhaupt kühlten, heißt es in „test“ 6/2020. Mit baulichem Hitzeschutz könne man den größeren Einfluss auf die Temperatur eines Gebäudes nehmen. Am besten sei es, zu einem festverbauten Splitgerät zu greifen, soll es dann doch eine Kühlung mit Chemie sein. Wie Sie sonst noch mit der anrollenden Hitzefront fertig werden, können Sie hier nachlesen.
Mobile Geräte kosten nicht viel, bringen aber auch nicht viel Abkühlung. Deutlich schneller und sparsamer arbeiten fest installierte Anlagen. – Stiftung Warentest 6/2020

von

Sonja Leibinger

„Auch wenn Anlagen zum Festeinbau effizienter sind, schätze ich die Flexibilität eines Monoblockgeräts. Essentiell für mich sind aber ein klimafreundliches Kältemittel und ein sparsamer Einsatz.“

zu Klarstein Iceblock Ecosmart 9

  • Klarstein Klimagerät Iceblock Ecosmart 9 Klimaanlage 3-in-
  • Klarstein Iceblock Ecosmart 9 Klimaanlage 3-in-
  • Klarstein Iceblock Ecosmart 9 Klimaanlage 3-in-
  • Klarstein Mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch -

Kundenmeinungen (26) zu Klarstein Iceblock Ecosmart 9

3,9 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (46%)
4 Sterne
7 (27%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
3 (12%)

3,9 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu Klarstein Iceblock Ecosmart 9

Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerät info
Ohne Abluftschlauch k.A.
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 24 l/Tag
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 44 m²
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 65 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 2,6 kW
Kühlleistung (max.) 9000 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Effizienzgröße (EER) 2,6
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 1 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Turbofunktion fehlt
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 2
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion k.A.
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 19,5 kg
Abmessungen / B x T x H 33 x 30 x 69 cm
Länge Abluftschlauch 150 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung vorhanden
Rollen vorhanden
Bewegliche Luftausblasrichtung / Luftleitlamellen vorhanden
Kältemittel
R410A fehlt
R134A k.A.
R32 fehlt
R290 (Propan) vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ACO16-IceblockEcs9 W

Weiterführende Informationen zum Thema Klarstein Iceblock Ecosmart 9 können Sie direkt beim Hersteller unter klarstein.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf