Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016) 1 Test

Endeavour 14 (Modell 2016) Produktbild
Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Gewicht 16,5 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 5 von 26

    „Plus: Rohloffnabe; integriertes Rücklicht; konsequent durchgezogenes Design; Ergon-Griffe.
    Minus: -.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff Endeavour 8

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 cm; Damen: 45 / 50 / 55 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez
Weitere Daten
Anzahl der Gänge 14
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Endeavour 14 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schnittig

RennRad - Zudem glänzt das Rad mit Vielseitigkeit: Die Aero-Sattelstütze ist drehbar, so sind triathlontypische Sitzwinkel von 76° und mehr möglich. Die mechanische Dura-Ace-Gruppe arbeitet gewohnt hervorragend. Ein kleiner Kritikpunkt sind die Mavic-Reifen. Im vorigen Jahr hat Scott das komplett neue Foil vorgestellt. Das Rahmenkonzept überzeugt mit eigenständigen Detaillösungen und konsequentem Design. Als erstes fällt das Cockpit auf, mit dem Vorbau, der fließend ins Oberrohr übergeht. …weiterlesen

Immer weiter

Radfahren - Der "Eyc" von Busch & Müller belegt eindrucksvoll, dass Scheinwerfer mit mehr als 50 Lux eher Luxus sind. 2016 sind matt lackierte Räder in. Das Kalkhoff Endeavour fällt mit seinem eloxalschwarzen Rahmen auf. Der am ebenfalls schwarz glänzenden Schutzblech montierte Gepäckträger mit integriertem Rücklicht und Spannbügel, der schlanke Sattel und Concept Felgen komplettieren die elegante Erscheinung. Das Design ist bis hin zu den schwarz glänzenden Schnellspannern konsequent durchgezogen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf