7 Outdoor-Zubehöre und -Bekleidungen: active-Praxistest

active: active-Praxistest (Ausgabe: Nr. 4 (August/September 2013)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden 7 Outdoor-Zubehöre und -Bekleidungen unabhängig voneinander untersucht. Darunter befanden sich 1 Rucksack, 1 Trekkingstock, 3 Funktionsjacken, 1 Paar Wanderschuhe und 1 Paar Socken. Keines der Produkte wurde abschließend benotet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Rucksack im Einzeltest

  • Deuter ACT Lite 40+10

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 50 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    ohne Endnote

    „... Mit zwei Deckelschließen, Materialschlaufen und elastischem Frontfach bietet er viele Möglichkeiten, seine Ausrüstung zu verstauen. Der schlanke Packsack und der kompakte Hüftgurt gestatten Bewegungsfreiheit. ... Rücken- und Hüftgurte lassen sich prima individuell einstellen. Alle Verstell- und Zuziehriemen sowie Laschen sitzen an den richtigen Stellen und sind einfach zu bedienen. ...“

    ACT Lite 40+10

1 Trekkingstock im Einzeltest

  • Salewa Approach Trekkingstöcke

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Universal;
    • Verstellbereich: 140 cm

    ohne Endnote – Preistipp

    „... Der silbern lackierte Approach ist sehr belastbar, und seine Verschlüsse halten zuverlässig. Der Alustock hat ein Packmaß von 56 Zentimetern und wiegt je 260 Gramm. Ausziehen lässt er sich auf maximal 140 Zentimeter. Dass er sich auch zum Skifahren eignet, macht sich an den Griffen bemerkbar: Sie schmeicheln der Hand nicht so wie reine Stöcke zum Trekking und Hiking.“

3 Funktionsjacken im Vergleichstest

  • Jeff Green Sentinel

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Hochwertige YKK-Reißverschlüsse, der Außenstoff aus Nylon und verschweißte Nähte halten den Regen zuverlässig ab - die Wassersäule beträgt 14.000 Millimeter. Dank Unterarmbelüftung (Reißverschluss) und einstellbarer Kapuze schützt diese 285 Gramm schwere Jacke bei Niederschlag, ohne gleich aufzuheizen. Mit fünf Zentimetern längerer Rückenpartie passt sie gut unter den Rucksack.“

    Sentinel
  • Rab Vapour-Rise Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Winddicht

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Die atmungsaktive Jacke Vapour-rise der englischen Marke Rab trotzt Wind und Wasser, transportiert aber Schweiß schnell nach außen ab. Sie wiegt 270 Gramm und hat ein kleines Packmaß. Die Herrenjacke ... hat keine Kapuze, kam also oft als Windschutz zum Einsatz - und das mit Erfolg.“

    Vapour-Rise Jacket
  • Vaude Men's Basodino Light Halfzip

    • Typ: Pullover;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Schön kuschelig: Der Pullover Basodino Light Halfzip ist ein ... dünner Pulli aus hautfreundlichem, bluesign-zertifiziertem Material ... Er reguliert die Temperatur optimal. Die Waffelstruktur transportiert Schweiß sehr gut nach außen, zudem isoliert sie mit der eingeschlossenen Luft. ... Der Pulli ohne Seitennähte ist an wärmeren Tagen als äußerste Schicht zu tragen, bei niedrigeren Temperaturen als leichte Isolierschicht. Sehr angenehm.“

    Men's Basodino Light Halfzip

1 Paar Wanderschuhe im Einzeltest

  • Keen Gypsum Mid

    • Typ: Trekkingschuhe, Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Textil, Nylon, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Synthetik

    ohne Endnote

    „... ist er dank seiner Passform und in die Innensohle integrierter Schaumpolster-Dämpfung sehr bequem. Robust ist die Außenhaut des Gypsum Mid ... Bei der Steifigkeit muss der Wanderer jedoch genau hinschauen, besonders bei der relativ dünnen Sohle. Durch sie spürt der Fuß den Untergrund, was sich nicht störend auswirkt, mancher Wanderer sogar mag. ...“

    Gypsum Mid

1 Paar Socken im Einzeltest

  • Smartwool PhD Outdoor Medium Crew

    • Art: Wandersocken;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Die Outdoor-Socken von Smartwool sind mitteldick und angenehm zu tragen. Dank der Polsterungen an wichtigen Stellen des Fußes haben sie auf der mehrtägigen Bergtour die Füße vor Blasen bewahrt - ein wahrer Pluspunkt. Die atmungsaktiven Socken bestehen zum Großteil aus Merinowolle (73 Prozent, 25 Nylon, 2 Elastan), dadurch nehmen sie Gerüche kaum an.“

    PhD Outdoor Medium Crew

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderstöcke