Kia Picanto [11] Test

(Auto)
  • Befriedigend (2,8)
  • 51 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Frontantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Picanto 1.0 BVM5 (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 BVM5 Style (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 Boîte manuelle 5 vitesses Active (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 Boîte manuelle 5 vitesses Motion (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 CVVT 5-Gang manuell (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 CVVT Boîte manuelle 5 vitesses Active (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell (60 kW) [11]
  • Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell Spirit (49 kW) [11]
  • Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell Spirit (60 kW) [11]
  • Picanto 1.0 Motion (51 kW) [11]
  • Picanto 1.0 Style (51 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT Automatik Spirit (63 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT Automatik Style (63 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT BVM5 Premium (62 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (63 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT ISG Boîte manuelle 5 vitesses Premium (63 kW) [11]
  • Picanto 1.2 CVVT boîte manuelle 5 vitesses Sport (63 kW) [11]
  • Picanto 3-Türer 1.0 CVVT 5-Gang manuell Edition 7 (51 kW) [11]

Tests (51) zu Kia Picanto [11]

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)
    Getestet wurde: Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell Spirit (49 kW) [11]

    „Plus: Einfache Bedienung. Sichere Fahreigenschaften. Sieben Jahre Garantie.
    Minus: Geringe Reichweite im Gasmodus. Schlechte Fahrleistungen. Sehr kleiner Kofferraum. Hinten beengt. Kein Start-Stopp-System zu haben. Schwache Heizung.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell Spirit (49 kW) [11]

    „Plus: sehr gute Autogasanlage mit sieben Jahren und 150.000 km Werksgarantie, geringer Aufpreis für LPG-Version (1.000 Euro), niedrige Betriebskosten, solide Verarbeitung, gutes Platzangebot, ausreichende Fahrleistungen, praxistaugliche Ausstattung, bequeme Sitze.
    Minus: bei Kälte spätes Umschalten auf Autogas, kleiner Kofferraum, müdes Handling, unausgewogene Federung.“

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 46/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.0 CVVT 5-Gang manuell (51 kW) [11]

    „Plus: Laufruhiger Motor; Ausstattung; Sieben Jahre Garantie.
    Minus: Getriebeabstufung; Verbrauch; Geradeauslauf.“

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT Automatik Style (63 kW) [11]

    „Gelungenes Stadtauto: Der Picanto spielt seine Stärken im täglichen Stop & Go aus. Wer komfortabel wie stressfrei ankommen will, ist mit dem günstigen 1.2 Automat gut bedient. Für anspruchsvollere Strecken ist der Automat zu phlegmatisch.“

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Bei den Motoren hat man die Wahl zwischen einem 1,0-l-Benziner mit drei Zylindern und 69 PS oder einem 85 PS starken 1,25-l-Vierzylinder, der den Picanto schon recht flott über die Straßen scheucht. Dank guter Dämmung und ebensolcher Aerodynamik bleibt es dabei im sehr stimmig gestalteten Innenraum stets angenehm leise. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 21/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    485 von 750 Punkten

    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (63 kW) [11]

    Karosserie: 89 von 150 Punkten;
    Antrieb: 84 von 125 Punkten;
    Fahrdynamik: 93 von 125 Punkten;
    Connected Car: 18 von 50 Punkten;
    Umwelt: 35 von 50 Punkten;
    Komfort: 98 von 150 Punkten;
    Kosten: 68 von 100 Punkten.

    • autoTEST

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    659 von 1000 Punkten; 3+

    „Preis-Leistungs-Sieger“
    Getestet wurde: Picanto 3-Türer 1.0 CVVT 5-Gang manuell Edition 7 (51 kW) [11]

    „... Leider fehlt es dem Kia beim Fahren an Feinschliff. Die Lenkung arbeitet recht gefühllos und der Motor etwas zäh. Nicht dramatisch, aber der Picanto verliert nahezu in jedem Kapitel ein paar Punkte. Fahrer und Beifahrer sollten hier nicht mit einem großen Platzangebot rechnen - in erster Reihe sitzt man eher beengt. Dafür trumpft der Kia mit seiner konkurrenzlos langen Garantie von sieben Jahren auf. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 33/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    441 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (63 kW) [11]

    Karosserie: 91 von 150 Punkten;
    Umwelt: 32 von 50 Punkten;
    Fahrdynamik: 88 von 125 Punkten;
    Komfort: 81 von 150 Punkten;
    Antrieb: 85 von 125 Punkten;
    Kosten: 64 von 100 Punkten.

