• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Features: Blue­tooth, iOS-​Steue­rung, DAB+, Frei­sprechein­rich­tung, Smart­phone-​Steue­rung, DAB
Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood DPX406DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfangstipp“

    „Mit Digitalradio, Bluetooth und Smartphone-Konnektivität bietet das DPX406DAB eine umfangreiche Ausstattung. Hinzu kommen eine starke Leistung beim Radioempfang und die sehr gute Bedienbarkeit.“

zu Kenwood DPX-406DAB

  • KENWOOD DPX7200DAB 2-DIN Auto/Radio/DAB+/ALEXA/USB/CD - 4x50 Watt
  • Kenwood Doppel 2-DIN Radio DPX7000DAB Digital Radio DAB+ Bluetooth USB Autoradio

Kundenmeinungen (3) zu Kenwood DPX406DAB

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood DPX406DAB

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
Maximalleistung 50 W
Features
  • DAB
  • DAB+
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Smartphone-Steuerung
  • Bluetooth
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 2

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood DPX-406DAB können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Medienvielfalt

CAR & HIFI 5/2009 - In Sachen Klang und Bedienung des Kultplayers gibt es zur Zeit wohl nichts Besseres. Renkforce DVD 6311 Renkforce, eine Eigenmarke von Conrad, hat mit dem DVD 6311 zum Preis von gerade einmal 150 Euro bereits einen DVD-Player im Programm. Dabei ist der zum Filmeschauen nötige Monitor bereits in die Frontplatte integriert. Dass man bei diesem Preis an anderer Stelle Abstriche machen muss, liegt auf der Hand. …weiterlesen

Preisfrage

autohifi 5/2008 - Auch bei den Soundfeatures darf jetzt schon mehr erwartet werden: Ein kleiner Equalizer oder eine Aktivweiche sollten dabei sein. Pioneer DEH-P 6000 UB (220 Euro, Test in auto autohifi hifi 2/2008): Rund ausgestattet mit einem parametrischen Equalizer, USB- und iPod-Direktanschluss. Alpine CDA-9884 R (250 Euro, Test in auto autohifi hifi 2/2008): Sehr schnelle iPod-Direkt-Steuerung, toller CD-Klang und kompatibel zu Imprint-Prozessoren. …weiterlesen

Die Galaktischen

autohifi 8/2004 - Blaupunkt bietet bei seinen hochwertigen Digiceiver-Tunern eine Selbsteinmessfunktion des parametrischen Fünfband-Equalizers an. Beim Los Angeles MP 74 und bei Blaupunkts Spitzenmodell Bremen MP 74 liegt das dafür benötigte Messmikrofon gleich mit im Karton. Sobald das Mikro an das Radio angeschlossen ist, drückt man die „auto“-Taste – schon misst sich das Gerät selbstständig ein. Danach können die Werte weiterhin manuell verändert und für jede Quelle spezifisch abgespeichert werden. …weiterlesen