• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 17 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
17 Meinungen
HD-​Fähig­keit: HD-​Ready
Hel­lig­keit: 1800 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Android, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: Blue­tooth, USB, WLAN inte­griert, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt G1S

G1S

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem DLP-Minibeamer JmGO G1S hat der chinesische Hersteller JmGO die Performance des Basis-Modells JmGO G1 optimiert.  Die Leuchtkraft wurde von 450 auf 500 ANSI Lumen erhöht. Die maximale Bilddiagonale von stattlichen 300 Zoll erreicht der runde, modern anmutende goldfarbene G1S bereits bei einem reduzierten Abstand von 7,8 Metern. Im Übrigen gleichen sich Eigenschaften, Ausstattung und Eignung:  minimale Größe für den mobilen Einsatz – und das bei beeindruckender Diagonale. Konzipiert für Heimkino, Präsentationen und Gamer. Mit an Bord sind auch hier WLAN, Bluetooth und vier integrierte HiFi-Lautsprecher. Nur bei der Auflösung reicht es mit 1280 x 720 Pixeln nicht für den Full HD Genuss.

Stärken und Schwächen

Es ist fraglich, ob die 500 ANSI Lumen genügend Helligkeit generieren, wenn der Raum nicht ordentlich abgedunkelt ist, insbesondere bei einer Projektionsdistanz von über fünf oder sechs Metern. Auch der Kontrastwert von 1000:1 erfüllt nicht den Standard für anspruchsvolles Kinoerlebnis oder für professionelle Präsentationen. Kompakt ist der Projektor in jedem Fall, auch das Gewicht von etwa 1,5 Kilo ist noch einfach zu transportieren. Die vertikale Keystone-Korrektur von +/-40 Grad erleichtert die flexible Anbringung im Raum. Die Leistung der Lautsprecher wird von Usern positiv hervorgehoben, eine Angabe in Watt fehlt. HDMI, Ethernet, AV, USB3.0 und USB2.0 decken die häufigsten Schnittstellenverwendungen problemlos ab. Auch die Unterstützung von Video-, Bild- und Audio-Formaten ist vielseitig ausgelegt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit der spezifischen Kombination von DLP-Technologie, geringen Projektor-Abmessungen, großer Bilddiagonale und anspruchsvollem Design - plus WLAN und guter Akustik - hat sich der Hersteller zweifelsfrei eine Nische geschaffen. Für dieses Ensemble an Features und Besonderheiten erscheint auch der Betrag von rund 699 Euro bei Amazon angemessen, das vergleichbare Investment für bekannte Marken liegt deutlich höher. Aufgrund dieser Alleinstellung entzieht sich G1S von JmGO auch der Vergleichbarkeit. Wer mehr Leuchtkraft und eine höhere Auflösung erwartet, muss in jedem Fall deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (17) zu JmGO G1S

4,3 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (53%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
4 (24%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JmGO G1S

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 1800 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Android
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • WLAN integriert
  • USB
  • Bluetooth
Native Auflösung WXGA (1280x800)
Gewicht 1550 g
Kontrastverhältnis 5000:1
Formfaktor Stationär
Anschlüsse AV-In
Abmessungen / B x T x H 219 x 219 x 60 mm
Weitere Produktinformationen: 16 GB Flash-Speicher

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

NEC PX803ULAcer P7305 WNEC UM280XiBenQ MW853USTAiptek MobileCinema i70BenQ W2000WSceneLights LB-8300.wlInfocus ScreenPlay SP1080Acer X113HEpson EB-U32