Jamo SUB 660 2 Tests

(Subwoofer)

Ø Gut (2,2)

Tests (2)

o.ohne Note

(55)

Ø Teilnote 2,2

Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Jamo SUB 660 im Test der Fachmagazine

    • Area DVD

    • Erschienen: 10/2015

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

     Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 03/2012

    „Referenz“

    „Mittelklasse“

    Selbst bei Pegeln, wo andere Subwoofer schon schlappmachen, kann der 660 Watt starke Jamo SUB 660 immer noch einmal zulegen. Dabei verliert er aber nicht an Genauigkeit und Neutralität. Die Basswiedergabe ist knackig, ohne übertrieben zu wirken. Bei der Verarbeitung wurde ebenfalls alles richtig gemacht. Das sehr gut verarbeitete Gehäuse hat keinen Einfluss auf die Klangumgebung. Wer einen aktiven Bassreflexsubwoofer sucht, der tolle Leistungen mit bezahlbaren Konditionen kombiniert, sollte sich den Jamo näher anschauen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Jamo SUB660

  • Jamo Sub 660 *schwarz*

    System Type: geschlossen Woofer (mm) : 305 Frequenzbereich (Hz) : 24 - 200 Power Mode Switch: Auto - ,...

  • Jamo Sub 660 *Apfel dunkel*

    System Type: geschlossen Woofer (mm) : 305 Frequenzbereich (Hz) : 24 - 200 Power Mode Switch: Auto - ,...

  • Jamo SUB 660 Subwoofer, Esche schwarz

    Jamo Sub 660 Esche Schwarz Subwoofer

  • Jamo SUB 660 Subwoofer, Esche schwarz

    Jamo Sub 660 Esche Schwarz Subwoofer

Kundenmeinungen (55) zu Jamo SUB 660

55 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
3
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Jamo SUB660

660 Watt Ausgangsleistung

Heimkinofans wissen: Ohne satten Basspegel macht der Blockbuster nur halb so viel Spaß. In dieser Beziehung kann der Sub 660 definitiv punkten, schließlich hat Jamo eine 660 Watt starke Endstufe verbaut.

In der geschlossenen Box, die in den Varianten Black Ash, Dark Apple und Wenge erhältlich ist, verdingt sich ein 305 Millimeter-Chassis, das den Schall nach vorne hin strahlt und hinter einem abnehmbaren Schutzgitter sitzt. Laut Datenblatt deckt der Wandler den Frequenzbereich von 24 bis 200 Hertz ab. Die Aktivbox ist 40 Zentimeter breit, 41,9 Zentimeter hoch, 41,8 Zentimeter tief, bringt stolze 22,2 Kilogramm auf die Waage und wird wahlweise über einen LFE-Eingang, über Cinch-Eingänge für den rechten und den linken Kanal oder über schraubbare Boxenklemmen mit Verstärker respektive AV-Receiver verbunden. Falls ein zweiter Subwoofer eingesetzt werden soll, kann man das Signal über einen der beiden Cinch-Ausgänge durchschleifen. Die Rückseite des Gehäuses ist zudem mit einem Netzschalter und mit drei Reglern besetzt. Mit den Reglern variiert man die Trennfrequenz zwischen 40 und 200 Hertz, passt die Phase zwischen 0 und 180 Grad an und sorgt dafür, dass die tiefen Frequenzen trotz ungünstiger Platzierung im Hörraum – zum Beispiel bei einer wandnahen Aufstellung - nicht zu dominant sind, was letztlich zu einer dröhnenden Wiedergabe führen würde. Anders formuliert: Der Subwoofer lässt sich mittels "Boundary Gain Compensation" flexibel an die Situation im Hörraum anpassen. Den Basspegel stellt man mit einem beleuchteten Regler an der Vorderseite ein.

Auf explosive Bässe wollen die Wenigsten verzichten – das gilt für die Musik- und erst recht für die Filmwiedergabe. Wenn es richtig krachen soll und man überdies Wert auf eine saubere Abbildung legt, dann ist der Sub 660, den das Onlinemagazin „Area DVD“ bereits getestet hat, sicher keine schlechte Wahl. Bei amazon ist man mit knapp 500 EUR dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jamo SUB 660

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 24 - 200 Hz
Gewicht 22,2 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 660 W
Konnektivität Analog (Cinch)
Abmessungen 400 x 418 x 419 mm
Widerstand 22000 Ohm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SUB600DA, SUB660BL

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Electro-Voice Live X AktivboxenT + A KS350Bowers & Wilkins PV 1DPioneer / TAD Evolution OneBlumenhofer Acoustics Big Fun 17Canton Starter Pack Dock DuoRega RS10Canton Vento 870.2 DCAudio Physic Virgo 25 plus+Elac FS 247 BE