• Befriedigend

    2,7

  • 2 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Vollin­te­grier­bar
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 3080 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 241 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 15
Breite: 59,6 cm
Mehr Daten zum Produkt

Ikea HYGIENISK im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 4 von 7

    Sparprogramm (15%): „durchschnittlich“;
    Automatikprogramm (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Kurzprogramm (20%): „entfällt“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Geräusch (10%): „sehr gut“;
    Dauerprüfung (15%): „durchschnittlich“.

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 8 von 12

    Sparprogramm (Eco) (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Automatikprogramm (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Kurzprogramm (20%): entfällt;
    Handhabung (15%): „gut“ (2,5);
    Sicherheit (5%): „gut“ (2,3);
    Geräusch (10%): „sehr gut“ (1,2);
    Dauerprüfung (15%): „befriedigend“ (3,0).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Ikea HYGIENISK

Kundenmeinung (1) zu Ikea HYGIENISK

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Bob Meister

    Solider Geschirrspüler, aber der Kundendienst ist miserabel

    • Vorteile: leise, sparsamer Wasserverbrauch
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: normale Haushalte mit 4-5 Personen
    Zuerst einmal bezieht sich die Bewertung auf den Kundendienst, aber vorweg etwas zum Gerät. Hinter dem Gerät verbirgt sich AEG/ Elektrolux und auch der entsprechende Service.
    Bei unserem Gerät kam nach etwa 20 Monaten der Fehler i20, der auf ein Problem mit dem Wasserablauf hindeutet, nachdem ich alle Schritte ausgeführt hatte, die die Bedienungsanleitung vorschlug, konnte der Fehler nicht behoben werden. Also rief den Kundendienst, der Monteur kam vorbei und tauschte die Heizung aus.
    11 Monate später trat der Fehler erneut auf. Nachdem ich wieder vergeblich versucht hatte, eine eigenständige Fehlerbehebung nach Bedienungsanleitung durchzuführen, rief ich erneut den Kundendienst an. Ich wurde gefragt, ob ich den Ablauf geprüft hätte, was ich bejaht habe, daraufhin wurde ein Termin abgemacht. Es gab keinerlei Hinweise darauf, was passiert, wenn es kein Garantiefall sei.
    Der Monteur kam pünktlich und machte sich ohne viel zu reden, ans Werk. Nach etwa 20 Minuten wirkte es so, als ob er fertig wäre und ich fragte, was denn das Problem war. Der Monteur sagte, dass eine kleine Glasscherbe die Pumpe blockiert habe. Auf die Frage, wie die Scherbe in die Pumpe käme, sagte er dass das beim Abnehmen des Siebs passieren könne. Weiter sagte er nichts. Es gab keinen Hinweis auf eventuelle Kosten für die Reparatur.
    Die Überraschung kam zwei Tage später, als der Reparaturbericht per Mail eintrudelte: 99€ Reparaturkosten (für 20 Minuten!) und 49€ für die Anfahrt. Macht zusammen 200€ zzgl. Steuer. Wer jetzt mitgerechnet hat fragt sich, ob ich nicht rechnen könne. Nein, das nennt sich Reparaturpauschale. Darüber wurde ich überhaupt nicht informiert. Weder von der Hotline noch vom Monteur.
    Fazit: Die Geräte sind solide, aber eben nicht sehr gut. Der Kundendienst ist nicht empfehlenswert (siehe auch die Bewertungen über den AEG/Electrolux-Kundendienst auf diesem Portal). Natürlich gibt es Alternativen zum Werkskundendienst, wenn man einen guten Monteur in der Nähe hat, kommt mit Sicherheit günstiger weiter.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HYGIENISK

Gut aus­ge­stat­te­ter, großer Geschirr­spü­ler

Stärken
  1. Energieeffizienzklasse A+++
  2. Beladungs- und Verschmutzungssensoren regeln den Wasserverbrauch
  3. automatische Türöffnung nach Programmende
  4. herausnehmbare Besteckschublade
Schwächen
  1. teils einfache Qualität

Der schwedische Möbelriese Ikea ist Weltmeister in Sachen platzsparender Raumlösungen und schließt davon selbst sein Geschirrspüler-Flagschiff HYGIENISK nicht aus. Mit einer Nennleistung von erstaunlichen 15 Maßgedecken stemmt das Gerät mühelos das Geschirr einer Großfamilie. Klappbare Halterungen und Spikes garantieren dabei, dass sogar großformatige Geschirrteile ein passendes Plätzchen finden. Ein Hang zu cleveren, arbeitserleichternden Features zeigt sich obendrein in der herausnehmbaren, transportablen Besteckschublade. Doch auch die Performance des spülenden Schweden begeistert. Sieben Programme sowie vier Spültemperaturen versprechen für jedes Verschmutzungsproblem eine Lösung. Zudem beeinflussen zuschaltbare Funktionen das Spül- und Trocknungsergebnis je nach Bedarf. Zeigt sich die Maschine bis dato gut durchdacht, patzt sie jedoch in der B-Note. Qualitativ zeigen sich laut bisherigen Kundenbewertungen doch teils erhebliche Unterschiede zu den Geräten namhafter Hersteller. Fraglich ist, ob das Rückschlüsse auf die Haltbarkeit zulässt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Ikea HYGIENISK

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Unterbaufähig fehlt
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 241 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 3080 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 15
Lautstärke 42 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Automatische Türöffnung
Dauer des Eco-Programms 232 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen vorhanden
Vorspülen vorhanden
Maschinenpflege fehlt
Hygienefunktion vorhanden
Extra trocken vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Warmwasseranschluss fehlt
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Besteckkorb fehlt
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Signalton bei Programmende vorhanden
Innenbeleuchtung vorhanden
InfoLight vorhanden
TimeLight fehlt
Maße
Höhe 81,8 cm
Breite 59,6 cm
Tiefe 55 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 303.319.37

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: