Ø Sehr gut (1,5)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,5

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1300 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCoS (D-​ILA / SXRD)
Features: 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: RS-​232C, LAN, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

JVC DLA-X35 im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 3 von 7

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „... In hellen Aufnahmen begeistern die natürlichen und dennoch satten Farben sowie die gute Feinzeichnung und Schärfe. Je nach Lampenstufe und Objektiv-Brennweite darf das Bild für ein kinogleiches Erlebnis 2,6 bis 2,9 Meter breit aufgezoomt werden. Rasante Sportaufnahmen gelingen unverwischt. ... Zur Seite hin steigt die Farbtemperatur, Grau wirkt dann eher graublau. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Pro: Herausragend brillantes und scharfes Bild; Komplett motorische Optik mit Lens-Memory-Funktion; Bester nativer Schwarzwert aller hier vorgestellten Projektoren.
    Kontra: Kein vollständiges Farbmanagement.“  Mehr Details

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 11-12/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 2

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Plus: ausgezeichneter Kontrast und satte Farben; gute Bewegungsschärfe bei Kino und TV; flexible Installation.
    Minus: Farbabweichungen durch Shading; lauter Lüfter in heller Lampenstufe.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: weiter Zoom und Shift, knackscharf, 3D-Shutter per Funk, Schwarzwert, Geisterbildreduktion.
    Minus: in 3D laut, keine Zwischenbildberechnung.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2013 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4

    „ausgezeichnet“ (1,1); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Bitte einsteigen – wer auf das letzte Tüfteln über Kalibrierungsmöglichkeiten verzichten kann und einfach einen fantastisch kontraststarken, mit einem großartigen Schwarzwert versehenen und dennoch hellen Beamer mit hervorragender Signalverarbeitung haben möchte, der kommt am JVC DLA-X35 kaum vorbei.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positive Kennzeichen: extrem guter Schwarzwert, Schärfe- und Lens-Shift-Einstellung per Fernbedienung.
    Negative Kennzeichen: sehr groß, 3D nur mit optionalem Emitter, hoher Preis.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Der 3D-fähige DLA-X35 von JVC bietet vielleicht nicht alles, was an Ausstattung möglich ist, überzeugt aber in der Praxis mit hellen und kontrastreichen Bildern. Nur bei den Farben muss man einige Abstriche machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 2

    3D-Gesamturteil: „gut“

    „... In Mittelstellung lässt der ‚Cross Talk‘ nach, und es reicht für 140 Lumen oder rechnerisch 1,2 Meter breite 3D-Bilder. Aufgrund des ausgezeichneten Kontrastumfangs gelingen dem X35 aber auch bei einer gut zwei Meter breiten Projektion knackscharfe Bilder, die gerade in dunklen Bereichen überzeugen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC DLA-N7 4K D-ILA Projektor

    JVC DLA - N7 4K D - ILA Projektor

Kundenmeinung (1) zu JVC DLA-X35

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC DLA-X35

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1300 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • LAN
  • RS-232C
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 14800 g
Kontrastverhältnis 50000 : 1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Betriebsgeräusch 23 dB
Abmessungen / B x T x H 455 x 472 x 179 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DLA-X35BE

Weiterführende Informationen zum Thema JVC DLA-X35WE können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Reich der Mitte

video 9/2013 - Wer ein Netzwerkkabel zum JVC legt, kann ihn per Remote App von iPhone/ iPad/iPod steuern. Aufgeräumt, gut gruppiert und dezent beleuchtet, so wie bei JVC muss eine heimkinotaugliche Fernbedienung aussehen. JVC DLA-X35BE Dank Gamma-Equalizer ließ sich der JVC superpräzise in Farbbalance und Gamma justieren. Sein Farbraum ist geringfügig nach Magenta verschoben, aber die Farbmischung sitzt sehr genau auf den Markern. …weiterlesen

Gut abgespeckt

audiovision 4/2013 - Dank des famosen Kontrastumfangs und der randscharfen Zoom-Optik meißelt der Drei-Chip-Beamer die feinmaschige Laufkatze des Baukrans fast so scharf auf die Leinwand wie ein Ein-Chip-DLP, kennt aber keine Regenbogen-Blitzer. Die nächtlichen Szenen im Urwald von "Avatar" in 3D sehen ungemein plastisch, kontrastreich und farbintensiv aus. Kontrastwunder: Der knapp 15 Kilogramm schwere JVC DLA-X35 erreicht bei offener Iris locker den Topwert des 7.000 Euro teuren Modells X75 aus dem gleichen Haus. …weiterlesen