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 31/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    437 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 67 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 3-Türer 1.0 CVVT 5-Gang manuell Edition 7 (51 kW) [11]

    „Plus: Sehr erwachsener Auftritt, feines Cockpit und gute Verarbeitung, günstige Preise und lange Garantie.
    Minus: Gefühllose Lenkung, zäher Motor, geringster Platz in der ersten Reihe, recht kleiner Kofferraum.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.0 LPG 5-Gang manuell Spirit (49 kW) [11]

    „Die LPG-Anlage des Picanto zählt zu den besten, die es derzeit gibt: toll, integriert und günstig, lohnt aber erst ab 22.000 km.“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    3+ (470 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 68 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (63 kW) [11]

    „Mit langer Garantie und relativ günstigem Preis punktet der Kia. Dafür müssen seine Käufer auf Feinschliff am Fahrwerk verzichten - und auf einen leichten Zugang zu den Rücksitzen. Der Motor wirkt im Durchzug für seine Leistung schlapp.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    424 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 68 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (63 kW) [11]

    „Der Kia hat reichlich kleine Kanten - er könnte an Motor und Fahrwerk mehr Schliff gebrauchen. Plus: sieben Jahre Garantie und Wartungs-Bonus.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    273 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 119 von 150 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 1.0 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (51 kW) [11]

    Platz: 11 von 40 Punkten;
    Komfort: 36 von 60 Punkten;
    Handhabung: 24 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 2 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 41 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 20 von 50 Punkten;
    Umwelt: 20 von 30 Punkten;
    Kosten: 119 von 150 Punkten.

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Picanto 1.2 CVVT Automatik Spirit (63 kW) [11]

    „Mit vier Stufen gehört die Wandlerautomatik zwar nicht mehr zur Elite im Getriebebau, sie macht den Picanto Spirit (mit ESP, Klimaanlage, Radio) aber zu einem der günstigsten Automatik-Kleinwagen.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 27/2012
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    454 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 84 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Picanto 1.0 CVVT ISG 5-Gang manuell Spirit (51 kW) [11]

    „Ähnlich kultiviert und ausgewogen, kann der Picanto dem Skoda im Ranking lange folgen. Schwache Bremsen und ein lahmer Benziner verhindern eine bessere Wertung.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Kia Picanto 1.0 Kleinwagen (51 kW)
  • Kia Picanto 1,1/Klima/46000KM/Tüv-Neu/Top-pflege Kleinwagen (48 kW)

    * Natürlich nehmen wir Ihr altes Fahrzeug auf Wunsch auch in Zahlung !!! * Gerne vermitteln wir auch eine Finanzierung ,...

  • Kia Picanto Sensation Kleinwagen (49 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: 3. Bremsleuchte, Airbag Beifahrerseite abschaltbar, ,...

  • Kia Picanto 1.1 EX Kleinwagen (48 kW)

    Innenausstattung: Servolenkung, Klimaanlage, 5 SitzplätzeAußenausstattung: 5 Türen, Zentralverriegelung inkl. ,...

  • Kia Picanto 1,1 EX Kleinwagen (48 kW)

    Fahrzeug frisch eingetroffen , vorzugsweise für Export . Nicht der allerschönste , kleinere Reparaturen notwendig.

  • Kia Picanto 1.1 Vision Kleinwagen (48 kW)

    * Kia Picanto 1. 1 5 - türer * TÜV / AU bis 12 / 2020Ausstattung: 3. Bremsleuchte, Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, ,...

Kundenmeinung (1) zu Kia Picanto [11]

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • kia picanto

    von raffaele castello
    (Mangelhaft)
    • Geeignet für: Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Berufsfahrer

    hallo. ich hatte kurze zeit den vorgänger. sehr schlechte erfahrung! zu oft pannen, schlechter werkstatt service! ein wahrer alptraum!!! fahre jetzt hyundai i10. bin sehr zufrieden, verbrauch etwas hoch, aber sonst gut. nie wieder ein picanto!!

Datenblatt zu Kia Picanto [11]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 14,2
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Hubraum 998 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 153
Karosserie Limousine
Leistung in kW 51
Leistung in PS 69
Manuelle Schaltung vorhanden
Typ Kleinwagen, Kompaktklasse
Verbrauch (l/100 km) 6,5

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Entdecke die Möglichkeiten AUTOStraßenverkehr 26/2012 - Was kann der Picanto mit drei Zylindern? Die Topausstattung im Test.Ein Auto wurde näher betrachtet, ohne dass eine Endnote vergeben wurde. …weiterlesen


Komfort ist nicht alles auto-ILLUSTRIERTE 11/2011 - Süss-saure Mischung im Kia Picanto 1,2 CVVT: Würziges Fahrwerk gepaart mit einem eher faden Antrieb. Doch die Garnitur mit vielen serienmässigen Annehmlichkeiten schmeckt. …weiterlesen


So klein und schon erwachsen Automobil Revue 46/2011 - Dafür bleibt auch das sogenannte Überholprestige zu gering. Schade, dass Kia dem gut ausgestatteten Picanto keine Wassertemperaturanzeige gönnt. Mit einer blauen Warnleuchte, welche signalisiert, dass dem Motor noch nicht warm genug ums Herz ist, wären wir schon zufrieden. Der Picanto ist erwachsener geworden, ohne seine bekannt sympathischen Seiten abzulegen. Dazu gibt es sieben Jahre Garantie (bis 150 000 km), was will man mehr. …weiterlesen


Gut gewürzt ist halb gewonnen AUTOStraßenverkehr 15/2011 - Mit einer HANDVOLL FRISCHER ZUTATEN schmeckt Kia sein Kleinwagen-Gericht Picanto neu ab: mehr Länge und Radstand, ein anders abgestimmtes Fahrwerk, moderne Motoren sowie frisches Design. Schmeckt's denn auch? …weiterlesen


Der Kleine wird erwachsen AUTOStraßenverkehr 11/2011 - Mit mehr Platz, edlen Extras und sparsamen Motoren will der neue KIA PICANTO die Konkurrenz abhängen. Vom günstigen Basispreis sollte man sich jedoch nicht blenden lassen. …weiterlesen


Mit Voll-Gas viel günstiger AUTOStraßenverkehr 7/2014 - AutoStraßenverkehr prüfte einen Kleinwagen mit LPG-Antrieb, der ohne Endnote blieb. …weiterlesen


Gestaltänderungshypothese Autorevue Extra 2011 - Billige Autos müssen nicht unbedingt billig aussehen. Ernsthaftes Kleinwagendesign, jetzt. …weiterlesen


Von wegen kurz FIRMENAUTO 6/2011 - Mehr Platz und funktionell eingerichtet: Der neue Kia Picanto präsentiert sich nun deutlich erwachsener. …weiterlesen


Gernegroß autokauf Sommer 2011 - Der Picanto wird erwachsen: So macht die aus dem Venga bekannte Front mit Doppeltrapezkühler und stattlichem Lufteinlass Schluss mit dem Kindchenschema des Vorgängers. Obwohl mit 3,60 Metern nach wie vor deutlich kürzer als Polo & Co, bringt der Zwerg vier Erwachsene auf vollwertigen Sitzen artgerecht unter. ... …weiterlesen


Jetzt auch für Männer Autorevue 5/2011 - Bei Kia hat man beschlossen, dass verspielt gestylte Kleinwägen ab sofort mega-out sind. Im Ernst! …weiterlesen


Gemütlicher Korea-Knirps Auto Bild 15/2011 - Der neue Kia Picanto gefällt mit Komfort und Platz - nur der Dreizylinder schwächelt. …weiterlesen