• Gut 2,1
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-​III (15 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Cybex Solution B-Fix im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 3

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „gut“.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 12

    Durch die Bank „gut“, sogar sehr gut bei der Verarbeitung und sehr pflegeleicht zu reinigen, so lautet das Testurteil. In puncto Sicherheit nur wenige Schwächen: Im Fall eines Frontcrashs birgt der Sitz ein durchschnittliches Verletzungsrisiko für Ihr Kind, bei Seitenaufprall nur ein geringes. Der sehr leichte Sitz lässt sich einfach einbauen und steht stabil im Auto. Auch das Anschnallen Ihres Kindes ist einfach. Ein gutes Platzangebot, eine komfortable Polsterung und eine gute Sicht nach außen werden Ihrem Nachwuchs gefallen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Cybex Solution B-Fix
Dieses Produkt
Solution B-Fix
  • Gut 2,1
Cybex Pallas M
Pallas M
  • Gut 2,5
von 5
(0)
4,2 von 5
(13)
4,1 von 5
(49)
4,4 von 5
(279)
von 5
(0)
4,4 von 5
(129)
Allgemeine Informationen
Typ
Typ
Kindersitzinfo
Babyschaleinfo
Reboarderinfo
Reboarderinfo
Kindersitzinfo
Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht
Gruppe nach Körpergewicht
Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
k.A.
k.A.
k.A.
Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Gruppe nach Körpergröße (i-Size)
Gruppe nach Körpergröße (i-Size)
k.A.
Von 45 bis 87 cm
Bis 105 cminfo
Bis 105 cminfo
k.A.
k.A.
Einbau
Nur Isofix-Befestigunginfo
Nur Isofix-Befestigunginfo
fehlt
fehlt
vorhanden
vorhanden
fehlt
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet
Vorwärtsgerichtet
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
vorhanden
Rückwärtsgerichtet
Rückwärtsgerichtet
fehlt
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Solution B-Fix

Guter Iso­fix-​Sitz für das Kin­der­gar­ten-​ und Schulal­ter

Stärken

  1. „gutes“ ADAC-Testergebnis
  2. zusätzliche Befestigungsmöglichkeit per Isofix-Steckverbindungen
  3. mit 3,8 kg sehr leichter Sitz
  4. in allen wichtigen Prüfpunkten „gut“, bei der Verarbeitung sogar „sehr gut“

Schwächen

  1. vom ADAC erst ab ca. 4 Jahren empfohlen
  2. Isofix-System etwas mühselig zu bedienen

In Tests zieht Cybex meist alle Register, um einen Rang unter den besten Kindersitzen zu bekommen. Auch der Solution B-Fix tanzt nicht aus der Reihe: Der Gruppe-II-III-Kindersitz für Kinder von 15 bis 36 kg schnitt beim ADAC-Kindersitzvergleich vom Mai 2020 mit der Gesamtnote „Gut“ ab. Auftrumpfen kann er in den wichtigsten Prüfdisziplinen Unfallsicherheit, Ergonomie und Handhabung, aber auch in puncto Schadstoffe und Verarbeitungsqualität. Dank zusätzlicher Befestigungsmöglichkeit mit Isofix-Steckverbindungen bietet er in Kurvenfahrten mehr Seitenstabilität und sichert auch die Leerfahrten ohne Kind. Sie merken schon, Cybex hat viel Gutes zu bieten – sogar hier in der heiklen Kategorie der Sitzerhöher, die der ADAC nur unter zwei Bedingungen akzeptiert: nicht ohne Rückenlehne und nicht unter vier Jahren, da Kinder noch unruhig sind und beim Einschlafen nach vorn sacken. Von uns eine klare Kaufempfehlung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cybex Solution B-Fix

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 3,8 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt vorhanden
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt fehlt
Zentraler Gurtstraffer fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle fehlt
Sitzverkleinerer fehlt
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster fehlt
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Noch einmal

Stiftung Warentest 11/2012 - Die Höhenverstellung der Kopfstütze löste sich während des Crashtests. Das Nachfolgemodell Viaggio Switchable bietet immerhin eine befriedigende Unfallsicherheit und verbessert sich auch im Qualitätsurteil auf befriedigend. Noch sicherer sind Kinder in dem Sitz untergebracht, wenn sie rückwärtsgerichtet fahren. …weiterlesen

Zehn neue Modelle

Stiftung Warentest 11/2008 - Sehr geringe Belastungswerte im Crashtest. Gute Polsterung. Babyschale mit Isofixbasis. „Sehr gut“ beim Frontaufprall. Optimaler Gurtverlauf, sehr einfache Größenanpassung. Gute Kopfabstützung und fester Stand im Auto. Wird Schale ohne Isofixbasis im Auto angegurtet, ist sie „gut“. …weiterlesen

Immer besser

Stiftung Warentest 6/2008 - Bis 18 Kilogramm wird das Kind hier durch einen Fangtisch im Sitz gehalten, danach reicht der Dreipunkt-Autogurt. Ab etwa drei Jahren bietet der Test dann weitere „gute“ Sitze, den Bébé-Confort Moby, den Cybex Solution X und den Kiddy Discovery pro. Der sehr preiswerte Nania Dream Fix SP, baugleich mit Osann Be Fix SP, zeigte für nur 59 Euro „gute“ Handhabung und Komfort sowie einen „befriedigenden“ Unfallschutz. Vom Baby bis zum Schulkind, für jedes Alter gibt es gute, sichere Autokindersitze. …weiterlesen