Keen Gypsum Mid Test

(Herren-Trekkingschuh)
  • Gut (2,2)
  • 5 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Trek­kingschuhe, Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen, Her­ren
Obermaterial: Gummi, Tex­til, Nylon, Nubu­kle­der
Innenmaterial: Mesh, Syn­the­tik
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Keen Gypsum Mid

    • active

    • Ausgabe: Nr. 4 (August/September 2013)
    • Erschienen: 07/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... ist er dank seiner Passform und in die Innensohle integrierter Schaumpolster-Dämpfung sehr bequem. Robust ist die Außenhaut des Gypsum Mid ... Bei der Steifigkeit muss der Wanderer jedoch genau hinschauen, besonders bei der relativ dünnen Sohle. Durch sie spürt der Fuß den Untergrund, was sich nicht störend auswirkt, mancher Wanderer sogar mag. ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 12 von 15
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    „Der Mittelmäßige. Billigster Markenschuh im Test. Leicht, weich, für breite Füße geeignet. Eher niedriger Schaft. Vorwiegend für leichtere Wanderungen geeignet. Durchschnittliche Dämpfung. Mäßig wasserdicht und atmungsaktiv. Lässt sich nicht neu besohlen.“

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 168 (Januar/Februar 2013)
    • Erschienen: 12/2012
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Tipp“

    „Leichter Wanderstiefel für Damen & Herren mit Keen-Dry-Membran. Hoher Tragekomfort und sehr gute Stabilität. Breiter Vorderfußbereich und bester Zehenschutz. Sehr guter Grip auf allen Untergründen.“

    • Wanderlust

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Gute Passform und angenehmer Komfort sind nur zwei Merkmale, mit denen dieses Modell überzeugen konnte. Das Abrollverhalten war sehr gut, und man hat immer ein sicheres Gefühl im Schuh. Eher für etwas breitere Füße geeignet. Wer sich auf Touren ins Mittelgebirge und ins Alpenvorland wagt, ist mit diesem Schuh auf der sicheren Seite.“

    • bergleben.de

    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Keen Gypsum Mid

  • KEEN Herren Arroyo III Trekking- & Wanderhalbschuhe, Braun Empire/Blue Opal,

    Keen Arroyo III Walking Sandalen Die besten Eigenschaften eines Wanderschuhs und einer Sandale. Offene Öffnungen im ,...

Kundenmeinungen (3) zu Keen Gypsum Mid

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gypsum Mid

Gute Bewertungen für den Halbstiefel

Der Gypsum Mid von Keen ist ein halbhoher Wanderstiefel für Männer und Frauen. Er zeichnet sich unter anderem durch ein schickes Äußeres aus und kommt bei Experten und Kunden sehr gut an.

Zahlreiche Top-Technologien

Der vorliegende Wanderstiefel mit halbhohem Schaft ist laut Hersteller für Touren in nahezu jedem Gelände geeignet. Viele Technologien verleihen ihm die nötigen Eigenschaften, um jedem Träger ein angenehmes und sicheres Wandervergnügen zu bereiten. Die Außensohle verfügt über tiefe Stollen, die dem Schuh guten Halt in unebenem Terrain geben. Keen.Zorb und Keen.Dry sind zwei der Technologien, die unter anderem dafür sorgen, dass der Wanderschuh wetterfest ist. Neben Wasserdichtigkeit kann er allerdings auch mit Atmungsaktivität punkten. So bleiben die Füße stets trocken. Von außen dringt kein regen oder Schnee ein und von innen wird unangenehme Feuchtigkeit effektiv nach außen transportiert. So herrscht auch nach schweißtreibenden Tätigkeiten ein komfortables Klima im Schuh. Der halbhohe Schaft gewährleistet ausreichend Stabilität für Touren abseits gut ausgebauter Wege, während die formgepresste EVA-Zwischensohle dafür sorgt, dass jeder ein bequemes Tragegefühl in den Schuhen hat. Wie bei fast allen Schuhen des Herstellers, sind auch die vorliegenden mit dem patentierten Zehenschutz versehen. So ist man gut vor äußeren Einflüssen und Hindernissen geschützt.

Lob von allen Seiten

Der Schuh wurde mittlerweile sowohl von den einschlägigen Fachmagazinen als auch von den Outdoor-Enthusiasten selbst unter die Lupe genommen. Er konnte die Experten genau wie die Kunden überzeugen und heimste Bestnoten ein. IN fast allen Bereichen konnte er überzeugen. So zeichne er sich unter anderem durch geringes Gewicht, hohen Tragekomfort, guten Schutz und Top-Wetterschutz aus. Vor allem in Mittelgebirgen und im Alpenvorland spiele er seine Stärken aus. Den Kunden hat das faire Preis-Leistungs-Verhältnis imponiert.

Wanderschuh mit Spitzenwerten

Wer auf der Suche nach einem guten Trekking-Schuh für leichte bis mittelschwere Touren ist, kann mit dem vorliegenden Modell eigentlich nichts falsch machen, denn er bekommt von allen Seiten viel Lob. Damen dürfen bei Amazon mit rund 117 EUR etwas weniger ausgeben als die Herren (120 EUR).

Datenblatt zu Keen Gypsum Mid

Eigenschaften Wasserdicht, Atmungsaktiv, Wasserabweisend
Geeignet für Herren, Damen
Innenmaterial Mesh, Synthetik
Obermaterial Gummi, Nubukleder, Nylon, Textil
Typ Hikingschuhe, Trekkingschuhe

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest 2012, Teil 11: Wanderstiefel fürs Mittelgebirge Wandermagazin Nr. 168 (Januar/Februar 2013) - Allerdings kann er im engen Testfeld aufgrund des Kriechens ab einer Neigung von 30° und der Schwierigkeiten beim Anziehen nicht mit dem Testsiegel ausgezeichnet werden. Der vierte Kandidat in der Synthetikkategorie, der Keen Gypsum Mid, ist etwa zur Hälfte aus Leder gefertigt und dadurch der schwerste Stiefel in dieser Unterkategorie. Dennoch zählt er mit 480 g / Schuh in US Größe 8.5 noch zu den Leichtwanderstiefeln. Dank der KEEN.DRY® Membran ist der Schuh wasserdicht und atmungsaktiv. …weiterlesen


Läuft und läuft und läuft und läuft ... Wanderlust Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Ein wichtiges, von Wanderern aber oft nicht beachtetes Detail ist die Sohle der Outdoor-Treter. Auf ihr liegt nicht nur die ganze Last, sie ist auch fast komplett resistent gegen Steine, Geröll und Wurzelstöcke. Das Zauberwort heißt hier abriebfest. Die Vibram-Sohle gilt in diesem Bereich als das Maß aller Dinge, denn sie ist kaum kleinzukriegen. Aber auch die hauseigenen Sohlen der Hersteller halten da mit. Wie echte Freundschaften müssen auch Schuhe gepflegt werden (siehe Kasten). …weiterlesen