Endeavour 14 (Modell 2016) Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 16,5 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 5 von 26

    „Plus: Rohloffnabe; integriertes Rücklicht; konsequent durchgezogenes Design; Ergon-Griffe.
    Minus: -.“

Testalarm zu Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 14
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 cm; Damen: 45 / 50 / 55 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

All Inclusive

MountainBIKE - Weitere Patzer wie der fehlende Kettenstrebenschutz oder der beim Einfedern des Hecks am Reifen schleifende Umwerferzug führen in Summe zum mäßigen Testergebnis. "Ausnahmslos spaßorientiert" preist Merida sein One-Forty an. Der Name ist dabei nicht ganz Programm, denn frontseitig federn 150 mm Hub, im VPP-ähnlichen Heck mit virtuellem Drehpunkt sind es 145 mm - standesgemäß halt. Die Ausstattung des relativ preisgünstigen Meridas fällt schon eher im Testvergleich auf. …weiterlesen

Immer weiter

Radfahren - Der "Eyc" von Busch & Müller belegt eindrucksvoll, dass Scheinwerfer mit mehr als 50 Lux eher Luxus sind. 2016 sind matt lackierte Räder in. Das Kalkhoff Endeavour fällt mit seinem eloxalschwarzen Rahmen auf. Der am ebenfalls schwarz glänzenden Schutzblech montierte Gepäckträger mit integriertem Rücklicht und Spannbügel, der schlanke Sattel und Concept Felgen komplettieren die elegante Erscheinung. Das Design ist bis hin zu den schwarz glänzenden Schnellspannern konsequent durchgezogen. …weiterlesen