Foreigner XXL Produktbild
Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Foreigner XXL im Test der Fachmagazine

  • „gut minus“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Platz 8 von 8

    „Komfort für große oder schwere Fahrer mit kleinem Geldbeutel. Das Kalkhoff Foreigner XXL ist ein belastbares, sehr fahrsicheres Rad mit ordentlichem Komfort für ein breites Einsatzgebiet. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff ENDEAVOUR 8 2020

Einschätzung unserer Autoren

Foreigner XXL

Güns­ti­ges Rad für große und schwere Fah­rer

Die Auswahl an Fahrrädern für große und schwere Menschen ist heutzutage eigentlich alles andere als klein. Wenn man allerdings weniger als 1.000 Euro im Portemonnaie hat und gleichzeitig nicht auf Fahrkomfort verzichten möchte, wird die Auswahl recht schmal. Übrig bleibt zum Beispiel das Trekkingrad Kalkhoff Foreigner XXL. Es bietet einen verstärkten Alu-Rahmen in Größen von bis zu 70 Zentimetern in der Herren- beziehungsweise bis zu 60 Zentimetern in der Damenvariante und ist schon ab rund 780 Euro im Handel erhältlich.

Der primäre Einsatzbereich des Foreigner XXL sind vor allem lange Touren. Aber auch auf Velo-Ausflügen mit Kindern leistet es dem komfortorientierten Fahrer gute Dienste. Fast alle Teile sind bei diesem Rad extra verstärkt. Zu seiner Ausstattung gehören zum Beispiel die verstärkte Parallelogramm-Sattelstütze SP-NEX von Suntour sowie der sportliche Selle Royal Travel-Sattel-XXL mit verstärktem Gestell. Ebenfalls von Vorteil sind die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen und die 27-Gang-Deore-XT-Schaltung. Diese Komponenten könnten genauso gut bei einem doppelt so teuren Trekking-Bike zum Einsatz kommen.

Wie man in verschiedenen Rad-Foren liest, fährt sich das Kalkhoff Foreigner XXL sehr gemütlich und hält in Sachen Belastbarkeit alles, was der Hersteller verspricht. Dieses Allround-Bike empfiehlt sich für große und schwere Fahrer mit einem dünnen Geldbeutel.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kalkhoff Foreigner XXL

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 / 60 / 64 / 70 cm; Damen: 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Foreigner XXL können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadtluft schnuppern

aktiv Radfahren - Das Radfahren auf dem Land hat so seine Reize. Wenig Verkehr auf den Straßen, viel unberührte Natur, kein Stress, keine Hektik. Gemütlichkeit eben. Doch immer mehr Menschen entdecken nun ein neues Radrevier: die Stadt. Großzügig angelegte Fahrradstraßen, Fahrradbusse, Fahrradparkhäuser, fahrradfreundliche Hotels oder geführte Sightseeing-Touren durch die historische Altstadt machen trotz vermeintlichem Verkehrschaos das Fahrradfahren in der Stadt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Im vergangenen Jahr kürte der ADFC in seinem Fahrradklimatest die zehn fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands. Wir stellen Sie Ihnen alle der Reihe nach vor und beginnen mit den Plätzen 10 und 9: Karlsruhe und Bielefeld!Im ersten Teil der Serie „Deutschlands fahrradfreundliche Städte“ aus der aktiv Radfahren 3/2009 werden Ihnen die Vorzüge der Städte Karlsruhe und Bielefeld für Fahrradfahrer näher gebracht. …weiterlesen

Mit Geld nicht zu kaufen

RennRad - Es war grün, ich war 14, und jedes Mal, wenn ich am Schaufenster des ‚Radshop Klebsch‘ in Rastatt stehen blieb, um ‚mein‘ Rennrad zu betrachten, sah ich mich klar und deutlich die Bergriesen der Tour de France bezwingen - es versteht sich von selbst, dass ich dabei umringt von Tausenden begeisterten Fans, die mir zujubelten, gen Gipfel flog.In diesem Essay aus dem Rennrad Radsportmagazin sinniert Redakteur Michael König über den Kauf seines ersten Rennrades. …weiterlesen