Kalkhoff Impulse XXL I8R 8G Nexus (Modell 2013) Test

(E-Trekkingrad)
Impulse XXL I8R 8G Nexus (Modell 2013) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: E-Trekkingrad
  • Gewicht: 27,9 kg
  • Motor-Typ: Mittelmotor
  • Akku-Kapazität: 612 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Kalkhoff Impulse XXL I8R 8G Nexus (Modell 2013)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Kalkhoffs Impulse XXL I8R 8G Nexus punktet mit harmonischer Abstimmung, guten Bremsen, Rücktrittsbremse. Der Motor ist kräftig und der Akku hält lange durch. Es fehlen Tachoanzeigen und ein Spritzschutz am Vorderrad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Klasse Schwerlast-Elektrorad für Alltag & Touren mit beeindruckender Gesamtharmonie. Kauftipp!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Kalkhoff Impulse XXL I8R 8G Nexus (Modell 2013)

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Qualität nicht zufriedenstellend

    von Hermann2015
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Wochenend-Radfahrer

    Bei dem Rad ist bereits nach einer Kilometerleistung von 300 km der Motor und ein Lager defekt. Das ist für mich keine gute Qualität. Der Händler sagt das kann schon mal vorkommen und der Hersteller reagiert auch nicht auf Anfragen, ob da auf dem Kulanzweg eine Einigung erzielt werden kann. Ich finde, dass so etwas bei einem Rad für einen Preis von 2800 Euro nicht normal ist. das Rad wurde im April 2013 gekauft

Datenblatt zu Kalkhoff Impulse XXL I8R 8G Nexus (Modell 2013)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 27,9 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 612 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 50, 55, 60 cm; Tiefeinsteiger: 46, 50, 55 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pfundskerle ElektroRad 3/2013 - Ergebnis ist das Impulse XXL, das die Traumkombi vieler realisiert: Mittelmotor und Rücktrittbremse. Da dazu noch Hydraulikbremsen kommen, besitzt das Kalkhoff eine dreifache Bremsanlage! Gut unter XXL-Aspekten: der tiefe, breite Einstieg, der stabile Rahmen sowie der dicke Lenker, der von einem schmalen Vorbauschaft fixiert wird. Das Impulse besitzt den hauseigenen Mittelmotor mit kapazitätsstarkem 612-Wh-Akku, der auch Schwergewichtigen weite Touren ermöglicht. …weiterlesen


Pfundskerle aktiv Radfahren 7-8/2013 (Juli/August) - Paradedisziplin des Impulse: Anfahren, mühelos auch an steilen Anstiegen. Klasse unter XXL-Aspekten: die Übersetzung der 8-Gang-Nabenschaltung bevorzugt kleine Gänge. Der Weg des Pedals beim Rücktrittbremsen ist länger als gewohnt, damit eine mechanische Schaltwippe (Klick-Widerstand spürbar) den Motor entkoppeln kann. Die Bremsanlage ist überragend. Gleiches gilt für das Fahrverhalten. Fazit Klasse Schwerlast-Elektrorad für Alltag & Touren mit beeindruckender Gesamtharmonie. Kauftipp! …weiterlesen