Intec M01 (Modell 2014) Test

(Reiserad)
M01 (Modell 2014) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Reiserad
  • Gewicht: 15,5 kg
  • Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Intec M01 (Modell 2014)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 1/2014 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 12 von 15
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Intec M01 ist ein günstiges, solides Rad für Radreisen rund um die Welt, das in diesem Testfeld etwas einfach verarbeitet wirkt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Intec M01 (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Reiserad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 15,5 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmengrößen 42, 46, 50, 54, 58 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Souverän unterwegs aktiv Radfahren 11-12/2011 - Das Rad ist aber alles andere als angestaubt. Moderne Technik ist bei den Schweizern selbstverständlich. So gehört statt Kette der Gates-Riemen längst zum Standardprogramm von Simpel. Der treibt hier Shimanos elfgängige Alfine-Nabe an. Richtig interessant wird dieses Paar aber erst durch die Bremsschalthebel am Rennlenker. Die Kombination ist nicht neu aber doch selten. Und sie funktioniert hervorragend! …weiterlesen


Lebensgefährte RennRad 10/2011 - Da man bei dem Titanflex ja eher über die Kraft denn über Frequenz kommt, ist eine große Fläche dann sogar doppelt wichtig “ DAS OBERROHR „Die Inbusschraube hat ein 10er Gewinde. Das war früher Standard bei Kurbeln, heute gibt es diese Größe an Fahrrädern fast nicht mehr. Einmal bin ich nach einem 24-Stunden-Rennen an mein Wohnmobil gerollt, abgestiegen und da machte es Plock - das Oberrohr war aus dem Rahmen gefallen, weil die Schraube locker war. …weiterlesen


Besser geht's nicht TOUR 5/2009 - Richten Sie sich für die Radpflege einen Arbeitsplatz ein – das kann auch ein alter Schreibtisch sein. Tipp: Leisten Sie sich einen Montageständer (brauchbare Modelle ab hundert Euro). Damit schonen Sie Rad – und Rücken. Jungbrunnen Rennrad Über das Glück, sich dank Fahrrad fit zu fühlen Mit dem Fahrrad 40 Kilometer? Für viele Menschen ist das eine Tagestour. Trainierte Radler überlegen, ob sie sich dafür überhaupt umziehen sollen. …weiterlesen


Auf der Walz RADtouren 3/2014 - Der ungewohnte Anblick von Fatbikes lässt jeden Passanten ungläubig staunen - und weckt Begierden. Was können die dicken Dinger?Testumfeld:Es wurden zwei Fatbikes begutachtet. Diese schnitten mit „hervorragend“ und „sehr gut“ ab. Bewertungskriterien waren Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung. Zusätzlich wurden der Einsatzbereich für Radreise, City/Alltag, Fitness und Gelände benotet sowie die Sitzposition und das Fahrverhalten eingeschätzt. …weiterlesen


Different bikes, same style! mountainbike rider Magazine 9/2013 - Wer heutzutage noch in Klassen denkt, hat schlichtweg etwas nicht richtig verstanden. Erlaubt ist, was Spaß macht, und dabei gibt es wenige Grenzen. So haben wir es auch bei diesem Bike-Test gehalten und einfach mal vier komplett verschiedene Bikes aus dem Enduro-Sektor ausprobiert. Egal ob 650B, Getriebe-Bike, Hardtail oder 29er - wir haben den Bikes ordentlich eingeheizt und sie bergab wie bergauf hart rangenommen.Testumfeld:Im Vergleich wurden 4 Mountainbikes getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote. …weiterlesen


Roll in World of MTB 9/2013 - Nach Berlin und Köln führt uns unser Weg beim diesjährigen Dirtbike-Test nach Fensterbach zu den Windowcreek Dust-Trails. Fensterbach, nie gehört, na dann checkt mal die Facebook-Seite, oder zieht euch eines der Videos auf YouTube rein. Neben den Trails waren es Kilian, Philipp und Dominic, die uns mit den sieben Bikes zu ihrem lokalen Spot zogen, um mit uns die Bikes für euch zu testen. ...Testumfeld:Es befanden sich 7 Dirtbikes in einem Praxistest. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen