Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Klimageräte (5/2020): „Cool bleiben“

Stiftung Warentest: Cool bleiben (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

„Mobile Geräte kosten nicht viel, bringen aber auch nicht viel Abkühlung. Deutlich schneller und sparsamer arbeiten fest installierte Anlagen.“

Nur die Splitgeräte zum festen Einbau kühlen wirklich gut - zu diesem Urteil kommt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Testbericht in Ausgabe 6/2020. Im direkten Vergleich mit den Monoblockgeräten und dem Splitgerät zur mobilen Nutzung sind sie zudem deutlich energieeffizienter. Dem Testsieger von Daikin wird sogar eine sehr gute Energieeffizienz bescheinigt.

Die Handhabung ist sowohl bei Split- als auch bei Monoblockgeräten mindestens "befriedigend". Insbesondere die Bedienungsanleitung fällt bei den allermeisten Klimageräten positiv auf. Einziger kleiner Ausreißer ist hier mit einem "Ausreichend" das Gerät von Midea-Comfee. Das lässt sich jedoch trotzdem sehr leicht installieren und macht Ihnen auch in der weiteren Handhabung keinen Ärger.

Die getesteten Splitgeräte eignen sich laut Stiftung Warentest für Räume bis 50 Quadratmeter Fläche. An Stromkosten müssen Sie bei den Guten um die 30 Euro im Jahr aufbringen.

Die Monoblockgeräte sind eher für kleine Räume bis 20 Quadratmeter gedacht. Sie fallen positiv durch ihre im Vergleich preiswerten Anschaffungskosten auf, zudem können Sie sie leicht selbst aufbauen und benötigen dafür auch nicht das Einverständnis des Vermieters. Propan (R290) ist zudem als Kältemittel umweltfreundlich.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Splitgeräte, darunter eines für die mobile Nutzung, sowie vier Monoblöcke. Die Endnote setzt sich zu 50 Prozent aus dem Testurteil für "Umwelt und Energieeffizienz" zusammen und zu 35 Prozent aus allem rund ums Kühlen. Die Handhabung der Geräte schlägt immerhin noch mit 15 Prozent zu Buche. 

Falsche Gerätebezeichnungen auf der Verpackung sorgten für eine halbe Note Abwertung im test-Qualitätsurteil. Bei nur ausreichender Bewertung in puncto "Umwelt und Energieeffizienz" konnte die Endnote maximal eine halbe Note besser sein. Wenn die Geräuschemissionen des Innengeräts mit "Mangelhaft" bewertet wurden, wurde die Teilnote "Kühlen" um eine halbe Note abgewertet. In der Handhabung wurde die Teilnote um eine halbe Note abgewertet, wenn die Fensterabdichtung mit "Mangelhaft" beurteilt wurde.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Splitgeräte für den festen Einbau im Vergleichstest

  • Daikin FTXP25M5V1B (IG) - RXP25M 5V1B (AG)

    • Typ: Einbau-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Kühlleistung (max.): 2,5 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A++;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „gut“ (2,0)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „gut“ (1,7);
    Kühlen (35%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6).

    FTXP25M5V1B (IG) - RXP25M 5V1B (AG)

    1

  • Toshiba RAS-10PKVPG-E (IG) - RAS- 10PAVPG-E (AG)

    • Typ: Einbau-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Kühlleistung (max.): 2,5 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A+++;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „gut“ (2,1)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „gut“ (2,1);
    Kühlen (35%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4).

    RAS-10PKVPG-E (IG) - RAS- 10PAVPG-E (AG)

    2

  • LG DC09RQ NSJ (IG) - DC09RQ UL2 (AG)

    • Typ: Einbau-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 25 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,5 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A++;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „gut“ (2,3)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „befriedigend“ (2,7);
    Kühlen (35%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,9).

    DC09RQ NSJ (IG) - DC09RQ UL2 (AG)

    3

  • Mitsubishi MSZ-AP25VG (IG) - MUZAP25VG (AG)

    • Typ: Einbau-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 25 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,5 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A+++;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „gut“ (2,5)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „befriedigend“ (2,6);
    Kühlen (35%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7).

    MSZ-AP25VG (IG) - MUZAP25VG (AG)

    4

  • Panasonic CS-Z25VKEW (IG) - CU-Z25VKE (AG)

    • Typ: Einbau-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 25 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,5 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A+++;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „befriedigend“ (3,0);
    Kühlen (35%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4).

    CS-Z25VKEW (IG) - CU-Z25VKE (AG)

    5

1 Splitgerät für die mobile Nutzung im Einzeltest

  • Swegon Air Blue Ulisse 13DCI Eco

    • Typ: Mobile Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Kühlleistung (max.): 3,7 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „ausreichend“ (4,0)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „ausreichend“ (4,5);
    Kühlen (35%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,4).

    Air Blue Ulisse 13DCI Eco

4 Monoblöcke im Vergleichstest

  • De Longhi PAC N90ECO Silent

    • Typ: Mobile Klimaanlage;
    • Bauart: Monoblock-Klimagerät;
    • Kühlleistung (max.): 2,87 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „befriedigend“ (3,5)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „ausreichend“ (3,7);
    Kühlen (35%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7).

    PAC N90ECO Silent
  • Comfee MPPH-09CRN7

    • Typ: Mobile Klimaanlage;
    • Bauart: Monoblock-Klimagerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 32 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,6 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „ausreichend“ (3,8)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „ausreichend“ (4,3);
    Kühlen (35%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,3).

    MPPH-09CRN7
  • Suntec Impuls 2.6 Eco R290

    • Typ: Mobile Klimaanlage;
    • Bauart: Monoblock-Klimagerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 34 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,6 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „mangelhaft“ (4,8)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „ausreichend“ (4,5);
    Kühlen (35%): „ausreichend“ (4,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,3).

    Anmerkung der Stiftung-Warentest-Redaktion: Wegen falscher Gerätebezeichnungen auf den Verpackungen um eine halbe Note abgewertet.

    Impuls 2.6 Eco R290
  • Trotec PAC 2600 X

    • Typ: Mobile Klimaanlage;
    • Bauart: Monoblock-Klimagerät;
    • Empfohlene Raumgröße (Fläche): 34 m²;
    • Kühlleistung (max.): 2,6 kW;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A;
    • Entfeuchtungsfunktion: Ja

    „ausreichend“ (4,1)

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „ausreichend“ (4,4);
    Kühlen (35%): „ausreichend“ (4,1);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,1).

    PAC 2600 X

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Klimaanlagen