iFrogz Plugz Wireless im Test

(Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer)
  • Gut 1,8
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Akkulaufzeit: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu iFrogz Plugz Wireless

    • inearkopfhoerer-tests.de

    • Erschienen: 10/2017

    8,1 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

     Mehr Details

zu iFrogz IFPLGW-BL0

  • ZAGG IFPLGW-SV0 ifrogz Audio Plugz Wireless Bluetooth Earbuds Silber

    ifrogz Audio Plugz Wireless Bluetooth Earbuds, Silber

  • ZAGG iFrogz Plugz Wireless Headset, silber

    • Abspielen / Pause, Track , Volume + , Volume - • Schnittstelle: Bluetooth. Kopfhörerfrequenz: 20 - 20000 Hz

  • Ifrogz Plugz Wireless schwarz, silber

    In - Ear - Kopfhörer | Kabellos (Bluetooth) | Noise Cancelling: nein | Mikrofon integriert: ja | Farbe: schwarz

  • Ifrogz Plugz Wireless Earbuds - silber

    Kabellose Steuerung

  • iFrogz Plugz Wireless - Silber

    (Art # 2771348)

  • ZAGG Ifrogz Plugz Wireless Ohrhörer im Ohr drahtlos Bluetooth Silber (IFPLGW-

Kundenmeinungen (4) zu iFrogz Plugz Wireless

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iFrogz IFPLGW-SV0

Günstiger Drahtlos-Hörer mit gutem Klang

Stärken

  1. flexibel dank Bluetooth
  2. preisgünstig
  3. guter Klang mit starkem Bass

Schwächen

  1. Betrieb von Akku abhängig
  2. mäßige Akkukapazität
  3. schlanke Kabel brechen schnell

Der Kopfhörer ist sehr günstig. Klingt er auch gut?

Klanglich schneidet der iFrogz Plugz Wireless bei Käufern und Testern gut ab. Das ist insbesondere in Anbetracht des geringen Preises beeindruckend. Das Online-Magazin „inearkopfhoerer-tests.de“ lobt zudem den starken Bass, der den Klang zwar nicht dominiert, aber ein mehr als ausreichend sattes Fundament bei tieftondominierten Genres liefert.

Welche Extras bringt er mit?

Der Bluetooth-Hörer wird über einen Akku betrieben, der via Micro-USB aufgeladen wird. Das bringt deutlich mehr Flexibilität, aber auch einen Nachteil mit sich: Nimmt man das Quellgerät hinzu, ist man unterwegs von zwei Akkus abhängig. Es erhöht sich somit das Risiko, dass auf Reisen eines der Geräte ausfällt. Der Akku hält in Tests knappe fünf Stunden. Das ist nicht sonderlich viel, hier leisten andere Modelle mehr, wie zum Beispiel der SoundMAGIC E10BT.

Zwei Kabel sind dennoch an Bord. Diese verbinden das Batteriemodul, das gleichzeitig mit den Bedienelementen ausgestattet ist, mit den Ohrhörern. Experten bemängeln den etwas geringen Kabeldurchmesser, wodurch die Gefahr eines Kabelbruchs erhöht wird. Wer gänzlich kabellos Musik hören möchte, ist bei True Wireless-Modellen am besten aufgehoben.
Die Fernbedienung selbst besitzt einen Clip damit sie sich an T-Shirts heften lässt. Über ihre Tasten kann man zwischen Titeln springen, die Lautstärke regeln und Anrufe entgegennehmen.

Darüber hinaus schützen die Ohrhörer vor Feuchtigkeit nach Schutzklasse IPX2, sind also begrenzt regenfest. Ein richtiges Untertauchen sollte definitiv vermieden werden, auch das Reinigen unter Wasser ist schon zu viel.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu iFrogz Plugz Wireless

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 98 dB
Akkulaufzeit 10 h

Weitere Tests & Produktwissen