Wanderschuhe im Vergleich: Von Mallorca ins Labor

Stiftung Warentest: Von Mallorca ins Labor (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Trekkingstiefel: Robust, stabil, bequem sollen Trekkingstiefel sein, Halt und Schutz bieten. 4 von 15 Modellen gelingt das nicht gut, eines enthält zu viele Schadstoffe.

Was wurde getestet?

Im Vergleich der Stiftung Warentest waren 15 Trekkingstiefel mit wasserdichter Membran und textilem Innenfutter, die sich besonders für anspruchsvolle Wanderungen im Mittelgebirge und mittelschwere Trekkingtouren im Gebirge eignen. Die Testergebnisse reichten von „gut” bis „mangelhaft”. Als Testkriterien fungierten Tragekomfort und Funktion (Anziehen und Ausziehen, Sitz und Passform, Atmungsaktivität und Rücktrocknung, Wasserdichtheit (Nässeschutz), Stabilität und Schutz des Fußes, Dämpfung und Abrollverhalten, Rutschfestigkeit), Haltbarkeit (Laufsohle, Innenfutter, Schnürteile und Ösen, Verarbeitung) und Schadstoffe (Perfluorierte Tenside (PFOA) / PAK, Phthalate / Chrom VI). War die Bewertung von Tragekomfort und Funktion „ausreichend” oder im Bereich Schadstoffe „mangelhaft”, konnte das Gesamturteil nicht besser sein. Das vorliegende PDF beinhaltet ein 2-seitiges Adressverzeichnis.

  • Aku Trekker Lite II GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,1)

    „Der Ausgewogene. Preiswertester guter Stiefel im Test mit durchgängig guten und sehr guten Urteilen. Der eher leichte Schuh ist angenehm zu tragen, funktionell und haltbar. Gut atmungsaktiv. Sehr abriebfeste, haltbare Laufsohle.“

    Trekker Lite II GTX

    1

  • Hanwag Nazcat GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,1)

    „Der Klassiker. Robuster, funktionell überzeugender, etwas schwerer Trekkingstiefel aus Leder. Trotz seines hohen, festen Schafts angenehm zu tragen. Durchschnittlich atmungsaktiv. Gut haltbar. Leichtgängige Schnürung. Umlaufender Geröllschutzrand.“

    Nazcat GTX

    1

  • Hanwag Yellowstone II GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,1)

    „Der Trittsicherste. Fester, funktionell überzeugender, etwas schwerer Trekkingstiefel, der sich dennoch angenehm tragen lässt. Er bietet viel Halt und die beste Trittsicherheit. Durchschnittlich atmungsaktiv. Hoher Schaft. Leichtgängige Schnürung.“

    Yellowstone II GTX

    1

  • Kaikkialla Inari

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Nylon, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „gut“ (2,1)

    „Der Allrounder. Moderner, angenehm zu tragender Lederschuh, der den Fuß auf unwegsamem Gelände und befestigten Wegen schützt, stützt und trocken hält. Gut atmungsaktiv. Feste Laufsohle mit guter Trittsicherheit. Durchschnittlich abriebfestes Innenfutter.“

    Inari

    1

  • Lowa Camino GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex, Synthetik

    „gut“ (2,1)

    „Der Herrenschuh. Etwas schwerer, aber angenehm zu tragender Lederschuh. Abriebfeste, haltbare Laufsohle mit guter Trittsicherheit. Durchschnittlich atmungsaktiv. Leichtgängige Schnürung. Nur als Herrenmodell angeboten.“

    Camino GTX

    1

  • Lowa Khumbu II GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Textil, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,1)

    „Der Flotte. Optisch moderner, angenehm zu tragender Trekkingstiefel mit durchgängig guten Urteilen in Funktion und Haltbarkeit. Abriebfeste, haltbare Laufsohle mit guter Trittsicherheit. Gut atmungsaktiv.“

    Khumbu II GTX

    1

  • La Sportiva Omega GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,2)

