Gut

1,7

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.05.2019

Nicht nur auf Rei­sen ein prak­ti­scher Beglei­ter

Herausragende Akkulaufzeit, effektive Geräuschunterdrückung und individuell anpassbarer Klang - dieses Produkt überzeugt trotz eines etwas höheren Gewichts durch hohe Qualität und praktische Extras.

Stärken

Schwächen

Jabra Elite 85h im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    40 Produkte im Test

    Stärken: sehr guter Klang; exzellentes Noise-Cancelling; angenehmes Tragegefühl; ordentliche Ausstattung; ideal für mobile Nutzung; Telefonie.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,6)

    32 Produkte im Test

    Ton (55%): „gut“ (2,4);
    Störeinflüsse (5%): „gut“;
    Tragekomfort und Handhabung (25%): „befriedigend“;
    Bluetooth: Nutzung und Akku (10%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“;
    Datensendeverhalten der App (0%): kritisch.

    • Erschienen: 13.06.2019 | Ausgabe: 4/2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Pros: Hochwertiger Klang, angenehm zu tragen, sauber verarbeitet, interessante Extrafunktionen.
    Cons: Die künstliche Intelligenz ist als Idee sehr gut, sie offenbart aber ab und an noch Schwächen.“

    • Erschienen: 20.11.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (7,9 von 10 Punkten)

    Stärken: Ausgewogenheit des Klangs (besonders im Kabelbetrieb); Effizienz des Noise-Cancelling; Laufdauer des Akkus; App mit praktischer Features; Wetterfest; viele Farbe erhältlich.
    Schwächen: Klangqualitätsverlust im Bluetooth-Betrieb; Wärmeentwicklung unter der Polster. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,3)

    8 Produkte im Test

    Stärken: leichte Handhabung; sehr gute App; guter Klang; Equalizer und HearThrough-Modus; komfortabel; Flugzeug-Adapter mitgeliefert.
    Schwächen: Länge des Ladekabels; keine ANC-Einstellmöglichkeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.04.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: angenehmes Tragegefühl; sehr gute Verarbeitung; dynamische Wiedergabe; lebendiger Klang; starke Bässe; exzellente Höhen; ordentliches Noise-Cancelling; gute App.
    Nachteile: unausgewogener und etwas detailarmer Klang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.01.2020
    • Details zum Test

    79,9 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut - überragend“

    Pro: viele Funktionen; sehr guter Klang; effizientes Noise-Cancelling; unkomplizierte Bedienung; gute Verarbeitungsqualität; angenehmes Tragegefühl; faltbar; praktisches Transportcase; zufriedenstellendes Preis-Klang-Verhältnis.
    Contra: fehlende AAC- und aptX-Unterstützung; Kabelbetrieb nur mit geladenem Akku möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.01.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Recommended Buy“

    Stärken: ausgewogener Klang mit sauberem Tiefbass, natürlichem Oberbass sowie gutem Hoch- und Super-Hochton; USB-C statt Micro-USB; Ein- und Ausschaltautomatik; lange Akkulaufzeit; Schnelladefunktion; App mit Equalizer.
    Schwächen: Bluetooth ohne AAC oder aptX.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.01.2020 | Ausgabe: 2/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Stärken: exzellenter Sound in allen Tonlagen; enorm ausdauernder Akku; makellose Geräuschunterdrückung; angenehmer Sitz.
    Schwächen: leichte Klangeinbußen bei aktiviertem Noise-Cancelling. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info:  Dieses Produkt wurde von CHIP in Ausgabe 4/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 30.12.2019
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „empfehlenswert“

    Vorteile: praktische Funktionen; vernünftige Akkuleistung; exzellente Klangwiedergabe; effizientes Noise-Cancelling; Verarbeitungsqualität.
    Nachteile: fehlende aptX-Unterstützung; kein echtes Leder; störende Geräusche beim Telefonieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,9)

    40 Produkte im Test

    Pro: Anpassungsmöglichkeiten des Noise-Cancelling; ausgewogene Klangwiedergabe.
    Contra: nervige Ansage beim Moduswechsel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.10.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“

    Stärken: ausgezeichnete Klangqualität; der Akku hält extrem lange durch; Noise-Cancelling funktioniert wunderbar.
    Schwächen: mit Kabel lässt sich der Kopfhörer nur nutzen, wenn der Akku geladen ist; fehlende NFC-Schnittstelle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.10.2019 | Ausgabe: 1/2020
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: klingt mitreißend, neutral und authentisch; aktives Noise Cancelling, passend zur Hörsituation; auch mit Kabel nutzbar; Musik pausiert beim Abnehmen; komfortabler Sitz; unempfindlich gegen Berührungsgeräusche.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.09.2019
    • Details zum Test

    4,1 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Stärken: ausgewogener Klang; sehr lange Akkulaufzeit; ordentliches Noise-Cancelling; schnelle Gewöhnung an Bedienung.
    Schwächen: Mitten stechen etwas heraus; kein AAC und aptX. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,6)

    32 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Jabra Elite 85h

zu Jabra Elite 85h

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (2.736) zu Jabra Elite 85h

4,2 Sterne

2.736 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1670 (61%)
4 Sterne
438 (16%)
3 Sterne
301 (11%)
2 Sterne
136 (5%)
1 Stern
191 (7%)

4,2 Sterne

2.736 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Nicht nur auf Rei­sen ein prak­ti­scher Beglei­ter

Stärken

Schwächen

Mit drei Mikrofonen auf jeder Seite stehen für die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) genügend Messpunkte zur Verfügung. Unterstützung beim Dämpfen gibt es zudem von den großen und gut formbaren Ohrpolstern. Die Effektivität des Ganzen bleibt jedoch sehr subjektiv, was auch der Blick in die Rezensionen zeigt. Von angenehm bis viel zu schwach gehen die Bewertungen, was sich aber nicht nur beim Kopfhörer von Jabra so darstellt. Deutlich einhelliger und sehr positiv wird der Klang bewertet, der dank App sehr individuell angepasst werden kann. Außerdem hält der Akku mit etwa 36 Stunden auch eine sehr lange Reise aus und wenn er doch schwächelt, liegt das Klinkenkabel ebenfalls bei. Mit 300 Gramm bringt er einiges auf die Waage, liegt aber wie beim Preis nur knapp über der direkten Konkurrenz, etwa dem Bose QuietComfort 35 II, und kann beim Akku viele Punkte sammeln.

von Mario

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jabra Elite 85h

Bauart
Typ Over-Ear-Kopfhörer
True-Wireless fehlt
Open-Ear fehlt
Verbindung Bluetooth
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Faltbar vorhanden
Besonderheiten
  • Abnehmbares Kabel
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
Gewicht 296 g
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt
Lieferumfang Flugzeugadapter
Geeignet für
DJ fehlt
HiFi vorhanden
Kinder fehlt
Sport fehlt
Studio fehlt
Features
App-Unterstützung k.A.
Noise-Cancelling vorhanden
Transparenzmodus fehlt
Multipoint fehlt
Surround / 3D-Audio fehlt
Trageerkennung vorhanden
Monobetrieb fehlt
Klangeigenschaften
Frequenzbereich 10 Hz - 20 kHz
Akku
Akkulaufzeit 41 h
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladefunktion k.A.
Ausstattung
Fernbedienung vorhanden
Mikrofon vorhanden
Balance-Regler fehlt
Lautstärkebegrenzung fehlt
Lightning-Anschluss fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-99030000-60, 100-99030001-60, 100-99030002-60, 100-99030003-60, 100-99030004-60

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf