Joie Trillo Shield im Test

(Mitwachsender Kindersitz)
  • Gut 2,1
  • 2 Tests
68 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-​III (9 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Joie Trillo Shield

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,1)

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „befriedigend“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,1)

     Mehr Details

zu Joie TrilloShield

  • Joie c1220dbslt000 - Auto-Kindersitz, Gruppe 0 +

    Joie Trillo Shield Kinderautositz Slate - Der Kindersitz Trillo Shield von Joie kann dank dem energieabsorbierenden ,...

  • Joie Auto-Kindersitz Trillo Shield, Slate, schwarz

    Der Auto - Kindersitz Trillo Shield von Joie eignet sich für Kinder von ca. 9 Monaten bis 12 Jahre (9 bis 36 kg, ,...

  • Joie Trillo Shield Kindersitz, Farbe: Dahlia

    Joie Trillo Shield Kindersitzab ca. 9 Monate bis 12 Jahre Schütz Euer Kind ab 9 MonatenIch bin der Joie Trillo Shield ,...

  • Joie Kindersitz Trillo Shield Slate

    Joie Kindersitz Trillo Shield Slate

  • Joie Auto-Kindersitz Trillo Shield, Slate schwarz Gr. 9-36 kg Unisex schwarz

    Größe: 9 - 36 kg

  • Joie - Trillo Shield Cyberspace (Kollektion 2018)

    Gewichtsklasse: I, II, III (9 bis 36 kg) Befestigungsart: Isofix oder Sicherheitsgurt Fahrtrichtung: vorwärts Farbe: ,...

Kundenmeinungen (68) zu Joie Trillo Shield

68 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
42
4 Sterne
13
3 Sterne
2
2 Sterne
4
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Schutzengel mit sparsamem Platzangebot

Stärken

  1. sehr guter Seitenaufprallschutz
  2. Kind sitzt sicher im Sitz
  3. guter Gurtverlauf
  4. Einbau ins Fahrzeug und Anschnallen des Kindes einfach

Schwächen

  1. geringes Platzangebot für das Kind
  2. keine Schlafposition
  3. leicht erhöhtes Risiko des Falscheinbaus
  4. Platzbedarf im Fahrzeug erhöht

Sicherheit

Unfallschutz & Gurt

Im Test schneidet der Kindersitz mit seinem Seitenaufprallschutz und auch beim Frontalcrash gut ab. Dank sei dem guten Gurtverlauf, der bei Kindern bis 18 kg über den Fangkörper des Sitzes geleitet wird. Auch Nutzer mit und ohne Unfallerfahrung loben den Sitz in puncto Sicherheit und Stabilität. Isofix ist hier jedoch nicht vorhanden.

Komfort

Polster

Komfortabel ist der Sitz aufgrund seiner Polsterung und der bequemen Beinauflage. In diesem Modell fühlen sich die Kinder wohl.

Verstellfunktion

Für Kinder von 9-36 kg ist der Sitz in seiner Größe anpassbar und auch die Sitzposition ist durchweg günstig. Allerdings gibt es bei dem Modell keine Ruheposition, so dass nur das Schlafen im Sitzen übrigbleibt.

Platzangebot

Das Platzangebot für das Kind fällt akzeptabel aus. Echte Bewegungsfreiheit gewährt der Sitz zugunsten der Sicherheit jedoch nicht. Der Fangkörper liegt eng am Körper des Kindes an.

Handhabung

Ein- & Ausbau

Einfach und schnell ist der Sitz ins Auto eingebaut. Wobei die Tester ein leicht erhöhtes Risiko zur Fehlbedienung ausmachen. Die Nutzer bestätigen diese Annahme grundsätzlich nicht.

Anschnallen

Leicht ist das Kind im Sitz angeschnallt. Der Fangkörper benötigt etwas Übung im Umgang, viele Kinder und Eltern kommen aber letztlich gut damit klar.

Reinigung

Die Bezüge lassen sich leicht vom Sitz abnehmen und in der Waschmaschine reinigen.

Materialqualität

Verarbeitung

Der Kindersitz überzeugt durch seine gute Verarbeitung ohne Weichmacher und andere Schadstoffe.

Der Joie Trillo Shield wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Joie Trillo Shield

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 5,7 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt vorhanden
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper vorhanden
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt fehlt
Zentraler Gurtstraffer fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer fehlt
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter vorhanden
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Joie TrilloShield können Sie direkt beim Hersteller unter joiebaby.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sorglos reisen

Stiftung Warentest (test) 11/2015 - Die Babyschalen Pebble Plus von Maxi Cosi und Concord Reverso sind sogar ausschließlich dafür konstruiert. So wichtig Rückwärtssitzen für die Kleinsten ist, so empfehlenswert ist es, Kinder bis zu zwölf Jahren nicht ohne Kindersitz oder Sitzerhöhung im Auto mitzunehmen. …weiterlesen

Joie Trillo Shield

Stiftung Warentest Online 10/2015 - Gegenstand des Testberichts war ein Autokindersitz, der für „gut“ befunden wurde. Dabei dienten Unfallsicherheit, Handhabung, Ergonomie und Schadstoffe als Testkriterien. …weiterlesen