    „Der Individuelle. Funktioneller Lederschuh mit guter Atmungsaktivität. Bietet etwas wenig Platz im Zehenraum, deshalb besonders sorgfältig anprobieren. Lässt sich nicht optimal schnüren. Durchschnittlich abriebfestes Innenfutter.“

    Omega GTX

    7

  • Meindl Air Revolution 3.3

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,2)

    „Der Teuerste. Optisch moderner, stabiler Trekkingstiefel. Gut haltbar. Durchschnittlich atmungsaktiv. Individuell einstellbare Zunge mit Klettbefestigung. Leichtgängige Schnürung. Umlaufender Geröllschutzrand.“

    Air Revolution 3.3

    7

  • Meindl Borneo 2 GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,2)

    „Der Traditionelle. Klassischer Lederstiefel, der den Fuß auch im unwegsamen Gelände sicher schützt und stützt. Sehr steife Sohle, die gute Trittsicherheit bietet. Durchschnittlich atmungsaktiv. Leichtgängige Schnürung. Umlaufender Geröllschutzrand.“

    Borneo 2 GTX

    7

  • The North Face Verbera Lightpacker GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“ (2,4)

    „Der Solide. Funktioneller Trekkingstiefel in modernem Design. Sehr steife Laufsohle. Gute Trittsicherheit auf trockenem Untergrund. Durchschnittlich atmungsaktiv. Lässt sich nicht optimal schnüren.“

    Verbera Lightpacker GTX

    10

  • Vaude Guayana Ceplex Mid

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „befriedigend“ (2,6)

    „Der Harte. Durchschnittlich in Funktion und im Tragekomfort. Etwas harte Dämpfung. Verursachte Druckstellen. Sorgfältige Anprobe erforderlich. Nur mäßig atmungsaktiv; trocknet innen langsam. Obermaterial enthält das gesundheitsgefährdende Phthalat DEHP.“

    Guayana Ceplex Mid

    11

  • Keen Gypsum Mid

    • Typ: Trekkingschuhe, Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Textil, Nylon, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Synthetik

    „befriedigend“ (2,9)

    „Der Mittelmäßige. Billigster Markenschuh im Test. Leicht, weich, für breite Füße geeignet. Eher niedriger Schaft. Vorwiegend für leichtere Wanderungen geeignet. Durchschnittliche Dämpfung. Mäßig wasserdicht und atmungsaktiv. Lässt sich nicht neu besohlen.“

    Gypsum Mid

    12

  • Jack Wolfskin Solid Trail Texapore

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „ausreichend“ (3,6)

    „Der Schönwetterschuh. Wenig überzeugender Lederstiefel mit niedrigem Schaft. Eher für moderates Gelände geeignet. Oberleder saugt sich mit Wasser voll; wird schnell undicht. Durchschnittlich atmungsaktiv. Innenfutter ist mäßig scheuerfest. Nicht neu zu besohlen.“

    Solid Trail Texapore

    13

  • Lidl Crivit Trekkingschuhe

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik

    „ausreichend“ (4,0)

    „Der Turnschuh. Extrem günstig, aber für anspruchsvolle Touren ungeeignet. Sehr leichter, weicher Schuh mit vielen Schwächen: schlecht atmungsaktiv, bietet kaum Trittsicherheit, dämpft schwach, Innenfutter nicht scheuerfest. Aktionsware im April 2013.“

    Crivit Trekkingschuhe

    14

  • Mammut T-Advanced GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Synthetik, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „mangelhaft“ (4,9)

    „Der Verlierer. Abgewertet wegen stark erhöhter Schadstoffwerte (PAK) in der Einlegesohle und im Zwischenmaterial. Ansonsten: Optisch moderner Trekkingstiefel mit noch gutem Tragekomfort. Gut haltbar. Durchschnittlich atmungsaktiv. Lässt sich nicht neu besohlen.“

    T-Advanced GTX

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe